Neue Leaks "bestätigen" Spezifikationen der kommenden Lumia Flaggschiffe

Zwei Dinge wissen wir über die kommenden Smartphone Flaggschiffe von Microsoft schon ganz genau: Sie werden definitiv erscheinen, und es wird definitiv erst mit Windows 10 passieren. Über alle anderen Details herrscht derzeit noch Ungewissheit, allerdings gab es bereits Anfang Mai recht detaillierte Leaks zu den Spezifikationen, die sich nun aus einer anderen Quelle zu bestätigen scheinen.

Wie den Kollegen von Winfuture zugetragen wurde, werden die beiden kommenden Windows 10 Flaggschiffe über genau die Ausstattung verfügen, die wir aus dem Leak von Anfang Mai schon kennen:

Das mutmaßlich Lumia 940, auch unter dem Codenamen „Talkman“ bekannt, wird demnach folgende Ausstattungsmerkmale besitzen:

– 5,2 Zoll QHD Display
– Qualcomm 6 Core (vermutlich Snapdragon 808)
– 3 GB RAM
– 32 GB Speicher
– microSD Slot
– 3.000 mAh Akku, austauschbar
– 20 MP Hauptkamera
– 5 MP Frontkamera

Dazu gesellt sich das (ebenfalls mutmaßliche) Lumia 940 XL (Codename „Cityman“) mit den folgenden Spezifikationen:

– 5,7 Zoll QHD Display
– Qualcomm Octacore (vermutlich Snapdragon 810)
– 3 GB RAM
– 32 GB Speicher
– microSD Slot
– 3.300 mAh Akku, austauschbar
– 20 MP Hauptkamera
– 5 MP Frontkamera

Das Design der beiden Geräte soll dem des Lumia 830 ähneln, also mit Metallrahmen und auffälliger Kameralinse auf der Rückseite.

Wie gesagt handelt es sich dabei weiterhin um unbestätigte……ach was solls, Schluss damit: Ja, die Daten sind korrekt, zumindest decken sie sich mit meinen Infos. Und sollten diese stimmen, dann haben die beiden Geräte außerdem einen USB Type C Anschluss, der wohl auch Voraussetzung für Continuum ist (das aber mal noch nicht als allzu sicher betrachten) und können natürlich auch drahtlos aufgeladen werden. Der vielfach kolportierte Iris-Scanner zum Entsperren per Blickkontakt wird ebenfalls bei beiden Geräten dabei sein.

Wirklich bitter ist, dass die Hardware wirklich fertig zu sein scheint und die Produktion quasi sofort starten könnte – wenn denn das zugehörige Betriebssystem rechtzeitig fertig geworden wäre. So werden wir uns aber wohl noch bis Oktober/November gedulden müssen.

One last Thing: Einen Nachfolger des Lumia 1020 soll es im Übrigen ebenfalls geben, allerdings weiß man zu diesem noch rein gar nichts. Mit dem Erscheinen ist ohnehin erst in 2016 zu rechnen.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. qHD hat 960x540 .:D ... QHD hat 2560x1440. ;)
    Böse Falle: Es gibt sowohl "q" als auch "Q" HD.

    Maximale sinnvolle dpi zahl liegt ca. Bei 250 kannste dir ausrechnen ob das Vorteile bringt. Kleiner Tipp: Tut es nicht
    Keine Specs die das 1520 erblassen lassen... Sogar noch 0,3 Zoll kleiner das XL... Gut so, denn führe mich nicht in Versuchung...
    Auflösungen jenseits der 300ppi/dpi sind reines Marketing. Wer mit Adler oder Eule ist kann schon ab 266dpi keine einzelnen Punkte oder Pixel wahrnehmen. Interessanter als die reine Auflösung sind deshalb Farbtiefe (8bit / 10bit) und ob neben rgb auch noch zusätzliche Halbtöne dargestellt werden können um den Farbumfang zu erhöhen. Denn was nützt HD oder UHD wenn ich nur 8 Bit pro Farbe habe?
    @Royal ob ich das als sinnig oder als Vorteil mit QHD Auflösung sehe, hab und wollte ich damit nicht aussagen. Persönlich bin ich mit HD bei einer Displaydiagonalen bis rund 5,5 Zoll zufrieden. Und Full HD reicht mir bis open end.
    Na dann sind ja jetzt hoffentlich alle zufrieden gestellt die sich ein 930 mit wechselakku und sd slot gewünscht hatten. =)
    Klingt auch für mich sehr verlockend. Wenn da nicht die gewölbte kameralinse wäre. Aber wenn es erst mal den Lumia typischen price-drop hinter sich hat kann ich mir den Kauf sowieso nicht verkneifen.^^
    Allein schon am Akku, der austauschbar ist, und am SD-Slot merkt man, dass Microsoft anders als die anderen Hersteller vorgeht - zumindest was HighEnd betrifft. Gab es ein Lumia von Nokia, dass im HighEnd-Segment war und einen austauschbaren Akku sowie SD-Slot hatte? Also ich kenne keins - ich lasse mich aber gerne verbesern :D
    Am liebsten wäre mir ein Nachfolger des 640 640 xl mit dieser Ausstattung. Als Material wie das Surface bitte!
    Und 6-7 cm dicke wenn es geht Microsoft so wie oben und unten den Rand mit dem selben Abstand Bitte was bei 5,2" hinkommt.
    Ich hoffe noch immer auf ein Lumia "Mini" mit 4-4,5 Zoll Bildschirm, flach und aus hochwertigem Material. Dann kann man sicher auch weitere Zielgruppen erreichen. Ich bin mir sicher, dass ich zB meine Freundin von WP überzeugen könnte. Auf eine Mega-App-Auswahl kommt es vielen nämlich mE gar nicht an. Aber gerade bei kleineren Händen sind Displays mit 5 Zoll und mehr einfach unpraktisch. Und in der Hinsicht gibt es bei Android einfach mehr (wenn auch immer weniger) Auswahl. Da verpasst MS eine große Chance, denke ich.
    One last Thing: Einen Nachfolger des Lumia 1020 soll es im Übrigen ebenfalls geben, allerdings weiß man zu diesem noch rein gar nichts. Mit dem Erscheinen ist ohnehin erst in 2016 zu rechnen.

    Endlich mal ne Info dazu!
    Hatte wirklich befürchtet, dass MS das Konzept verworfen hat. Das 1020 hat im eh schon kleinen WP Markt noch eine ganz gesonderte Außenseiter Rolle. Ich hoffe nur, dass sie wirklich Wert auf die Bild Qualität setzen, statt nur mit Zahlen um sich zu werfen, wie es im Elektronik Bereich ja gern mal gemacht wird. Wünsche mir einen größeren (auf jeden Fall keinen kleineren) Bildsensor und würde mich über eine etwas längere Belichtungszeit freuen. Fantastisch wäre, wenn man wie bei den Samsung Zoom Handys einen kleinen optischen zoom einbauen könnte, muss aber nicht.
    Zum 940
    Wie sieht es mit der Effizienz des SD808 im Vergleich zum 800er und 810er aus?
    Bei der Veröffentlichung im Herbst gibt es dann wahrscheinlich schon den Snapdragon 815 in ersten Geräten... Also hat man dann auch schon wieder keine "aktuelle" Hardware mehr... Da sieht man dass die Geräte schon (zu) lange in der Entwicklung sind und eigentlich schon veröffentlicht werden könnten... Ich hoffe dann beim Nachfolger des 1020 auf ein Gerät mit wirklich aktueller Hardware... Und hoffentlich nicht größer als 5 Zoll
    Endlich veraltete Hardware im Herbst kaufen. Das wird ein Fest.
    MS trägt die Lumia Reihe jetzt zu Grabe? Dann können sie auf ihre Handys noch mal Surface schreiben und dann wars das mit WP seitens MS(was die Hardware angeht)
    Hmm, das 940 als auch das XL klingen interessant, beide mit qi Charge bitte (wäre mir sehr wichtig) und dann wird wohl zugeschlagen. wechelakku (dazu deutlich größer als bei meinem 930!), microSD (okay, mir wären 64GB intern lieber, gute schnelle Karten kosten auch Geld), dazu so neue knallig schöne Farbe (erst ein gelbes 920, dann ein grünes 930, nun ... Überrascht mich).
    Sehr schade ist allerdings das es keinerlei zum "1030" gibt, ist es wieder ein "altes" flaggschiff beim Release oder ist es beim Release up to date? Dann würde ich sogar noch warten...mal gucken, bis zur Vorweihnachtszeit ist noch Zeit, vielleicht gibts bis dahin ja "zuverlässige" daten dazu?!?
    Allein schon am Akku, der austauschbar ist, und am SD-Slot merkt man, dass Microsoft anders als die anderen Hersteller vorgeht - zumindest was HighEnd betrifft. Gab es ein Lumia von Nokia, dass im HighEnd-Segment war und einen austauschbaren Akku sowie SD-Slot hatte? Also ich kenne keins - ich lasse mich aber gerne verbesern :D

    Das 1520 ;) mMn
    Ich hoffe noch immer auf ein Lumia "Mini" mit 4-4,5 Zoll Bildschirm, flach und aus hochwertigem Material. Dann kann man sicher auch weitere Zielgruppen erreichen. Ich bin mir sicher, dass ich zB meine Freundin von WP überzeugen könnte. Auf eine Mega-App-Auswahl kommt es vielen nämlich mE gar nicht an. Aber gerade bei kleineren Händen sind Displays mit 5 Zoll und mehr einfach unpraktisch. Und in der Hinsicht gibt es bei Android einfach mehr (wenn auch immer weniger) Auswahl. Da verpasst MS eine große Chance, denke ich.

    Bin Deiner Meinung, damit sind wir dann auch schon zu zweit ;)
    Aber offensichtlich interessiert das bei MS niemanden.
    Es ist ja auch völlig unwichtig, welche Smartphone-Abmessungen sich bei den Mitbewerbern als Verkaufsschlager durchsetzen, völlig unwichtig auch was der Kunde schätzt....
    Oh, hatte nur sd Karte gelesen ;) ne da hast du recht, wobei der Akku dort erstaunlich lange hält im vergleich zum 930!!!
    Windows Phone =/= Android Gerät
    Ich weiß für viele ist das schwer zu verstehen, aber die reinen Zahlen, wie SD810 oder SD820 sagen nicht allzu viel aus.
    Wir vergleichen hier Smartphones mit dem Android und welche mit dem Windows OS. Beide sind aber grundverschieden.
    WP hat noch nie die aktuellste Hardware vorausgesetzt um super zu laufen und mit Win10 wird sich das auch wohl kaum ändern.
    Was genau soll denn den SD808 oder SD810 im Herbst auf der Windows Plattform in die Knie zwingen? Was habt ihr mit eurem Smartphone vor? Benchmarks durchführen und sich über eine große Punkte Ausbeute freuen?
    Welches Android Flaggschiff, das im Herbst kommen wird, kann denn bitte z.B. Continuum bieten oder die Lumia Camera?
    @Stefan
    Ein Rolle im Alltag dürfte das nur spielen, falls 815/820 entscheidend sparsamer wären.
    Persönlich weiß ich noch nicht mal, wie ich meinen SD800 und 2GB RAM im 930 wirklich "an die Grenzen" bringe. :)
    Royal
    Maximale sinnvolle dpi zahl liegt ca. Bei 250 kannste dir ausrechnen ob das Vorteile bringt. Kleiner Tipp: Tut es nicht

    Also das mag in irgendeiner Studie auf dem Papier rausgekommen sein (Quelle?), aber das deckt sich rein gar nicht mit meiner Erfahrung:
    Altes Handy: Samsung Omnia 7 mit 233dpi
    Handy Freundin: Lumia 730 mit 312 dpi
    Neues Handy: Lumia 925 mit 332 dpi.
    Der Unterschied zwischen dem Omnia7 und dem L730 ist natürlich enorm! Und zwar nicht von den Farben, sondern schlicht anhand der "glatteren" Kanten/Rundungen etc. auszumachen. Aber selbst die 20dpi mehr auf dem L925 machen sich deutlich bemerkbar! Schon im startbildschirm bei Rundungen wie dem "e" vom internet Explorer oder den deutlich "schärferen" Rundungen beim Nachrichten-Smiley....
    Natürlich ist das Subjektiv.. aber ein Unterschied ist absolut 100%ig sichtbar. Und ich habe alles andere als Adleraugen 8-)
    In diesem Sinne: Theorie und Praxis liegen oft weit von einander entfernt. :)
    Mit diesen Specs bestätigt das alles bei mir.
    Lumia 920 verkaufen. 150 Euro L640 kaufen und warten bis was richtig gutes kommt.
    Nachfolger vom 1020er wird dann meines werden. Hoffentlich nicht größer wie das 640er sonst warte ich noch aufs 950
    Ich hoffe noch immer auf ein Lumia "Mini" mit 4-4,5 Zoll Bildschirm, flach und aus hochwertigem Material. Dann kann man sicher auch weitere Zielgruppen erreichen. Ich bin mir sicher, dass ich zB meine Freundin von WP überzeugen könnte. Auf eine Mega-App-Auswahl kommt es vielen nämlich mE gar nicht an. Aber gerade bei kleineren Händen sind Displays mit 5 Zoll und mehr einfach unpraktisch. Und in der Hinsicht gibt es bei Android einfach mehr (wenn auch immer weniger) Auswahl. Da verpasst MS eine große Chance, denke ich.

    Ich hätt mich diesmal gar nicht getraut das schon wieder zu schreiben :-P
    Bin Deiner Meinung, damit sind wir dann auch schon zu zweit ;)
    Aber offensichtlich interessiert das bei MS niemanden.
    Es ist ja auch völlig unwichtig, welche Smartphone-Abmessungen sich bei den Mitbewerbern als Verkaufsschlager durchsetzen, völlig unwichtig auch was der Kunde schätzt....

    Bei den Mitbewerbern haben sich ca5" aber auch durchgesetzt.
    Die eine Fraktion schreit nach einem Telefon mit 4". Und weil es keines gibt, ist Microsoft doof.
    Die andere Fraktion schreit nach einem Telefon mit 6" (als Nachfolger für L1520). Und weil das L940XL "nur" 5,7" groß ist, ist Microsoft doof.
    Würde Microsoft es allen recht machen wollen und noch die Modelle mit 4" und 6" bereitstellen, würde eine andere Fraktion aufschreien, weil es zu viele Modelle gibt. Und Microsoft wäre wieder doof.
    Apple hat da schon ein Schritt in die richtige Richtung gemacht und die Wahl des Biegegrads seiner iPhone6 Plus Telefone dem Kunden überlassen *zwinker*. Nun müsste Microsoft einen Schritt weiter gehen und ein dehnbares Telefon erfinden, frei skalierbar zwischen 4 und 6 Zoll :lol
    Ui super :D aber einiges stört mich dann doch:
    1. Display: 5,2 Zoll? Ich hätte mir eins mit 4,7" gewünscht. Hatte das Lumia 1520, jetzt das 535 – ab morgen das 640 – und ich finde 5" etwas zu groß. Wobei es natürlich auch darauf ankommt, wie dick der Rahmen ist...
    2. Design: Ich hoffe, dass Microsoft das eingeführte, abgerundete Design behält. Metallrahmen finde ich richtig toll! Aber das L830 war mir zu kantig. Da gefiel mir das L930 besser.
    3. Auflösung: Ich finde es persönlich total unnötig QHD auf so 'nem kleinen Display zu packen. 1080p beim Lumia 1520 fand ich schon extrem scharf und absolut ausreichend. Beim 930 sah ich keinen richtigen Unterschied, außer an den Farben, was ja an der Displaytechnologie liegt. Apropos: weiß man, welches zum Einsatz kommt? 4,7" und 1080p hätten vollkommen gereicht.
    Weiteres: Ich gehe mal davon aus, dass es eine Kamera mit PureView-Technik ist – am besten auch die Frontkamera, das wär's doch :lol ... Auf Glance-Screen hoffe ich auch. Vermisse es sehr auf dem Lumia 535. UND ENDLICH: Austauschbarer Akku und vor allem (!!) erweiterbarer Speicher genau das, was mich am Kauf des 930 gehindert hat (neben Glance Screen). Das bedeutet auch, dass es tolle Hüllen wie beim 830 geben wird (yeah) :)
    ich freu mich riesig :D
    eGenius
    Die eine Fraktion schreit nach einem Telefon mit 4". Und weil es keines gibt, ist Microsoft doof.
    Die andere Fraktion schreit nach einem Telefon mit 6" (als Nachfolger für L1520). Und weil das L940XL "nur" 5,7" groß ist, ist Microsoft doof.
    Würde Microsoft es allen recht machen wollen und noch die Modelle mit 4" und 6" bereitstellen, würde eine andere Fraktion aufschreien, weil es zu viele Modelle gibt. Und Microsoft wäre wieder doof.
    Apple hat da schon ein Schritt in die richtige Richtung gemacht und die Wahl des Biegegrads seiner iPhone6 Plus Telefone dem Kunden überlassen *zwinker*. Nun müsste Microsoft einen Schritt weiter gehen und ein dehnbares Telefon erfinden, frei skalierbar zwischen 4 und 6 Zoll :lol

    Es hätte folgendes doch gereicht: 4,2" (low), 4,7" (low/mid/high), 5,2" (mid/high), 5,7" (mid/high), 6,2" (high). Das wären dann 9 Modelle :D was haben wir jetzt? 532, 535, 640, 640 XL, (wahrsch.) 740, w. 840, bald 940, bald 940 XL. Und dann noch Dual-Sim usw usf. Also da geht doch was ^^ EDIT: und das 540 auch noch
    Mir völlig unverständlich warum die Geräte nicht veröffentlich werden, wenn die Hardware fertig. Dann geht / gibt es eine Funktion ggf. noch nicht / erst später, aber wenigsten würde es am Markt auch mal ein Lebenszeichen abseits der Billiggeräte geben.
    So gibt es einen Start mit veralteter Hardware und unfertige Software zum Jahresende. Das kann ja wieder was werden...
    Denke viele (meist Frauen wohl) hätten lieber kleinere Displays. War auch erst erschrocken über mein 535, aber: Ich hab mich sehr schnell dran gewöhnt, und ich kann mir jetzt was Kleines nicht mehr vorstellen.
    Das ist perfekt, ich hab am Anfang 2016 meine Vertragsverlängerung und natürlich kommt ein neues Wp dazu. Das passt für mich. Wird wohl ein 940 werden.
    Mir völlig unverständlich warum die Geräte nicht veröffentlich werden, wenn die Hardware fertig. Dann geht / gibt es eine Funktion ggf. noch nicht / erst später, aber wenigsten würde es am Markt auch mal ein Lebenszeichen abseits der Billiggeräte geben.
    So gibt es einen Start mit veralteter Hardware und unfertige Software zum Jahresende. Das kann ja wieder was werden...

    Und du glaubst von der Fachpresse würden diese Smartphones mit WP8.1 Heute weniger zerrissen werden? "Aktuelle Hardware mit rückständiger Software -Chip Online"
    Und wie veraltet ist die Hardware denn bitte?
    Weil ein Android Flaggschiff wohlmöglich einen neueren Prozessor hat, der bei künstlichen Benchmarks besser abschneidet?
    Der einzige Grund gegen einen SD808 bzw SD810 und für einen SD820 könnte maximal die geringere Leistungsaufnahme sein, wenn es denn überhaupt so sein wird.
    Vlt willst du ja mit deinem Smartphone auch Berechnungen für CERN machen, aber mir fällt jetzt nichts ein, was den SD808 wirklich in die Knie zwingen sollte.
    Und beim Release kann das Lumia940 dann auch mit dem Killerfeature Continuum aufwarten. Die Android und Apple Konkurrenz hat sowas definitiv nicht, auch wenn sie bis dahin vlt stärkere Prozessoren haben.
    Leute lasst euch doch nicht immer von Zahlen blenden. Am Ende ist nur das persönliche Empfinden wichtig und keine Benchmarks
    Schon schwierig, das alles für sich behalten zu müssen. :D
    Ich würde noch für ein Lumia 940 S mit einem 4,5"-Display plädieren.
    Mir völlig unverständlich warum die Geräte nicht veröffentlich werden, wenn die Hardware fertig. Dann geht / gibt es eine Funktion ggf. noch nicht / erst später, aber wenigsten würde es am Markt auch mal ein Lebenszeichen abseits der Billiggeräte geben.
    So gibt es einen Start mit veralteter Hardware und unfertige Software zum Jahresende. Das kann ja wieder was werden...

    Der Grund ist ganz einfach. Windows (Phone) 8.1 kommt mit der Hardware gar nicht klar. Wozu soll sich Microsoft jetzt noch die Mühe machen und alles auf Kompatibilität schrauben, wenn ein paar Monate später W10M kommt?
    Wow... Na das wäre doch dann tatsächlich langsam ein würdiger Nachfolger für mein 920... Naja mal sehn
    Denke viele (meist Frauen wohl) hätten lieber kleinere Displays. .

    Ja sicher, die haben doch zu 99% Handtaschen. ;)
    Mir völlig unverständlich warum die Geräte nicht veröffentlich werden, wenn die Hardware fertig. Dann geht / gibt es eine Funktion ggf. noch nicht / erst später, aber wenigsten würde es am Markt auch mal ein Lebenszeichen abseits der Billiggeräte geben.
    So gibt es einen Start mit veralteter Hardware und unfertige Software zum Jahresende. Das kann ja wieder was werden...

    Windows Phone 8.1. unterstützt die Hardware der neuen Flagschiffgeräte nicht. Aber wie heute zu lesen war steht das Lumia 840 in den Startlöchern mit Full HD und Gdr3 WP 8.1.
    Aber alles nur Gerüchte...
    Und wozu braucht man ab 5,2 "..
    Wer soll das denn noch halten können..
    Ich will ein 5" Flagschiff.. Mein 930 ist nun schon ein Jahr alt.. Es wird also höchste Zeit für ein neues.. Aber bitte max 5"..
    Alle wieder über 5 Zoll? Warum immer so affig groß???

    Jein. Ein 5 Zoll Smartphone muss nicht unbedingt größer sein, als ein 4,5Zoll Smartphone. Die Displays decken dann einfach prozentual mehr von Handy ab, als bei den älteren Modellen. Ein heutiges 5Zoll Smartphone liegt nicht schlechter in der Hand als ein Lumia920 beispielsweise.
    Also für mich bisher kein Grund, vom 1520 umzusteigen. Kleineres Display aber kaum Vorteile in meinen Augen. Wenn es wenigstens einen Stylus besitzen würde (kommt vielleicht noch?). Aber ich warte sonst auch erstmal auf den 1020 Nachfolger, mein 1520 reicht noch eine ganze Weile und erste Jahreshälfte 2016 reicht mir :)
    Es hätte folgendes doch gereicht: 4,2" (low), 4,7" (low/mid/high), 5,2" (mid/high), 5,7" (mid/high), 6,2" (high). Das wären dann 9 Modelle :D was haben wir jetzt? 532, 535, 640, 640 XL, (wahrsch.) 740, w. 840, bald 940, bald 940 XL. Und dann noch Dual-Sim usw usf. Also da geht doch was ^^ EDIT: und das 540 auch noch

    Exakt so würde ich mir das vorstellen und wünschen!!
    Aber egal jetzt. Bin gespannt auf die neuen Modelle. Vielleicht sind sie ja doch was für mich und ich kann bei Windows for mobile bleiben...
    Jein. Ein 5 Zoll Smartphone muss nicht unbedingt größer sein, als ein 4,5Zoll Smartphone. Die Displays decken dann einfach prozentual mehr von Handy ab, als bei den älteren Modellen. Ein heutiges 5Zoll Smartphone liegt nicht schlechter in der Hand als ein Lumia920 beispielsweise.

    Hab ein 640 und muss sagen, dass 5" für meine großen Hände und meine Hosentasche gerade noch so ok sind. Ich denke, 4,5 - 4,7" wäre besser. Muss aber jeder selber wissen. ;)
    Wozu braucht man vor allem bei WP 3GB RAM?

    Um den Preis zu rechtfertigen?;)
    Also das mag in irgendeiner Studie auf dem Papier rausgekommen sein (Quelle?), aber das deckt sich rein gar nicht mit meiner Erfahrung:
    Altes Handy: Samsung Omnia 7 mit 233dpi
    Handy Freundin: Lumia 730 mit 312 dpi
    Neues Handy: Lumia 925 mit 332 dpi.
    Der Unterschied zwischen dem Omnia7 und dem L730 ist natürlich enorm! Und zwar nicht von den Farben, sondern schlicht anhand der "glatteren" Kanten/Rundungen etc. auszumachen. Aber selbst die 20dpi mehr auf dem L925 machen sich deutlich bemerkbar! Schon im startbildschirm bei Rundungen wie dem "e" vom internet Explorer oder den deutlich "schärferen" Rundungen beim Nachrichten-Smiley....
    Natürlich ist das Subjektiv.. aber ein Unterschied ist absolut 100%ig sichtbar. Und ich habe alles andere als Adleraugen 8-)
    In diesem Sinne: Theorie und Praxis liegen oft weit von einander entfernt. :)
    . Gute Brille!!;)
    Dann war es doch noch gut das ich mir Anfang des Jahres noch das lumia 930 geholt habe. Noch 0,2 Zoll mehr ist dann definitiv zuviel. Die Hardware ist jetzt auch nicht soviel besser, als beim 930. Warum kommen keine Smartphones mit 4,5 zoll mehr raus, ist die für mich optimale größe.
    Und wozu braucht man ab 5,2 "..
    Wer soll das denn noch halten können..
    Ich will ein 5" Flagschiff.. Mein 930 ist nun schon ein Jahr alt.. Es wird also höchste Zeit für ein neues.. Aber bitte max 5"..
    warum wird es dann höchste Zeit für ein neues?? Immer diese Wegwerfgesellschaft :D
    Sehr lustig wie Ankündigungen von neuen Modellen hier immer zum wünsch-mir-was werden :D also ich fände ein 27 zoll Flagschiff mit i7 und snapchat, welches es exklusiv für winphone gibt, ganz okay :)
    Windows Phone =/= Android Gerät
    Ich weiß für viele ist das schwer zu verstehen, aber die reinen Zahlen, wie SD810 oder SD820 sagen nicht allzu viel aus.
    Wir vergleichen hier Smartphones mit dem Android und welche mit dem Windows OS. Beide sind aber grundverschieden.
    WP hat noch nie die aktuellste Hardware vorausgesetzt um super zu laufen und mit Win10 wird sich das auch wohl kaum ändern.
    Was genau soll denn den SD808 oder SD810 im Herbst auf der Windows Plattform in die Knie zwingen? Was habt ihr mit eurem Smartphone vor? Benchmarks durchführen und sich über eine große Punkte Ausbeute freuen?
    Welches Android Flaggschiff, das im Herbst kommen wird, kann denn bitte z.B. Continuum bieten oder die Lumia Camera?
    Genauso ist es.
    Dann war es doch noch gut das ich mir Anfang des Jahres noch das lumia 930 geholt habe. Noch 0,2 Zoll mehr ist dann definitiv zuviel. Die Hardware ist jetzt auch nicht soviel besser, als beim 930. Warum kommen keine Smartphones mit 4,5 zoll mehr raus, ist die für mich optimale größe.

    Ich habe diesen Größenwahn auch satt. Habe mir gerade noch ein 730 für 147,- Euro gesichert zu meinem 925 und 635 1GB. Über 5 Zoll wird mir dann zu dumm. Dafür habe ich mein Tablet.
    Ja sicher, die haben doch zu 99% Handtaschen. ;)

    Wenn man als Frau gern Handtaschen benutzt....:)....Ich bevorzuge Jacken/Westentaschen
    Das mit 5,2 Zoll MUSS ZWINGEND ebenfalls einen Octacore haben. Ihr wisst ja warum. Sonst sagt der Sepp von nebenan: "Was, da ist Windows drauf?! Und nur 6 Kerne?! Da kauf ich mir das Samsung Galaxy mit 8 Kernen!"
    Es ist, wie es ist!
    Keine Specs die das 1520 erblassen lassen... Sogar noch 0,3 Zoll kleiner das XL... Gut so, denn führe mich nicht in Versuchung...

    Recht hast Du . Big is better. Ist schon cool das 1520 .
    @Stefan
    Ein Rolle im Alltag dürfte das nur spielen, falls 815/820 entscheidend sparsamer wären.
    Persönlich weiß ich noch nicht mal, wie ich meinen SD800 und 2GB RAM im 930 wirklich "an die Grenzen" bringe. :)
    gta sa ... Ruckelorgie ;)
    .............
    Die eine Fraktion schreit nach einem Telefon mit 4". Und weil es keines gibt, ist Microsoft doof.
    Die andere Fraktion schreit nach einem Telefon mit 6" (als Nachfolger für L1520). Und weil das L940XL "nur" 5,7" groß ist, ist Microsoft doof.
    Würde Microsoft es allen recht machen wollen und noch die Modelle mit 4" und 6" bereitstellen, würde eine andere Fraktion aufschreien, weil es zu viele Modelle gibt. Und Microsoft wäre wieder doof.
    Apple hat da schon ein Schritt in die richtige Richtung gemacht und die Wahl des Biegegrads seiner iPhone6 Plus Telefone dem Kunden überlassen *zwinker*. Nun müsste Microsoft einen Schritt weiter gehen und ein dehnbares Telefon erfinden, frei skalierbar zwischen 4 und 6 Zoll :lol

    Jo, das wär doch mal echt geil ;)
    Also mit Doofheit von MS hat das sicherlich nichts zu tun, ich denke schon, dass es da eine recht große Fraktion von Nutzern gibt, die sich ein gutes MS "Handy" (mit Abmessungen die diesem Begriff "Handy" auch noch gerecht werden) wünschen. Denkt mal an die Menschen mit normalen Händen. Größe ist nicht alles, oder ? auf den Inhalt kommt es an.
    Also wenn das neue 5,2 Zoll die Abmessungen meines 930er nicht sprengt ;) dann wäre es evtl. eine Option.
    Sven
    Was ist mit dem Nachfolger vom 1520?

    Das ist dann das Lumia 940 XL. Allerdings mit 5,7 anstatt 6 Zoll.
    Ein Nachfolger für das 1020 ... Ach da strahlt mein Herz. Ich hab immer gehofft (und hoffe noch) das es kommen wird.
    Sehr lustig wie Ankündigungen von neuen Modellen hier immer zum wünsch-mir-was werden :D also ich fände ein 27 zoll Flagschiff mit i7 und snapchat, welches es exklusiv für winphone gibt, ganz okay :)

    Laufzeit 3 Monate, 16k HD Display, 3 Terabyte SSD, 32 Gigabyte RAM, SD-Kartenleser, vorne 50 Megapixel PureView Cam, hinten eine Vollformat Digicam und das Alles bei max. 250g Gewicht und 499€
    Wieviel Kerne haben noch die Apfel dinger,das zeigt ja wohl das es nicht unbedingt auf die Anzahl der Kerne ankommt,nur mal so am Rande
    Mein 1520 bleibt bei mir bis es auseinander fällt.....die neuen die dann denn kommen sollen reizen mich nicht wirklich....das 1520 kann alles was die auch können außer den Iris Scanner...den aber brauche ich nicht unbedingt. Der SD 800 reicht total habe es noch nie geschafft den an seine Grenzen zu bringen,und den RAM mit 2 GB , davon habe ich im Schnitt noch 80-84% frei. Nokia hat damit echt ein Top Gerät gebaut was auch nach schon mittlerweile 2 Jahren noch mehr kann als viele andere die Neu am Markt sind.
    Wow... Na das wäre doch dann tatsächlich langsam ein würdiger Nachfolger für mein 920... Naja mal sehn

    Ja, so geht es mit auch. Um mein 920 in Rente zu schicken muss echt was gutes kommen weil es mein zuverlässigstes Gerät ist was ich jemals hatte
    Wozu brauch man vorallen bei WP 3GB Ram?

