Am Puls von Microsoft

Bugfix-Update für Windows 10 Build 10122

Für die Build 10122 der Desktop Preview von Windows 10 hat Microsoft ein weiteres Bugfix-Update ausgerollt. Der Fehler, den dieses Update behebt, macht allerdings eher Microsoft selbst als den Nutzern zu schaffen.
Die Telemetriedaten, die Windows 10 sammelt und die unter anderem dabei helfen sollen, Stabilitäts- und Kompatibilitätsprobleme zu erkennen, enthielten in dieser Version nämlich bislang nicht die Build-Nummer, so dass es Microsoft nicht möglich war, sie korrekt zuzuordnen. Das Update KB3066096, behebt diesen Fehler, es wird via Windows Update verteilt.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige