Werbung für das Upgrade von Windows 7 und 8.1 auf Windows 10 beginnt

Wer ab dem heutigen Tag seinen PC mit Windows 7 oder 8.1 startet, erhält möglicherweise den ersten offiziellen Hinweis auf das Erscheinen von Windows 10. Ein Symbol im Infobereich rechts unten weist auf die baldige Verfügbarkeit von Windows 10 hin und bietet dem Nutzer die Möglichkeit, seine kostenlose Kopie vorab zu „reservieren“. In Zeiten, in denen man auch mp3-Alben vorbestellen kann, habe ich mir abgewöhnt, solche Formulierungen lustig zu finden.

Was bei der „Reservierung“ passiert: Es wird systemintern ein Flag gesetzt, welches Windows 10 herunterlädt und die Installation anbietet, sobald es offiziell verfügbar ist. Wann das genau sein wird, ist noch offen, ich gehe allerdings davon aus, dass dieser Termin noch heute bekannt gegeben wird und dass es sich hierbei um den 29. Juli handelt.


Danke @Michael für den Screenshot

Wer von der Werbung für das Windows 10 Upgrade nicht „belästigt“ werden möchte, der sollte das Update KB3035583 deinstallieren, welches für den Upgrade-Hinweis zuständig ist.

Meine Windows 8.1 Kisten schweigen im Moment noch und zeigen bislang keinen Upgrade-Hinweis an.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Kann man sein System eigentlich vorab auf Kompatibilität prüfen lassen?
    Hauptsächlich Hardware würde mich interessieren, da meine Sound- und TV Karte schon unter W7 ein Krampf sind die zum laufen zu überreden.
    Dr. Cortana
    Bei mir auch noch Schweigen im Walde.

    Ihr wollt ein paar Bilder? Sind zwar schäbig, da ich z. Z. in einem Zug sitze, aber man sieht, was man sehen soll:






    Bitte.
    Gleich mal daheim schaun ob mein Laptop mich heute erfreut:)
    Hattet ihr in letzter Zeit mit win7 auch so viele updates? Ich musste mindestens einmal die Woche meinen Laptop neu starten um updates zu installieren, kam mir extrem oft vor
    Seit der letzten vorab Version habe ich meine liebe zum neuen Windows und somit zu Microsoft neu entdeckt und daher finde ich es auch legitim das Microsoft sein neues Produkt unter Windows 7 und 8 bewirbt und ankündigt.
    Microsoft hat sich mit Windows 10 mit den Desktop-Nutzern ausgesöhnt und das ist für mich das wichtigste denn ich pfeif auf Tablets.
    Außerdem finde ich das neue Windows Logo in meiner Taskleiste nicht störend im Gegenteil mir gefällt es.
    Eines noch Martin da schwingt etwas Negatives mit in deinen Zeilen und das kann ich nicht verstehen, haben es die Redmonder doch tatsächlich wieder einmal geschafft und so manch einer hat nicht mehr daran geglaubt.
    Alle werben für jeden Scheiß, da sei es Microsoft gegönnt für sein gutes Produkt zu werben.
    Den Hinweis zum entfernen von KBxxxxxxx finde ich gerade von dir unangebracht!
    Außerdem wem das Logo wirklich nicht gefällt kann auch das Symbol in der Taskleiste deaktivieren ohne gleich ein Update deinstallieren zu müssen.
    Ihr wollt ein paar Bilder? Sind zwar schäbig, da ich z. Z. in einem Zug sitze, aber man sieht, was man sehen soll:






    Bitte.

    Sorry aber die Bilder sind ein Witz! Die sind sogar aufm Smartphone winzig!

    Den Hinweis zum entfernen von KBxxxxxxx finde ich gerade von dir unangebracht!

