Windows Phone 8: Nokia Phi in Rot, Gelb und Neongrün?

Fake oder Leak? Bild zeigt angeblich finales Design.
Der Countdown läuft: Am Mittwoch kommender Woche wird uns Nokia seine neuen Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8 präsentieren und hoffentlich auch mitteilen, wann diese in den Handel gehen. Wer vorher noch ein paar Geheimnisse enthüllen möchte, was uns da erwartet, muss sich also beeilen. Wenn das Bild, welches über ein Insider-Forum ins Netz gelangte, echt ist, dann wird das Nokia Phi sich äußerlich kaum von den bisher bekannten Lumias unterscheiden, dafür aber in einigen neuen, knalligen Farben daher kommen:


(Quelle)

Außerdem werden dort angebliche Starttermine für Windows Phone 8 genannt – demnach sind erste Geräte in den USA ab Ende Oktober beim Provider Verizon zu haben.
Entsprechende Gerüchte und Bilder sind natürlich mit der nötigen Vorsicht zu genießen.
Einerseits kommen die im obigen Bild gezeigten Geräte dem Patentantrag sehr nahe, der das Nokia Phi beschreibt (eine auffällige Veränderung gegenüber dem Lumia 900 ist beispielsweise der deutlich schmalere Lautsprecher-Schlitz oben).

Zoomt man allerdings ein wenig in das Bild hinein, wirkt beispielsweise der „Zurück-Pfeil“ doch eher gezeichnet als fotografiert.

Das wiederum muss nun nicht zwingend ein Hinweis auf eine Fälschung sein, die Grafik könnte ja dennoch direkt von Nokia stammen. In neun Tagen werden wir es wissen.

Alle News zu Windows Phone

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben