Minecraft Windows 10 Edition erscheint am 29. Juli *Update*

Zeitgleich mit Windows 10 wird Microsoft am 29. Juli eine spezielle, für das neue System optimierte Edition von Minecraft an den Start bringen. Wer die reguläre PC Version schon gekauft hat, wird die „Minecraft: Windows 10 Edition Beta“ kostenlos erhalten. Das gab Microsoft heute auf der weltweiten Minecraft-Konferenz MineCon bekannt.
Die Besonderheit an dieser Version ist, dass sie einen nahtlosen Wechsel zwischen verschiedenen Steuerungsoptionen wie Touchscreen, Controller, Maus und Tastatur ermöglichen soll. Außerdem gibt es Xbox Live Unterstützung und Online-Spiel mit der Minecraft Pocket Edition, weiterhin wird das in Windows 10 neu eingeführte GameDVR unterstützt.

Es sieht also ganz so aus, als solle Minecraft als das Referenz-Spiel etabliert werden, mit dem die Vision des „One Windows“ für alle Geräte demonstriert wird.

via Cnet

Update:
Die Ankündigung sorgte bei den Minecraft-Fans nicht nur für Freude, sondern auch für Verwirrung, die Entwickler Tommaso Checchi via Twitter auflöste. Bei der „Windows 10 Edition“ handelt es sich um nichts anderes als um eine Weiterentwicklung der mobilen „Minecraft Pocket Edition“. Beide Versionen würden künftig „im Gleichschritt“ gepflegt.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Jawoll. Beim lesen der Überschrift habe ich gleich auf ein Live Integration gehofft und tatsächlich! Hat mich schon genervt das Pocket ohne kam. Dann hat sich mein Warten und Zögern ja gelohnt. Sie wollten damals bestimmt schnell releasen und keine Zeit verlieren
    Muss man das dann neu kaufen oder funktioniert das alles mit einem Account ?

    Wenn du die Minecraft PC-Version schon gekauft hast, bekommst du die Version Gratis :D
    Naja, wenn ich jetzt Minecraft für die Xbox One habe, guck ich in die Röhre. Ist ja bislang nicht so Universal wie andere Spiele/Apps...
    Wenn du die Minecraft PC-Version schon gekauft hast, bekommst du die Version Gratis :D

    Perfekt, vielleicht läuft die Version dann mal einigermaßen anständig :D
    Naja, wenn ich jetzt Minecraft für die Xbox One habe, guck ich in die Röhre. Ist ja bislang nicht so Universal wie andere Spiele/Apps...

    Wieso in die Röhre? Du hast doch bereits die Vorzüge der XBOX live Integration. Sonst ändert sich nicht viel. Was willst du mit Touch-Eingabe? Natürlich sind One Spiele keine Universal Apps, sind ja Konsolentitel. Wie solle man bitte One Spiele auf dem Handy/Tablet spielen?
    Apps kommen vielleicht mit dem großen Dashboard Wechsel inklusive W10
    Ja hoffe ich auch. Bei der 1.2.5 lief die Version mit der Performance top doch leider hat sich in den letzten Versionen die Performance etwas verschlechtert.
    Funktioniert bei irgendwen das Game DVR am PC?

    Is die Ss/Video Funktion oder? Dann ja hab's bei Diablo3 mal kurz getestet. Quali fand ich ok. Hab 3440x1440 wenn man da ein videofenster groß macht sieht man recht schnell wenns pixeln anfängt
    Ja. Wenn du einen gültigen Account besitzt bekommst du die Minecraft Windows 10 Beta gratis und auch wahrscheinlich die vollversion.
    Ghazzkull
    Is die Ss/Video Funktion oder? Dann ja hab's bei Diablo3 mal kurz getestet. Quali fand ich ok. Hab 3440x1440 wenn man da ein videofenster groß macht sieht man recht schnell wenns pixeln anfängt

    Ja genau. Nei ja bei mir zeigt es am Tablet an das es funktionieren sollte, aber es zeichnet nie etwas auf. Nach 10 Minuten kommt immer, es konnte nichts aufgezeichnet werden usw...
    Und am Stand PC das er nicht die Hardwarevoraussetzungen hat. Wenn man auf mehr Infos geht, kommt eine leere Seite. Also keinen Plan bei mir klappt das nirgendwo.
    EffEll
    Wieso in die Röhre? Du hast doch bereits die Vorzüge der XBOX live Integration. Sonst ändert sich nicht viel. Was willst du mit Touch-Eingabe? Natürlich sind One Spiele keine Universal Apps, sind ja Konsolentitel. Wie solle man bitte One Spiele auf dem Handy/Tablet spielen?
    Apps kommen vielleicht mit dem großen Dashboard Wechsel inklusive W10