    Auch so etwas gehört zu einer ausgewogenen Berichterstattung.
    Hier die Details direkt bei MSFT ....
    Windows*10 - Microsoft Windows
    Win 8.1 RT ausgeschlossen ......ich nehme mal an, dass dies das Ende von RT bedeutet ......RT war ja sowieso etwas "unglücklich" .....der "Desktop" auf dem man keine Programme installieren konnte hat sicher viele verwirrt und enttäuscht .....marketingtechnisch war das nicht gut gelöst!
    Das Update ist bei mir zwar installiert - aktuell habe ich aber noch keine Info erhalten .....
    Ich finde es persönlich eine Frechheit, dass das Update KB3035583 als Bestandteil der automatischen Updates verteilt wurde/ wird...
    Optional wäre OK.

    Ich habe das KB3035583 entfernt :smokin
    Sorry aber die Bilder sind ein Witz! Die sind sogar aufm Smartphone winzig!

    Anklicken bzw. Antippen könnte helfen ;)
    Eines noch Martin da schwingt etwas Negatives mit in deinen Zeilen...
    Den Hinweis zum entfernen von KBxxxxxxx finde ich gerade von dir unangebracht!

    Beim geschriebenen Wort spielt einem manchmal die eigene Interpretation einen Streich ;).
    Da schwang zumindest beim Schreiben gar nichts Negatives mit. Es wird Leute geben, die nicht sofort auf Windows 10 umsteigen können oder wollen, und das muss nicht mal an Windows 10 selbst liegen. Es gibt ja auch Software wie z.B. Starmoney, die noch nicht unter Windows 10 läuft.
    Auch so etwas gehört zu einer ausgewogenen Berichterstattung.

    Ach ja, dann könnten wir auch schreiben wie man Windows 7 8 aktivieren kann ohne einen Schlüssel zu haben, das wäre dann wohl etwas zu ausgewogen mit der Berichterstattung nicht wahr.
    Ist das hier ein pro Microsoft Forum oder nicht?!
    Beim geschriebenen Wort spielt einem manchmal die eigene Interpretation einen Streich ;).
    Da schwang zumindest beim Schreiben gar nichts Negatives mit. Es wird Leute geben, die nicht sofort auf Windows 10 umsteigen können oder wollen, und das muss nicht mal an Windows 10 selbst liegen. Es gibt ja auch Software wie z.B. Starmoney, die noch nicht unter Windows 10 läuft.

    Ja kar wird es Software geben die nicht gleich unter Windows 10 läuft, auch wird es nicht für alle Geräte Treiber geben aber das ist doch normal und war noch bei jeder neuen Version von Windows so. Das ist aber den den Software-Entwicklern geschuldet, denn die Vorlaufzeit mit allen Vorabversionen war dieses Mal bei Gott lange genug.
    Da wäre meiner Meinung nach Kritik in diese Richtung angebracht.
    Und für was ich schon immer eintrete ist ein mündiger User der zumindest im Ansatz weiß was er tut und sich daher im Vorfeld schlau macht ob seine Soft und Hardware schon unter dem neuen Windows läuft, das hat nichts mit der Ankündigung von Microsoft zu tun, außerdem ist die Installation trotz Ankündigung und "Registrierung" immer noch optional.
    Ach ja, dann könnten wir auch schreiben wie man Windows 7 8 aktivieren kann ohne einen Schlüssel zu haben, das wäre dann wohl etwas zu ausgewogen mit der Berichterstattung nicht wahr.
    Ist das hier ein pro Microsoft Forum oder nicht?!

    Schlecht geschlafen?
    ;857461">Sorry aber die Bilder sind ein Witz! Die sind sogar aufm Smartphone winzig!

    tut mir Leid, dass ich nicht noch Live aus der App teste. Auf dem Laptop, von dem die Bilder sind, kann man die soweit erkennen.
    Nächstes Mal machst du es einfach besser, Ok ;)
    Bei mir erschien heute Morgen auch der Hinweis... natürlich gleich reserviert - aber wie ist das, wenn man mehrere Geräte (bei mir 1PC + 2Notebooks) hat aber im Grunde ja nur einen Live-Account?!?
    hallo, gibt es schon einen Eintrag im WSUS welchen man blockieren kann? Will nicht, dass unsere User mich nun ständig fragen was das soll... Danke u. Gruß
    Den Hinweis zum entfernen von KBxxxxxxx finde ich gerade von dir unangebracht!