    Je mehr, desto besser. Bei QHD Auflösung kann 3GB RAM sogar zu wenig sein. Da hab ich lieber Full HD mit 3 GB RAM.
    Ja, so geht es mit auch. Um mein 920 in Rente zu schicken muss echt was gutes kommen weil es mein zuverlässigstes Gerät ist was ich jemals hatte

    Zustimmung. Bei mir ebenso mit meinem 925.
    Hoffe auf einen würdigen Nachfolger für mein 920.
    Die neuem Modelle von Microsoft sind von der Verarbeitung (Ausnahme: 535) und Design richtig gut. Auch der Preis stimmt.
    Somit vermisse ich Nokia nicht mehr so sehr.
    same here, aber ich glaub nicht, dass ich zur Einführung des 940 mein 920 irgendwie kaputt kriege :( Also eigentlich keinen Grund zu wechseln
    Klingt interessant. Mein Vertrag läuft aber bis März 2017 mit dem lumia 930 und bin hoch zufrieden mit dem Gerät. Bin trotzdem mal gespannt was Microsoft dieses Jahr raushaut.
    Recht hast Du . Big is better. Ist schon cool das 1520 .

    Würde mein L1520 auch gegen kein anderes Smartphone tauschen. Für mich ist es immer noch DAS Phone!
    Zum surfen und spielen ist 5 zoll nicht schlecht. Sollte ein 4,5 zoll kommen das mindestens die specs vom 535 hat, Wechsel ich:-)
    Alex..der
    Wiedermal keine Innovationen seitens MS. Schade!

    Reicht dieses Iris-Dingsda und Continuum nicht als Innovation?
    wohvenomous
    Wenn die Qi lade Standard bieten sie die gekauft.

    Puuuh... wie ist das zu lesen? Meinst du:
    Wenn die einen QI-Ladestandard bieten, dann ist sie gekauft?
    Allein schon am Akku, der austauschbar ist, und am SD-Slot merkt man, dass Microsoft anders als die anderen Hersteller vorgeht - zumindest was HighEnd betrifft. Gab es ein Lumia von Nokia, dass im HighEnd-Segment war und einen austauschbaren Akku sowie SD-Slot hatte? Also ich kenne keins - ich lasse mich aber gerne verbesern :D

    Nokia N8
    Wow toll ich hab seit 2.5 Jahren das 920er und läuft nach wie vor absolut zuverlässig. Wenn ich was neues nehme dann "segle" ich auf einem solchen 940er Flaggschiff weiter...klingt vielversprechend.
    Hauptsache es kommen noch andere Hersteller mit ins Boot und vielleicht erklärt jemand Microsoft noch, dass viele Megapixel keine Garantie für eine gute Kamera sind - hat Nokia ja auch nie verstanden. Mal kurz bei der Konkurrenz umsehen!
    Außerdem wäre es schön wenn die Smartphones nicht mehr so schwer wären, dass sie die Tasche ausbeulen!
    Mir gefallen die Lumias, oder wie sie jetzt auch immer korrekt heißen mögen, überhaupt nicht. Meinen Geschmack treffen sie zu Null Prozent und in meinem Bekanntenkreis bin ich damit auch wahrlich nicht alleine.
    Windowsphone ja, aber bitte endlich mit vernünftiger Hardwarekomponente!
    Ich hoffe also dass Samsung, LG, Sony und Co. noch mal einen Versuch wagen!
    Ich möchte weder ein quietschoranges noch neongrünes klobig schweres Smartphone mit einer optisch überdemensonierten schwarzen Kamera auf der Rückseite. Design geht anders.
    Mein 1020 hält noch! Und die Bilder sind einfach geil! Da muss sich MS wirklich anstrengen mit einem würdigen Nachfolger!
    Sofie Kramp
    Hauptsache es kommen noch andere Hersteller mit ins Boot und vielleicht erklärt jemand Microsoft noch, dass viele Megapixel keine Garantie für eine gute Kamera sind - hat Nokia ja auch nie verstanden. Mal kurz bei der Konkurrenz umsehen!
    (...)
    Windowsphone ja, aber bitte endlich mit vernünftiger Hardwarekomponente!

    Nokia soll nicht verstanden haben, gute Kameras in Handys zu integrieren? Im Ernst? Die Kamera meines Lumia 1520 ist wesentlich besser als die des iPhone 6 Plus. Das mussten sich sogar Apple-Fans eingestehen. Ganz zu schweigen vom One M8, Galxy S5. Und vom Lumia 1020 brauchen wir gar nicht erst zu reden: Es gibt nach wie vor keine bessere Smartphone-Kamera.
    Die Hardware bei Flaggschiffen wie dem 1520 und 930 reicht doch jetzt schon absolut aus. Theoretisch auch in Zukunft. Das Lumia 940 übertreibts einfach um zu beeindrucken - ich bezweifle dass man da einen gewaltigen Unterschied erkennen wird. Wir reden hier nicht von Android, sondern von Windows. Da werden andere Anforderungen gestellt. iPhones haben auch "unterirdische" Dual-Core-Prozessoren und laufen dennoch flüssiger als manch ein Quad-Core Android.
    Design ist natürlich Ansichtssache, da kann ich jede Meinung praktisch akzeptieren ;-)
    Ich bin mir ja nicht so sicher, ob sich Microsoft mit einem zeitnahen Duell gegen Apple den großen Gefallen getan hat. Die Specs klingen nach jetzt aktuellen Android-Geräten und dürften mit W10 gut abgehen. Apple bringt dennoch mehr Leistung im Gesamtbild und die S-Serie wird da noch eine Schippe drauf legen und sich eh wahnsinnig gut verkaufen.
    Ich bin auf die Entwicklung der Marktanteile gespannt und erwarte irgendwie keine großen Änderungen. Aber wer weiß...
    Bezüglich Design der Geräte: Hab letztens irgendwo eine News gelesen, wo auf Androiden mittels Rom W10 laufen soll. Das sollte die Auswahl an Geräten ja erheblich vergrößern.
    Ich fasse mal zusammen:
    MS hat diese Geräte fertig, wartet aber mit der Markteinführung bis sie veraltet sind.
    Geniale Strategie!
    Hauptsache es kommen noch andere Hersteller mit ins Boot und vielleicht erklärt jemand Microsoft noch, dass viele Megapixel keine Garantie für eine gute Kamera sind - hat Nokia ja auch nie verstanden. Mal kurz bei der Konkurrenz umsehen!
    Außerdem wäre es schön wenn die Smartphones nicht mehr so schwer wären, dass sie die Tasche ausbeulen!
    Mir gefallen die Lumias, oder wie sie jetzt auch immer korrekt heißen mögen, überhaupt nicht. Meinen Geschmack treffen sie zu Null Prozent und in meinem Bekanntenkreis bin ich damit auch wahrlich nicht alleine.
    Windowsphone ja, aber bitte endlich mit vernünftiger Hardwarekomponente!
    Ich hoffe also dass Samsung, LG, Sony und Co. noch mal einen Versuch wagen!
    Ich möchte weder ein quietschoranges noch neongrünes klobig schweres Smartphone mit einer optisch überdemensonierten schwarzen Kamera auf der Rückseite. Design geht anders.

