MS-DOS Mobile für Windows Phone ist (k)ein April Scherz

Es ist ein Aprilscherz und eigentlich doch keiner: Microsoft hat für alle, die MS-DOS auf ihrem Windows Phone vermissen, eine passende App bereit gestellt. Aufgemacht wurde die Geschichte als die Veröffentlichung von „MS-DOS Mobile“, dem ultimativ schlanken Smartphone-Betriebssystem, mit dem man wieder zu seinen Wurzeln zurück kehre.
Wer – den Scherz erkennend – einfach mal aus Neugier den Link zum Windows Phone Store anklickte, erlebte allerdings eine Überraschung: Das Ding funktioniert wirklich!

Somit haben alle alteingesessenen Windows Phone Nutzer, die sich mit der Kachel-Optik einfach nicht anfreunden können und der guten alten Zeit hinterher trauern, endlich wieder einen Schwarz-Weiß blinkenden Cursor auf dem Display. Mit Microsoft MS-DOS-Mobile für Windows Phone kann man so richtig wie früher arbeiten.

Einige Befehle, die möglich sind:

• cd Programms
• cd Phone
• dir
• Contacts / Öffnet die Kontaktliste
• Email [Addresse] – Danach Text eingeben und bestätigen um Email zu versenden.
• Maps / Karten [Suchbegriffe] – Startet die Karten-App mit Suchbegriffen
• Market / Markt – Startet den Windows Phone Store
• Phone [Nummer] / Telefon – Startet die Telefon-App mit eingegebener Nummer
• Review / Rezension – Startet die Kritiken der App-Seite im Store
• Cortana [Suchbegriff] – Startet Cortana mit dem Suchbegriff und zeigt die Ergebnisse
• SMS [Nummer] – Startet den SMS composer mit der Nummer

…und das absolute Highlight ist die camera.exe – probiert sie aus!

https://www.youtube.com/watch?v=irJQDGw8Ptk

Artikel im Forum diskutieren (129)

Über den Autor
Dirk Ruhl
  • Dirk Ruhl auf Facebook
  • Dirk Ruhl auf Twitter
Microsofts Fliesenwelt ist mein Zuhause, egal ob Windows 10 auf Desktop, Tablet, Phone oder Xbox One...es muss kacheln. Der schönste Urlaubsort für mich wären die Microsoft Research Labs. Ich danke meiner Familie und meinem Arbeitgeber, ohne deren Unterstützung könnte ich mein Hobby nicht leben!
Nach oben