    Den Hinweis finde ich gerade auf einer Website wie dieser mehr als angebracht.
    Bei mir wird der Button auch schon angezeigt. Mich störts nicht. Mir gefällt das kleine Logo in der rechten unteren Ecke sogar irgendwie :D
    Ich würde das nur ungern einfach drüber installieren. Ist schon was bekannt ob man sich mit seinem7 / 8 / 8.1 Produktkey ne ISO ziehen kann? Oder, ob eine ISO zur Verfügung gestellt wird, die sich mit eben diesen Keys aktivierten lässt?
    Ach ja, dann könnten wir auch schreiben wie man Windows 7 8 aktivieren kann ohne einen Schlüssel zu haben, das wäre dann wohl etwas zu ausgewogen mit der Berichterstattung nicht wahr.
    Ist das hier ein pro Microsoft Forum oder nicht?!

    Nein, es ist eher ein Pro Microsoft Forum (man beachte den Großbuchstaben). Hinweise solcher Art, die es einigen erleichtern, Probleme zu vermeiden, sind durchaus willkommen, eventuelle Kritik an der Vorgehensweise Microsofts ebenso.
    Ansonsten
    Betriebsysteme wie Windows 7 und 8 gehören nach wie vor in das Porfolio von Microsoft (und werden nach wie vor unterstützt) und es gibt Situationen, bei denen man verhindern muss, dass solche Sachen wie neuere Systeme versehentlich installiert bzw. wilde Registrierungen dafür gemacht werden können - selbst an Einzelplatzrechnern.
    Ein einfacher Hinweis im Text zu dem Update, dass es sich um ein Windows 10 Vorbereitungsupdate handelt, wäre völlig ausreichend gewesen. Diejenigen, die es wirklich nicht gebrauchen können, hätten es dann einfach nicht installiert und diese ganze unselige Diskussion hätte nicht stattfinden müssen.
    2 Geräte mit Windows 8.1 und eines mit Windows 7. Auf keinem ist bisher eine Meldung eingetroffen... aber es ist ja auch noch mehr als genug zeit bis zum Release :)
    @Martin
    Vielen Dank für den Hinweis bezüglich Update KB3035583.
    Alle die´s nicht interessiert oder diese Info für überflüssig halten können das ja ignorieren !
    Gerade für Administratoren ist es hilfreich wenn man diese "Ankündigung" für Windows 10 deaktivieren kann....
    Nachdem ich jetzt auch diesen Werbebutton erhalten habe, habe ich das KB3035583 erstmal entfernt. Auch ohne diese Werbung wird man sicherlich das Update bekommen.
    Nachdem ich jetzt auch diesen Werbebutton erhalten habe, habe ich das KB3035583 erstmal entfernt. Auch ohne diese Werbung wird man sicherlich das Update bekommen.

    Falsch, wenn du den Patch entfernst, sollte die GWX.exe verschwinden, welche Windows 10 herunterlädt.
    Ich werde diesen "Werbemüll" auch gleich wieder deinstallieren ... Windows 10 wird mit jeder Build schlechter. Egal ob Upgrade oder neuinstall, mit meinem PC (GTX 960) und jedem Windows 10 NVIDIA Treiber nur Blackscreens und Freezes, wenn man z.B GTA 5 zockt und dann beendet, oder wenn man ein anderes Game zockt und dann eine Modern UI App öffnet -> zu 50% OS Freeze. Mit den Windows 8.1 NVIDIA Treiber läuft zwar alles gut, allerdings ruckelt alles, was auf Windows 8.1 noch flüssig läuft. 10 benötigt viel mehr Systemressourcen und Ram. Das merkt man bei GTA 5 deutlich, wenn man "nur" 8 GB hat. Unter 8 kein einziger Ruckler, unter 10 Diashow, sozusagen. Unabhängig ob clean installiert und upgegraded wurde. Auch viel langsamer ist Windows 10. 8.1 läuft wie eine Rakete, ohne Probleme und Freezes. Ich glaube bis 2022 bin ich mehr als nur Happy mit 8.1 ;) 10 kann mich mal ....
    Ich werde diesen "Werbemüll" auch gleich wieder deinstallieren ... Windows 10 wird mit jeder Build schlechter. Egal ob Upgrade oder neuinstall, mit meinem PC (GTX 960) und jedem Windows 10 NVIDIA Treiber nur Blackscreens und Freezes, wenn man z.B GTA 5 zockt und dann beendet, oder wenn man ein anderes Game zockt und dann eine Modern UI App öffnet -> zu 50% OS Freeze. Unabhängig ob clean installiert und upgegraded wurde. Auch viel langsamer ist Windows 10. 8.1 läuft wie eine Rakete, ohne Probleme und Freezes. Ich glaube bis 2022 bin ich mehr als nur Happy mit 8.1 ;) 10 kann mich mal ....