    1. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. ;-)
    Ich z.B. finde ein wenig Farbe super und liebe daher das gelb meines 1020. Die Welt da draußen ist eh oft schon grau genug da brauch ich nicht auch noch ein Smartphone im 0815 Design. Zumal es so ziemlich jedes Lumia ja auch in schwarz und weiß gibt.
    2. Schon lustig, dass du gerade die Kamera der Lumias bemängelst. :D Gerade die sind es, die seit jeher überzeugen und in Tests positiv weck kommen. Ja Megapixel alleine machen kein gutes Foto. Aber die Lumias haben auch wesentlich mehr zu bieten.
    Mein 1020 besitzt bis Heute die mit Abstand beste Kamera die je in einem Smartphone verbaut worden ist. Und das ist keine Meinung sondern ein Fakt! Die Kameras des 930 und 1520 sind ebenfalls genial und noch besser Schnappschuss geeignet als mein 1020. Das aktuelle 640XL hat in seiner Preisklasse eine überragende Kamera spendiert gekriegt. Such da mal den Konkurrenten im Android Lager zu diesem Preis.
    Das Lumia920 bzw 925 waren lange Zeit die Referenz, vor allem bei Schwachlicht Aufnahmen, im Smartphone Bereich.
    Die Kamera des iPhone ist erst seit dem iPhone 6 als wirklich klasse zu bezeichnen. Für Schnappschüsse wirklich ein geniales Teil. Mit dem Lumia930 kann man allerdings noch mehr anstellen mit der Kamera, sofern man denn möchte.
    Ich fasse mal zusammen:
    MS hat diese Geräte fertig, wartet aber mit der Markteinführung bis sie veraltet sind.
    Geniale Strategie!

    1. Der SD810 wird von WP8.1 nicht unterstützt, also keine Auslieferung mit WP8.1 möglich.
    2. Win10 for mobile ist noch längst nicht fertig, also keine Auslieferung mit Win10 for mobile sinnvoll.
    3. Auch wenn die Geräte erst im Herbst kommen sollten sind sie nicht veraltet. Sobald sie kommen sind sie das Optimum im WP Lager. Der Vergleich mit den Androiden hinkt, da sie nunmal ein ganz anderes OS haben. Leider verstehen das viele hier nicht! Die Hardware ist zweitrangig. Es geht um das Benutzer Erlebnis.
    4. Der Iris Scanner und Continuum sind zwei Features die definitiv kein Androide oder iPhone bieten werden und daher kann es gar nicht veraltet sein.
    5. Auch wenn demnächst ein Androide mit einem 1000dpi Screen kommen sollte ist der Bildschirm des 940 nicht automatisch veraltet.
    6. Gleiches zählt für die Kamera. Hauptsache sie macht gute Fotos.
    lasst euch nicht immer von all den Zahlen einlullen. Wichtig ist nur was am Ende bei raus kommt. Und hört auf die Hardware von Android Phones mit Windows Phones und iPhones zu vergleichen.
    Brigger
    Ich fasse mal zusammen:
    MS hat diese Geräte fertig, wartet aber mit der Markteinführung bis sie veraltet sind.
    Geniale Strategie!

    nein das ist falsch, 8.1 unterstützt die Hardware vermutlich einfach nicht. Die warten bis die erste fertige Version von Windows 10 for mobile fertig ist und bringen die Geräte dann raus. Denke auch mal, die Insider etc werden diese Version dann erst einmal so schnell nicht sehen
    Ich finde die bunten Lumias total gut, gerade wegen ihres Designs, den genialen Kameras und des obergeilen Betriebssystems und würde sie gegen kein, äh wie heißen die noch, Endroyt oder IFon eintauschen wollen!
    lasst euch nicht immer von all den Zahlen einlullen. Wichtig ist nur was am Ende bei raus kommt. Und hört auf die Hardware von Android Phones mit Windows Phones und iPhones zu vergleichen.

    ...aber das neue iPhone wird nochmal 2 ganze Millimeter dünner und 3 Gramm leichter sein. Das ist doch die totale Innovation und muss schon alleine deshalb gekauft werden!!! ^^ :P
    Ich finde die bunten Lumias total gut, gerade wegen ihres Designs, den genialen Kameras und des obergeilen Betriebssystems und würde sie gegen kein, äh wie heißen die noch, Endroyt oder IFon eintauschen wollen!

