WhatsApp für Windows Phone: Beta bringt Telefonie, deutsche Screenshots inside

Viele WhatsApp Nutzer warten ungeduldig auf die Freigabe der Telefonie-Funktion auch unter Windows Phone. Es könnte in der Tat bald soweit sein, denn in der aktuellen Beta-Version von WhatsApp ist dieses Feature nun enthalten und auch funktionsfähig.
Ich selbst bin leider auch nicht im Beta-Programm, dafür aber unser Leser Nik, der uns immer wieder fleißig mit Screenshots versorgt, wenn sich in der deutschen Beta-Version etwas Interessantes getan hat.

So könnte WhatsApp auf Eurem Windows Phone in Kürze aussehen:

Ebenfalls in der Beta enthalten sind mp3-Versand und neue Privatsphäre-Optionen, mit denen z.B. die Lesebestätigung deaktiviert werden kann. Jetzt muss das alles dann nur noch offiziell werden.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Ja. Die Funktion belastet dein Datenvolumen, wenn du unterwegs bist. Genau wie Skype das macht. Im WLAN ist das natürlich kein Problem.
    Ist die Funktion dann kostenlos unter den Nutzern? So wie skypen?

    Ja, ist sie. Aber wirklich verbreitet scheint die Nutzung bisher nicht zu sein.
    Wofür braucht man Whatsapp Calls? Wenn man diese Person in Whatsapp hat, hat man auch ihre Handynummer. Und man kann ja bekanntlich mit einem Handy telefonieren. Ich finde das schwachsinn
    Wofür braucht man Whatsapp Calls? Wenn man diese Person in Whatsapp hat, hat man auch ihre Handynummer. Und man kann ja bekanntlich mit einem Handy telefonieren. Ich finde das schwachsinn
    Aber für Personen die sich im Ausland aufhalten kann gut Telefoniert werden ohne das die Rechnung astronomisch wird.
    Wers braucht!? Das 92,5te Programm was sowas kann. Auch hier wirds kaum einer nutzen. Bei den Meisten ist ja bekanntlich eher das Daten- als das Telefonievolumen vertraglich ein Problem.
    Aber für Personen die sich im Ausland aufhalten kann gut Telefoniert werden ohne das die Rechnung astronomisch wird.

    Genau. Weil Datenvolumen ja im Ausland so günstig ist.
    In fast jedem Hotel gibt's kostenloses Wlan.
    Die Anzahl der Whatsapp-Nutzer überwiegt.
    Wofür braucht man Whatsapp Calls? Wenn man diese Person in Whatsapp hat, hat man auch ihre Handynummer. Und man kann ja bekanntlich mit einem Handy telefonieren. Ich finde das schwachsinn

    Weil's KOSTENLOS ist...!
    Aber für Personen die sich im Ausland aufhalten kann gut Telefoniert werden ohne das die Rechnung astronomisch wird.

    Nicht nur im Ausland. Ich habe mehrere Freunde, die nur per Handy erreichbar sind. Das geht auch ins Geld...
    Finde es auch schwachsinn. Vor allem weil Telefon Flats auch immer günstiger werden oder sind.
    Im Ausland hole ich mir ne Prepaidkarte vor Ort. Da muss ich dann wenigstens nicht mit dem Handy in der Hotel Lobby sitzen zum Telefonieren.
    Also schön das es das geben wird aber bei Android zum Beispiel ist die sprachqualität sowas von miserabel, das es echt nicht auszuhalten ist...
    Wäre ich an der Stelle von Whatsapp würde ich für diese Plattform nicht mehr entwickeln. Unnötig rausgeschmissenes Geld.
    Wäre ich an der Stelle von Whatsapp würde ich für diese Plattform nicht mehr entwickeln. Unnötig rausgeschmissenes Geld.

    Da haben wir aber Glück, dass du nicht WA bist was !
    Durchschnittskunde XY der im Jahr 1 Woche "All-Inclusive" Urlaub in der Türkei/Griechenland/Tunesien oder sonst wo macht wird sich weder Vorort eine Prepaidkarte kaufen noch eine neue App installieren wollen geschweige denn die 2-5 Personen die angerufen werden sollen dazu bringen wollen eine App zu installieren und sich zu registrieren. Es wird bei nahezu allen die vorhandene Software What's App genutzt um kurz anzurufen ohne die, im Kopf der Menschen sowieso nochmal überschätzen Roamingkosten zu sparen. Vielleicht für Poweruser nichts besonderes allerdings für die breite Masse ein gutes Feature weil WLAN sowieso schon das Entscheidungskriterium für den Urlaubsort war.
    Durchschnittskunde XY der im Jahr 1 Woche "All-Inclusive" Urlaub in der Türkei/Griechenland/Tunesien oder sonst wo macht wird sich weder Vorort eine Prepaidkarte kaufen noch eine neue App installieren wollen geschweige denn die 2-5 Personen die angerufen werden sollen dazu bringen wollen eine App zu installieren und sich zu registrieren. Es wird bei nahezu allen die vorhandene Software What's App genutzt um kurz anzurufen ohne die, im Kopf der Menschen sowieso nochmal überschätzen Roamingkosten zu sparen. Vielleicht für Poweruser nichts besonderes allerdings für die breite Masse ein gutes Feature weil WLAN sowieso schon das Entscheidungskriterium für den Urlaubsort war.

    Und dafür hast du alle Durchschnitts Urlauber befragt, oder woher stammt dein Wissen? Gibts ne Quelle oder ist das deiner Phantasie entsprungen?
    Weil es im Ausland ja niergens WLAN gibt...

    Da gibt es aber von Land zu Land große Unterschiede.
    Wäre ich an der Stelle von Whatsapp würde ich für diese Plattform nicht mehr entwickeln. Unnötig rausgeschmissenes Geld.

    Sehe ich anders zwar ist WA im Moment unangefochtener Marktführer jedoch hat es noch niemanden geschadet diese Position zu stärken statt sich arrogant und dumm zu verhalten. Natürlich es gibt weniger wps als androids und iphones trotzdem werden pro Quartal Millionenfach wps verkauft und auf nahezu jedem in Europa WA installiert. Millionen Kunden haben oder nicht haben ist schon ein unterschied. Selbst wenn man davon ausgeht das wp in Zukunft zu Grunde geht ist es sinnvoll jetzt in diese Kunden zu investieren und Kundenbindung zu schaffen damit die Kunden auch in Zukunft WA statt iMessage/ Hanouts nutzen. Auch kleine Tropfen höhlen den Stein!
    Ich würde die Funktion nie nutzen. Unterwegs würde ich nicht mein Datenvolumen verschwenden und lieber 9 cent die Minute zahlen und zuhause hab ich Festnetz. Natürlich ist es cool wenn die Windows Phone Version anderen nicht zu sehr hinterher hinkt aber ich denke nicht das sich das durchsetzen wird
    Durchschnittskunde XY der im Jahr 1 Woche "All-Inclusive" Urlaub in der Türkei/Griechenland/Tunesien oder sonst wo macht wird sich weder Vorort eine Prepaidkarte kaufen noch eine neue App installieren wollen geschweige denn die 2-5 Personen die angerufen werden sollen dazu bringen wollen eine App zu installieren und sich zu registrieren. Es wird bei nahezu allen die vorhandene Software What's App genutzt um kurz anzurufen ohne die, im Kopf der Menschen sowieso nochmal überschätzen Roamingkosten zu sparen. Vielleicht für Poweruser nichts besonderes allerdings für die breite Masse ein gutes Feature weil WLAN sowieso schon das Entscheidungskriterium für den Urlaubsort war.

    That's it!!! So sehe ich es auch.
    Bei den Diskussionen hier geht's doch gar nicht mehr um die Sache...
    ??? Was ihr immer mit im Ausland wollt? Leute die beruflich im Ausland sind haben andere Tarife. Und wenn zur hölle soll ich denn ständig Anrufen, wenn ich im Urlaub bin. Da will ich entspannen und meine ruhe haben oder nicht
    Ich probier's mal aus. Dafür hat man es ja. Aber von der Qualität her soll es noch ganz schön hapern. Aber dann wären wir mal mit den "anderen" gleich auf, was wir ja eigentlich immer wollen
    Wofür braucht man Whatsapp Calls? Wenn man diese Person in Whatsapp hat, hat man auch ihre Handynummer. Und man kann ja bekanntlich mit einem Handy telefonieren. Ich finde das schwachsinn
    Oh man, ich hab' 3GB LTE aber nur 100Minuten frei. Da der Anrufer bekanntlich nichts zahlt (Uploads zählen nicht zum Volumen) kann ich damit so gut wie unbegrenzt telefonieren, für lau. Außerdem gibt's im Ausland (schon mal im Italien oder Frankreich Urlaub drauf geachtet?) so gut wie überall WLAN). Übrigens: Über whatsapp zu telefonieren ist auch normales telefonieren. Es unterscheidet sich nur in der verbindungsart ( VoIP vs GSM ). Telefonieren ist BEIDES.
    Ich finde es gut, dass WhatsApp/Facebook diese Funktion mehr oder weniger zeitnah auch zu Windows Phone bringt. Was IP-Telefonie angeht... Also wenn ihr mich fragt, wird die klassische Telefoniefunktion früher oder später ohnehin aussterben. Sie ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Die Umstellung auf IP im Festnetzbereich ist bei aller Kritik und derzeitigen Problemen grundsätzlich der richtige Weg. Und ich denke auch, dass dies im Mobilfunk demnächst so weit sein wird. Die SMS ist ja praktisch schon ausgestorben - ich habe z.B. meine letzte SMS vor über zwei Jahren(!) versandt.
    Was mir derzeit eher Sorgen bereitet, ist, dass Microsoft diesen Trend vollkommen verschläft. Skype hat ein enormes Potenzial und eine riesige Nutzerbasis. Man könnte WhatsApp locker Konkurrenz machen. Aber die App ist einfach grauenvoll. Zum schreiben mag ich sie überhaupt nicht. Videotelefonie ist auch so lala. Wenn auch der Branchenprimus. Und warum kann man sich nicht mit der Telefonnummer anmelden/registrieren? Oder habe ich da was übersehen? Microsoft hat wahrscheinlich noch nicht erkannt, was sie da im Petto haben. Und das seit 2013 bereits. Mal sehen, vielleicht wird es ja auch eine Besserung geben.
    rolf
    Oh man, ich hab' 3GB LTE aber nur 100Minuten frei. Da der Anrufer bekanntlich nichts zahlt (Uploads zählen nicht zum Volumen) kann ich damit so gut wie unbegrenzt telefonieren, für lau. Außerdem gibt's im Ausland (schon mal im Italien oder Frankreich Urlaub drauf geachtet?) so gut wie überall WLAN). Übrigens: Über whatsapp zu telefonieren ist auch normales telefonieren. Es unterscheidet sich nur in der verbindungsart ( VoIP vs GSM ). Telefonieren ist BEIDES.

    Wieso sollte der Anrufer nichts zahlen? Auch wenns stimmt dass man für Upload nicht zahlt (was ich bezweifle), so ist ein Anruf auch immer ein Download, zumindest hört ja der Anrufer auch, was der Angerufene sagt und lädt diese Datenpakete aufs Telefon. Oder etwa nicht?!
    Wieso sollte der Anrufer nichts zahlen? Auch wenns stimmt dass man für Upload nicht zahlt (was ich bezweifle), so ist ein Anruf auch immer ein Download, zumindest hört ja der Anrufer auch, was der Angerufene sagt und lädt diese Datenpakete aufs Telefon. Oder etwa nicht?!

    Tatsache, da hab ich einen Denkfehler gemacht. Trotzdem: Das Datenvolumen ist sehr gering und im Inland entstehen ja eh keine Kosten dadurch. Schlussendlich hat man meist (zumindest im Büro/ zu Hause / Uni) eine Wlan Abdeckung.
    ??? Was ihr immer mit im Ausland wollt? Leute die beruflich im Ausland sind haben andere Tarife. Und wenn zur hölle soll ich denn ständig Anrufen, wenn ich im Urlaub bin. Da will ich entspannen und meine ruhe haben oder nicht

    Endlich, wahre Worte!
    Mein ex Chef hatte jedes mal nach einer Woche in usa Rechnungen über 1.500 netto, obwohl er schon nen telekomtarif mit allen Business und auslandpaketen hatte... Ist auch gut so, habe ihn eh nicht gemocht, aber verständlich, dass er sich geärgert hatte
    Das galt dem poster von wegen man es bräuchte...
    Wenn ich im Urlaub bin dann das Handy auch mal aus bleiben. Wenn man dort das Handy immer in der Hand haben muss dann braucht man keinen Urlaub sondern einen Besuch beim Psychologen
    Ich habe seit mehr als ein Jahr LINE auf meinem Gerät. Damit telefonieren wir schon immer. Ausland, etc. . Diese App hat noch nie Probleme gemacht im Vergleich zu Whatsapp die ich immer weniger nutzen möchte. LINE haben in Europa mittlerweile im mehr.
    Finde es auch schwachsinn. Vor allem weil Telefon Flats auch immer günstiger werden oder sind.
    Im Ausland hole ich mir ne Prepaidkarte vor Ort. Da muss ich dann wenigstens nicht mit dem Handy in der Hotel Lobby sitzen zum Telefonieren.
    da muss ich dir aber sagen das du in den meisten Ländern von West Europa ziemlich zahlen darfst. Man vergleiche mal Aldi mobil D mit NL in Holland bekommst du fürs gleiche Geld nur einen Bruchteil von dem was du in Deutschland bekommst. Da bin ich schon froh das ich eine Welt flat von meiner Spedition für meinen LKW hab. Dies soll nun auch mal nur als Info dazu dienen das es ja auch Menschen gibt die im Ausland sind ohne Urlaub zu machen und Telefon + Internet nötig haben und nicht als Spaß im Urlaub.
    Was aber Whats App Call angeht, das muss sich erst mal von dem Daten verbrauch und Qualität her beweisen das ja Viber und Skype doch recht gut sind.
    Das man sich hier gleich so nieder machen muss... Ich möchte natürlich mein Handy nutzen im Urlaub. Ich will mich ja erholen, aber vom Stress und der Arbeit, nicht von meinen Freunden. Dafür habe ich doch ein Handy, um in Kontakt zu bleiben.. Ich persönlich brauche keine Voip-Telefonie. WLAN im Hotel, um ein paar Bilder zu senden und etwas zu chatten, reicht vollkommen. Man muss die Funktion doch nicht nutzen?! Ich nutze auch keine Videotelefonie, auch wenn es theoretisch möglich wäre. Ist es gut, wird es sich durchsetzen, sind andere Apps dafür besser, wird es sich nicht durchsetzen. Hauptsache ich habe auf meinem Lumia die Wahl ;-)
    Ich brauche im Ausland meist Viber oder Skype. Und bei Viber ist die Qualität recht gut!

    Und bei skype ist die Qualität Top
    Als ich in Südamerika war habe ich Videotelefonie von Skype benutz und das öfters.Ich sage nur Top
    Viel schlimmer finde ich,dass whatsapp (offizielle version) es immer noch nicht geschafft hat ein update zur Lesebestätigung und mp3-versand rauszubringen. Was machen die denn den ganzen Tag?
    Viel schlimmer finde ich,dass whatsapp (offizielle version) es immer noch nicht geschafft hat ein update zur Lesebestätigung und mp3-versand rauszubringen. Was machen die denn den ganzen Tag?

    Text gelesen? Kommt beides mit dem Update
    Viel schlimmer finde ich,dass whatsapp (offizielle version) es immer noch nicht geschafft hat ein update zur Lesebestätigung und mp3-versand rauszubringen. Was machen die denn den ganzen Tag?

    ich glaube die chillen ihre lage ;) ne spass bei Seite ich denke sie planen an updates für. Du Handys für. Apple und Android. Oder sowas ;)
    Text gelesen? Kommt beides mit dem Update

    Für die Betaversion
    Für die offizielle version "KÖNNTE es bald soweit sein"
    Skype ist am PC gut. Whatsapp, nun ja, wird man sehen. Würde gerne Skype weiter benutzen, aber die SMS kommen fast immer zeitverzögert an. Momentan habe ich eine Allnetflat u Sms Flat. Da brauch ich Skype u WhatsApp eigentlich nur dann, wenn die anderen User nicht so ne Flat haben.
    Whatsapp fürs/ins Ausland dagegen finde ich interessant, wenn Wlan da ist.
    Vielleicht übt das ja Druck auf die anderen Telekommunikationsfirmen alla Telekom aus und die Country-Flat wird irgendwann eingestampft. Kommt aber auch auf die Qualität der Verbindungen an.
    Hallo,
    Was mich mal interessieren würde ist wie groß die Bandbreite sein muss damit man telefonieren kann. (Wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist und gedrosselt wird, geht es dann noch?)
    Gruß aus Dortmund
    Also der mp3 Versand wäre mir sowas von egal. Und statt über daten zu telefonieren Würde ich immer auf die Grund Funktionalität der Handys zurückgreifen. Warum? Weil ohne hsdpa wohl der Dienst genauso grausig ist wie unter gprs. Ausland hin oder her. Was hier alle wohl überlesen haben ist die Tatsache dass unter ios und Android ein massiver einschnitt in punkto privacy passiert ist. Und ich war bis dato froh dass WP das nicht konnte. Über das was ich schreibe, hab ich noch Kontrolle, aber wenn sich dann ohne mein wissen das micro aktiviert ist das ein Rückschritt statt upgrade.
    Beta, Alpha, Preview, Insider, WAS AUCH IMMER.
    MS muss lernen, dass 95% der Nutzer was fertiges haben wollen! Auch wenn es hier nur um Whatsapp geht.
    Nehmt euch ein kleines Beispiel an Apple und Google. Dort gibt's fertige Software und man muss nicht erst Tester spielen. Dafür ist das Leben zu kurz.
    Oh man, ich hab' 3GB LTE aber nur 100Minuten frei. Da der Anrufer bekanntlich nichts zahlt (Uploads zählen nicht zum Volumen) kann ich damit so gut wie unbegrenzt telefonieren, für lau. Außerdem gibt's im Ausland (schon mal im Italien oder Frankreich Urlaub drauf geachtet?) so gut wie überall WLAN). Übrigens: Über whatsapp zu telefonieren ist auch normales telefonieren. Es unterscheidet sich nur in der verbindungsart ( VoIP vs GSM ). Telefonieren ist BEIDES.

    Im Ausland zb. Italien Türkei Spanien usw bekommt man das WLan Passwort wenn man fragt fast immer und überall sei es auch in einem Café oder gar von privat genuzten Wlan die Menschen verheimlichen ihre Passwörter für wlan nicht so wie hier zu lande.Also ich konnte immer eine Wlan Verbindung bekommen nach dem ich gefragt habe
    Und wenn zur hölle soll ich denn ständig Anrufen, wenn ich im Urlaub bin. Da will ich entspannen und meine ruhe haben oder nicht

    Und wieso zur Hölle versuchst du uns daran zu hindern, mit unseren GELIEBTEN zu telefonieren?
    Beta, Alpha, Preview, Insider, WAS AUCH IMMER.
    MS muss lernen, dass 95% der Nutzer was fertiges haben wollen! Auch wenn es hier nur um Whatsapp geht.
    Nehmt euch ein kleines Beispiel an Apple und Google. Dort gibt's fertige Software und man muss nicht erst Tester spielen. Dafür ist das Leben zu kurz.

    Man muss gar nichts, niemand wird gezwungen zum Testen. Bei Android gibt es die Funktion von VoIP auch erst seit kurzem. Und was hat MS damit zu schaffen, welche Funktionen zu welchem Zeitpunkt von WhatsApp in ihre App eingebaut wird? Und unabhängig davon, es ist doch super, wenn Apps, Programme & co weiter entwickelt werden und neue Funktionen hinzukommen. Das passiert sogar bei Google und Appel.
    Also bei freunden die Android haben nutzen von 100% ca. 1% weil sie es wirklich nutzen und 99% weil man so leicht drauf kommt :D
    Habe das auch schon bei dem s2 gehabt als ersatzhandy, immer auf den fuck anrufbutton gekommen war echt nervig -.-
    Und irgendwie vor 1 - 2 Jahren war Viber ganz cool und jeder hat sich dann aufgeregt weil es datenvolumen zieht wie die sau weil die jüngeren vorallem Facebook und youtube unterwegs gehen da ist datenvolumen heilig und da ist die Telefon Funktion echt wie 99% der Leute sagen einfach SCHWACHSINN!
    Im Ausland mit wlan möge das was anderes sein aber das kommt halt einfach selten vor
    Ich auch!!

    Schön für euch. Aber wenn niemand Skype nutzt, weil zu umständlich und verbuggt, dann nutzt es einem wenig.
    Oh man, da bekommt man sowas mal gratis und die Leute sind immer noch am meckern. Echt traurig, wie die Menschen drauf sind.
    Keiner zwingt euch WA zu nutzen oder deren Videotelefonie. Dann lasst es doch auch einfach bleiben und spart euch eure Kommentare à la: Braucht doch kein Mensch, etc. Ich finds super, auch wenns bei mir noch ziemlich verbuggt ist. Iwann reicht ein 10-20 GB LTE Datentarif für 15 € im Monat und man kann seine teuren Tarife endlich kündigen, weil eh alles nur noch über die mobile Datenverbindung abläuft.
Nach oben