    Haben Sie auch mit Ihrem ersten Smartphone bis 2013 gewartet?
    Ich mein es ist Ihre Entscheidung, allerdings ist es ja schade eine Entwicklung mit zu erleben. :)
    Ich werde diesen "Werbemüll" auch gleich wieder deinstallieren ... Windows 10 wird mit jeder Build schlechter. Egal ob Upgrade oder neuinstall, mit meinem PC (GTX 960) und jedem Windows 10 NVIDIA Treiber nur Blackscreens und Freezes, wenn man z.B GTA 5 zockt und dann beendet, oder wenn man ein anderes Game zockt und dann eine Modern UI App öffnet -> zu 50% OS Freeze. Mit den Windows 8.1 NVIDIA Treiber läuft zwar alles gut, allerdings ruckelt alles, was auf Windows 8.1 noch flüssig läuft. 10 benötigt viel mehr Systemressourcen und Ram. Das merkt man bei GTA 5 deutlich, wenn man "nur" 8 GB hat. Unter 8 kein einziger Ruckler, unter 10 Diashow, sozusagen. Unabhängig ob clean installiert und upgegraded wurde. Auch viel langsamer ist Windows 10. 8.1 läuft wie eine Rakete, ohne Probleme und Freezes. Ich glaube bis 2022 bin ich mehr als nur Happy mit 8.1 ;) 10 kann mich mal ....
    ich kann es verstehen, wenn man mit den aktuellen Vorschau-Versionen nicht zufrieden ist.. Aber du musst bedenken, dass die Version die dann beim offizielle n Rollout verteilt wird (noch nicht zu 100% aber) deutlich stabiler sein wird. Win8 war damals beim rollout auch nicht perfekt aber durchaus zumutbar.
    @Erazor84 - Du bekommst schon noch ordentliche Treiber. Denn dort wird der Hund begraben sein, weniger bei Windows 10 direkt.
    Habe den PC grade angemacht und da ist ein kleines Windows 10 Logo im Tray mit dem MousHover "Windows 10 herunterladen"
    Beim Draufklick kommt das Bild aus dem Artikel.
    Das Tool kann noch mehr, es überprüft wohl auch die Kompatibilität des PCs, es mutet wie der Upgrade-Advisor an.
    Kollege!
    ich kann es verstehen, wenn man mit den aktuellen Vorschau-Versionen nicht zufrieden ist.. Aber du musst bedenken, dass die Version die dann beim offizielle n Rollout verteilt wird (noch nicht zu 100% aber) deutlich stabiler sein wird. Win8 war damals beim rollout auch nicht perfekt aber durchaus zumutbar.

    Da hab ich andere Erfahrungen gemacht. Win 8 benutze ich schon seit der dritten Developer Preview und schon dort lief alles sehr flüssig und gut, nur selten einen Bluescreen. Ab der Consumer Preview war alles wunderbar. Win 10 kann ich auf meinem Netbook kaum betreiben, wo bei 8.1 noch alles ganz gut ist und in meiner VM gehts sowieso nicht, weil der Videotreiber von VirtualBox immer abstürzt. Das war bei 8 auch viel besser.
    Hoffentlich ist 10 zu release mind. genau so stabil und schnell wie 8
    omen
    Mein Surface 2 rt schweigt. :-)

    Könnte daran liegen, dass alles "RT" kein Update bekommt leider..
    Hat Windows 10 denn auch noch die Kacheloberfläche? Habe erst 8.1 neu bekommen und habe mich schon so dran gewöhnt. Schlecht finde ich die einzelne Kacheloberfläche nämlich nicht.
    AK
    Kann man sein System eigentlich vorab auf Kompatibilität prüfen lassen?
    Hauptsächlich Hardware würde mich interessieren, da meine Sound- und TV Karte schon unter W7 ein Krampf sind die zum laufen zu überreden.

    Schau mal unter dem Hamburger-Button, da müsste es den Punkt "PC überprüfen" geben, oder "Ihr PC ist bereit", wenn die Prüfung schon durchgeführt wurde. Bei mir wird nur die Deinstallation des Media Centers als Hinweis angezeigt.
    OMG klickt man bei dem Logo auf "Win 10 kennenlernen" kommt nur eine Fehlermeldung das MS die Seite nicht finden kann. Top ! Will ich dann Win 10 überhaupt noch haben? Was sind die tollten Features? Das einzige wäre, dass man diese Unsäglichen Kacheln abschalten kann. Aber ansonsten?
    Ich habe unter anderem noch ein ThinkPad x201 Tablet. Dieses kann per Finger und mit Stift bedient werden. Leider installiert Windows 10 immer wieder den neuen Wacom Treiber. Dadurch entsteht das Problem, dass, sobald ich den Stift benutze er trotzdem noch auf Toucheingaben reagiert. Somit kann ich in OneNote nicht mehr schreiben ohne das ich meine Hand über dem Touchscreen halten muss. Ich hoffe, dass dieses Problem noch beseitigt wird.
    Mal davon ab, ist mir Windows 10 von der Oberfläche her noch zu Buggy, besonders das Startmenü stürzt bei mir regelmäßig auf vier verschiedenen System ab.
    Aber ansonsten finde ich Windows 10 großartig und freue mich auf das wirklich fertige Produkt mit dem wir wahrscheinlich erst ende des Jahres rechnen können.
    Das Logo kann mehr und überprüft die Kompatibilität, würde mich nicht wundern wenn es auch die Rechtmäßigkeit der vorhandenen Windows Version überprüft.
    Ich habe ein Go, aber bei einigen die ein unrechtmäßig aktiviertes Windows 7 oder 8 haben könnte das anders aussehen. ;)
    Das kommt total unterschiedlich. Während mein Desktop bereits angemeldet ist, lässt das Symbol auf meinem Surface Pro noch auf sich warten. Hat hier jemand auf einem Surface schon sein Go bekommen?
    44quattrosport
    @Erazor84 - Du bekommst schon noch ordentliche Treiber. Denn dort wird der Hund begraben sein, weniger bei Windows 10 direkt.

    Wenn ein Treiber ein WHQL Zertifikat bekommt, dann erwarte ich mir, dass dieser perfekt funktioniert. Punkt Ende. Der höhere RAM Verbrauch bleibt dennoch. An Windows 8.1 wird Windows 10 niemals heranreichen, davon bin ich zu 100% überzeugt ;) Wer von 7 direkt auf 10 upgradet und 8 übersprungen hat, wird happy sein. Allerdings 8.1 wird, meiner Ansicht nach, derzeit besser bleiben. Aber warten wird auf den Release. Dann mache ich, wenn ich recht behalte in Nelson Manier ein großes: HAAAAAAHA
    Kleine Zusatzinfos zum Ganzen samt Überlegungen, wie man das Feature wieder weg bekommt.

    Mit dem Ausblenden ist das so eine Sache. Wenn man aber wie ich immer alle Symbole in der Taskleiste sehen will klappt das nicht. Da ist es besser wie oben schon beschrieben das KB3035583 zu deinstallieren.
    ... Da ist es besser wie oben schon beschrieben das KB3035583 zu deinstallieren.

    Da ich dieses KB noch gar nicht runtergeladen habe, was ist denn nun besser:
    Runterladen und deinstallieren
    oder
    gar nicht erst abholen?
    Welchen Schritt ich auch immer durchführe, soll das heissen, dann ist Sense mit dem kostenlosen Upgrade auf 10?
    Das kam hier noch nicht eindeutig rüber ...
    Win7 Notebook = nix
    Win8.1 Tab = nix
    Win8.1 PC vom Kumpel = Symbol da.
    Ich werde eindeutig von MS gemoppt :-D
    Kann mir einer sagen was das bedeutet habe gerade reserviert
    Dort kann mann auch das Gerät überprüfen und dort kommt
    Intel(r) hd graphics family sind mit win10 nicht vollständig kompatibel
    Es werden Probleme mit der Anzeige auftreten
    Das kommt total unterschiedlich. Während mein Desktop bereits angemeldet ist, lässt das Symbol auf meinem Surface Pro noch auf sich warten. Hat hier jemand auf einem Surface schon sein Go bekommen?

    Ja, auf meinem Pro3 i5 wurde es gerade im Display eingeblendet. Bei meinen Desktops W7 bzw. W8.1 hab ich es noch nicht getestet (müssten erst hochgefahren werden). Also Geduld, wird schon bald kommen.
    So was polarisiert natürlich.
    Microsoft versucht was neues, da gibt es nur schwarz oder weiß, sonst nix?
    Toll, super ,das beste was die je gemacht haben?
    Wieder nur Mist, ,die können nix, alter Wein in neun Schläuchen. ?
    Ist doch toll deren Politik, so sparen die ( Immense) Werbungskosten, weil jeder / jede drüber spricht, es kennt, haben will oder nicht.
    Habe ein Tablett mit Win 8.1 drauf, aber das Windows Symbol bleibt einfach weg, bei meiner Verlobten und auf mein Lappi mit Win 7 ist es schon da, verstehe ich nicht :(
    Habe heute auf meinem Rechner Windows 8.1 Pro neu aufgespielt. Bekomme aber nichts angezeigt. Updates sind alle gemacht. Muss ich noch etwas machen? Aktiviert ist es natürlich auch. Auf meiner Windows 7 Platte habe ich die Info bekommen.
    Ebenso auf meinem Acer Iconia Tab 8 W mit Windows 8.1 keinerlei Informationen über das Upgrade.
    Wenn ich den Haken für das Update also setze bekomme ich ein gratis Update! Aber was ist wenn man lieber eine komplette Neuinstallation möchte?
    Ich finde es persönlich eine Frechheit, dass das Update KB3035583 als Bestandteil der automatischen Updates verteilt wurde/ wird...
    Optional wäre OK.

    Ich habe das KB3035583 entfernt :smokin
    Die Werbung bei Android müssen auch alle akzeptieren.
    Die Werbung bei Android müssen auch alle akzeptieren.
    ...aber nicht bei einem OS deren Lizenz ich erworben habe. Da sollte ich schon wählen dürfen ob ich Werbe berieselt werden will ;)
    Kann es nicht wirklich einordnen?! Ist man bei MS schon so verzweifelt - das der Windows 10 Coup gelingen MUSS um auf solche Mittel zurückzugreifen??!!
    Wie gesagt, kommuniziert und optional - absolut nichts dagegen.
    Ich werde diesen "Werbemüll" auch gleich wieder deinstallieren ... Windows 10 wird mit jeder Build schlechter. Egal ob Upgrade oder neuinstall, mit meinem PC (GTX 960) und jedem Windows 10 NVIDIA Treiber nur Blackscreens und Freezes, wenn man z.B GTA 5 zockt und dann beendet, oder wenn man ein anderes Game zockt und dann eine Modern UI App öffnet -> zu 50% OS Freeze. Mit den Windows 8.1 NVIDIA Treiber läuft zwar alles gut, allerdings ruckelt alles, was auf Windows 8.1 noch flüssig läuft. 10 benötigt viel mehr Systemressourcen und Ram. Das merkt man bei GTA 5 deutlich, wenn man "nur" 8 GB hat. Unter 8 kein einziger Ruckler, unter 10 Diashow, sozusagen. Unabhängig ob clean installiert und upgegraded wurde. Auch viel langsamer ist Windows 10. 8.1 läuft wie eine Rakete, ohne Probleme und Freezes. Ich glaube bis 2022 bin ich mehr als nur Happy mit 8.1 ;) 10 kann mich mal ....