    Bin ich voll deiner Meinung xDD
    Wüsste nur zugern ob der Nachfolger des Lumia 1020 im ersten Halbjahr 2016 erscheint oder ob es noch mehr Infos dazu gibt die ich nicht mitbekommen hab nach 4 tagen Handy Reparatur ihn WP sondern mit einen "Endroyt" xD
    Also ich warte nur auf was neues gutes, denn ich hab noch ein Nokia, Weil ich ne treue Seele bin und nie ein Problem mit einem hatte. 5800, N8, L920 und jetzt L930. War immer zufrieden und es ist halt so, daß man immer was entgegensetzen und sich erklären muß. Family haben alle Galaxys, Freundinnen alle iPhone.
    Bin einfach zufrieden mit meinem grünen Kameraden, der mir auch noch das 30. mal runterfallen schadlos verzeiht. Ich sehe es wie Heike....wenn die Hardware da ist, bringt sie doch! Kann ja nicht sein, daß ich nen Jahr später nichts finde, was ein Fortschritt für mich wäre...
    4/2016 bekomme ich n neues Handy. Mal sehen was an Lumia da ist.
    Ich selbst hoffe ja auf ein 1020 Nachfolger.
    Das mit dem SD Slot und dem Akku ist super. Damit stellt sich MS gegen nen negativen Trend und erntet hoffentlich viele Punkte.
    Zu den ganzen Telefonen sollte es aber auch immer ne XS Version geben, nicht nur XL. Die Galaxy Minis verkaufen sichbauch sehr gut. Nicht jeder will n sehr grosses Handy haben...
    same here, aber ich glaub nicht, dass ich zur Einführung des 940 mein 920 irgendwie kaputt kriege :( Also eigentlich keinen Grund zu wechseln

    Stimmt. Da könnte auch ein Panzer drüber fahren ;)
    Ich hab mein 920 seit 2 Jahren und nicht einen Kratzer auf dem Display - mein erstes und letztes iPhone 5s hat bereits nach 2 Monaten einen Kratzer auf dem Display und wurde nicht viel anders behandelt als das Lumia...
    @Stefan kurze Unterbrechung: Das 1020 hat nicht die mit Abstand beste Kamera, die je in einem Smartphone verbaut wurde. ;) Das Nokia 808 hat einige Vorteile (natürlichere Farbwiedergabe, Auslösezeit unter 1 Sekunde, größerer Sensor) und bietet das "rundere" Paket im Vergleich, was die Kameraleistung betrifft. :)
    Und es hat Symbian, also sogar noch das überlegene OS. :D

    4. Der Iris Scanner und Continuum sind zwei Features die definitiv kein Androide oder iPhone bieten werden und daher kann es gar nicht veraltet sein.

    Bisher wurden zwei Androiden mit Iris Scan vorgestellt. Ein Hersteller kooperiert dabei wohl auch mit Microsoft. Damit wäre der ursprünglich geplante Launch im Sommer relativ up to date gewesen. Continuum...ich bezweifle immer noch, dies als mega Feature für die breite Masse und somit als Kaufargument zu bezeichnen.
    Ob du das aber möchtest oder nicht, die aktuell drei nennenswerten Plattformen lassen sich vergleichen und müssen sich das im Rahmen der gleichen Zielgruppe auch gefallen lassen. Das funktioniert aber weniger mittels Datenblatt, wohl aber im Praxistest.

    Klingt auch für mich sehr verlockend. Wenn da nicht die gewölbte kameralinse wäre. Aber wenn es erst mal den Lumia typischen price-drop hinter sich hat kann ich mir den Kauf sowieso nicht verkneifen.^^

    Der typische "Price Drop"....genau das ist das was mich bei WP stört! Wieso ändert MS da nicht seine Marketing Strategie und startet mit einem Bonus für die Leute die sehnsüchtig auf das neue(welches auch immer) Gerät warten?!
    Und erst dann kommt der normale "Straßenpreis"... So wäre ein wesentlich flotterter Verkauf gegeben und das ist für das Image von MS ganz bestimmt nicht von Nachteil!
    So wartet jeder bis der Preis nachgibt während andere im Schlafsack vor der Tür liegen und auf nen angebissenen Apfel warten......

    4. Der Iris Scanner und Continuum sind zwei Features die definitiv kein Androide oder iPhone bieten werden und daher kann es gar nicht veraltet sein.
    Das ist nicht richtig so. Continuum kann natürlich kein anderes Smartphone bis dann haben weil es ein Windowsgebundenes feature ist. Und das erste Android Handy mit iris scanner ist vor einigen Wochen erschienen.
    Zum Aspekt, dass man winphone nicht mit Android vergleichen kann: Stimmt, werden die Leute aber trotzdem machen. Speks sind ne Sache, die bei smartphones einfach mega viel hermachen..
    Ja - ich bin sehr gespannt auf die Lumia-Flaggschiffe. An dieser Stelle aber mal was Grundsätzliches: Das Arbeitsmotto von Martin lautet: "Von mir - für Euch!" Ich möchte mich für diese Lebenseinstellung des TEILENS sehr bedanken. Es ist nicht selbstverständlich. Hier dazu ein Artikel von mir über das > Teilen | VOXPOPULI
    das ist SO nicht richtig
    das N8 hat keinen austauschbaren AKKU

    Man musste nur die untere Seite aufschrauben. Akku konnte man dann einfach rausholen
    booya
    Man musste nur die untere Seite aufschrauben. Akku konnte man dann einfach rausholen

    ich weiß, ich habe ja noch eines im Gebrauch ;)
    Gut, dann lass es mich mal anders formulieren.
    DAS ist für mich aber kein austauschbarer Akku, wie man ihn kennt, zumal ich dafür auch noch spezielles werkzeug benötige
    Halte es für sehr unwarscheinlich das das 940er ein curved Display besitzen wird.
    Hierfür müsste spezielle Software entwicklet oder spezielle Funktionen in WIN10 dafür eingebaut werden um dem rand irgendeinen Sinn in Form eine Funktion zu geben. Was bei derzeitigem Entwicklungsstand jedoch kaum zu erwarten ist, MS kann froh sein wenn die Standardbuild von WIN10mobile bis zum Release des Phones - hoffentlich noch dieses Jahr - halbwegs fehlerfrei und stabil läuft. Derartige "Extrawürste" würden das ganze nochmals extrem verzögern, was sich MS nicht im Ansatz leisten kann...
    Außerdem halte ich persönlich diese ganze Curved Nummer für ziemlich überflüssig, ist lediglich ein kleiner Showeffekt - Das ist jedoch nur meine isolierte Meinung.
    naja warum sollte man dem ne Funktion geben? beim s6 edge ist jede Funktion auch mehr unnütz^^ ... aber es wäre einfach nur um es zu haben ganz cool. nicht so krass wie beim s6 aber so ein wenig abgerundet ( so sieht es auf dem bild aus).. einfach nur um zu zeigen was man kann.. das zieht auf dem markt und würde vielleicht thelfen
    Weiß man auch schon wie viel die neuen Flagschiffe dann kosten werden?
    Daran entscheide ich dann nähmlich welche der beiden oben ganannten ich mi zulegen werde.
Nach oben