    Erstens ist das kein Werbemüll und zweitens bist Du anscheinend nicht der Richtige zum Testen einer Preview.
    P.S. Treiber sind das Problem des Herstellers der Hardware und nicht das Problem von Microsoft.
    Ich hab ein dell venue 8 pro . Aber das update kb3035583 ist nicht installiert und ich suche nach Updates und finde es nicht. Ich hab das Gefühl das mein dell venue 8 pro kein Windows 10 kriegt
    Hö hö obwohl ich dass KB3035583 nicht Installiert habe, bekomme ich die Win10 Werbung.
    Tja wie das nun kommt erschließt sich mir nicht !!???
    bei mir ist das Upgrade Zeichen auch nach zig Updates suchen immer noch in der Trayleiste. Gibt es noch weitere, bei denen es noch nicht zu sehen ist?
    Habe Windows 8.1 Pro auf dem Rechner!
    Vielen Dank für euer Feedback
    Ich hab's auch gleich wieder deinstalliert, weil mir MS damit zu aufdringlich ist. Und da man ohnehin ein Jahr nach dem Release Zeit hat, sich endgültig dafür oder dagegen zu entscheiden, werde ich zunächst abwarten und beobachten, wie sich das entwickelt.
    Ich hab's auch gleich wieder deinstalliert, weil mir MS damit zu aufdringlich ist. Und da man ohnehin ein Jahr nach dem Release Zeit hat, sich endgültig dafür oder dagegen zu entscheiden...
    Wo ist der "gefällt mir" - Button..?? :daumen+ ;) :smokin
    Ocsys2002
    Hm der Laptop hat's, nur der PC lässt noch auf sich warten.

    Kannst Du auch manuell anstoßen. Im Verzeichnis C:\Windows\System32\GWX die GWX.exe starten.
    Ich habe seit gestern auf meinem HP Workstation Windows 7 Ultimate Windows 10 Upgrade Reservierung.
    Hat es jemand auch bekommen?
    Etem
    Ich habe seit gestern auf meinem HP Workstation Windows 7 Ultimate Windows 10 Upgrade Reservierung.
    Hat es jemand auch bekommen?

    Habe es bei Fernwartungssitzungen schon auf gut einem Duzend Windows 7 und Windows 8.1-Rechnern gesehen. Meine PCs laufen alle auf Windows 10, da wird nichts kommen! :D
    Mein Surface 3 bringt aber noch nichts, das hat aber Gründe. Laut Gabe Aul arbeitet man noch an neuen Firmwares und Treibern für Win10. Hat eigentlich schon jemand auf seinem Surface Pro 1/2/3 den Update-Hinweis bekommen?
    Mein Surface 3 bringt aber noch nichts, das hat aber Gründe. Laut Gabe Aul arbeitet man noch an neuen Firmwares und Treibern für Win10. Hat eigentlich schon jemand auf seinem Surface Pro 1/2/3 den Update-Hinweis bekommen?

    Auf meinem Surface Pro 3 kam der Hinweis vor ein paar Tagen..
    Ich habe einen älteren Lenovo ThinkPad gebraucht gekauft. Win 7 for refurbished PCs ist mit SP1 drauf. KB3058355 ist auch installiert. Den Reservierungsbutton finde ich aber nicht. Liegt es an der refurbished-Version?
    Seit dem letzten Update hat sich mein Windows Update verändert:

    Danke für den Hinweis, hatte das (eigentlich) zuerst anders verstanden, aber wenn ich mein aktuelles System mit Win 7 noch behalten will, dann kommt ja zumindest ein Upgrade gar nicht in Frage ...
    Also kann ich mir auch die Reservierung für mein aktuelles Arbeitssystem sparen und das später separat mit einer ISO clean installieren mit einem anderen Key (von 7 / 8 /8.1) ...
    Warum eigentlich so kompliziert und der Hinweis an dem Button ist sehr irreführend ... man kann ja aktuell noch gar nichts "Herunterladen" ...
    LG von der PC-Oma
Nach oben