    Naja, es wäre doch cool, wenn es genauso wäre wie mit anderen Apps demnächst: Egal auf welchem Gerät gekauft, einmal bezahlen und überall nutzen. Also Xbox One, PC und Windows Phone. Und das mit nur einmal bezahlen. Das meinte ich ;-)
    Vielen Dank für die Informationen, Martin. Trotzdem interessiert mich, wie anscheinend andere auch, vor allem die Verbindung zwischen Konsole und PC und nicht zwischen Handy und PC. Hast du Möglichkeiten da noch etwas Licht ins Dunkle zu bringen?
    Muss ich als Konsolenspieler die PC Version auch nochmal kaufen oder zählt die Konsolenversion nach dem Systemupdate als PC Version?
    Kann ich, was meiner Meinung nach viel Interessanter ist, als Konsolero endlich mit den PC Spielern zusammenspielen?
    Gibt es sonst noch irgendwelche Features zwischen PC und Konsole?
    Danke schon mal im Voraus.
    Naja, es wäre doch cool, wenn es genauso wäre wie mit anderen Apps demnächst: Egal auf welchem Gerät gekauft, einmal bezahlen und überall nutzen. Also Xbox One, PC und Windows Phone. Und das mit nur einmal bezahlen. Das meinte ich ;-)
    Das ist mein Traum
    Ja einmal kaufen und Handy.pc und Xbox spielen können das wäre echt mal ein fortschritt. Den noch mal Zähler och als pc User net für Xbox oder Handy.
    Naja, es wäre doch cool, wenn es genauso wäre wie mit anderen Apps demnächst: Egal auf welchem Gerät gekauft, einmal bezahlen und überall nutzen. Also Xbox One, PC und Windows Phone. Und das mit nur einmal bezahlen. Das meinte ich ;-)

    Wie geil ist das denn. Das Problem ist, dass ich mir schon die Version für's Windowsphone und für den PC runtergeladen habe. Das hätte ich mir dann eig sparen können. Jetzt hab ich doppelt bezahlt.
    Die Frage ist, welchen funktionsbestand hat die neue Version von Microsoft. Wie gedenken sie, Mods des alten Minecraft zu Portieren oder haben sie schon einfache Schnittstellen freigegeben. Weil nicht vergessen, Minecraft war immer ein Java Spiel und so wie ich das ganze verstanden habe, möchte Ms seine "eigene Engine" benutzen. Da tauchen für mich, wie bei schon bei der Übernahme unglaublich viele Fragen auf.
    Das Problem bei der PC Version ist nur, dass man nicht mit mehreren Spielern zusammen spielen kann (mit Ausnahme auf Servern). Bei der PE und bei der XBox Version geht das eindeutig einfacher.
    Ich hoffe, dass auch das verändert wird und man dann in Zukunft auch über PC mit Freunden in seinen eigenen Welten spielen kann. Das wäre echt cool.
    Ach jetzt ist es mir klar. Und Bing zeigt es an
    Welche Hardware benötige ich zum Aufzeichnen von Xbox-Spielclips auf meinem PC?
    Ihr PC benötigt eine der folgenden Grafikkarten:
    AMD: AMD Radeon – HD 7000-Serie, HD 7000M-Serie, HD 8000-Serie, HD 8000M-Serie, R9-Serie und R7-Serie.
    NVIDIA: GeForce 600-Serie oder höher, GeForce 800M-Serie oder höher, Quadro Kxxx-Serie oder höher.
    Da braucht man ja eine gewaltige Grafikkarte. Da kann ich leider nicht mithalten auf keinen meiner Geräte.
    Das Problem bei der PC Version ist nur, dass man nicht mit mehreren Spielern zusammen spielen kann (mit Ausnahme auf Servern). Bei der PE und bei der XBox Version geht das eindeutig einfacher.
    Ich hoffe, dass auch das verändert wird und man dann in Zukunft auch über PC mit Freunden in seinen eigenen Welten spielen kann. Das wäre echt cool.

    Das geht bereits: Eine Single Welt öffnen dann pausieren und auf im LAN öffnen klicken. Sie anderen brauchen dann die IP + Port.
    Naja, es wäre doch cool, wenn es genauso wäre wie mit anderen Apps demnächst: Egal auf welchem Gerät gekauft, einmal bezahlen und überall nutzen. Also Xbox One, PC und Windows Phone. Und das mit nur einmal bezahlen. Das meinte ich ;-)

    Bei Download-Games sehe ich da kein Problem. Ein Spiel auf einer Disc müsste dann eigentlich auf PC/Win10 und Xbox1 mit einer und derselben Disc spielbar sein. Niemand wird sich die XBox-Version auf Disc hollen, da Diese immer teuerer ist und als Download gratis zu der PC-Version zur Verfügung steht.
    Ein Spiel für Win10, sozusagen. Ist im Moment aber nur ein Traum von mir.
    Da Minecraft jetzt ja zu Microsoft gehört hatte ich gerne eine user-voice Seite. Ich hätte gerne Herobrine =)
    Das Problem bei der PC Version ist nur, dass man nicht mit mehreren Spielern zusammen spielen kann (mit Ausnahme auf Servern). Bei der PE und bei der XBox Version geht das eindeutig einfacher.
    Ich hoffe, dass auch das verändert wird und man dann in Zukunft auch über PC mit Freunden in seinen eigenen Welten spielen kann. Das wäre echt cool.

    Gerade das ist es was mich an der Xbox Version total nervt, besonders weil es keine Server gibt und man nur zusammen spielen kann, wenn derjenige da ist der den Server gehostet hat oder er genug Geld für Strom über hat und seine Xbox an lässt auch wenn er nicht zuhause ist.
    Das mit der Live Integration lässt mich ein wenig hoffen das vielleicht auch die Konsole mit eingebunden wird und somit man auch endlich auf einen Server spielen kann.
    Naja es ist wirklich keine große Kunst einen eigenen Minecraft-Server aufzusetzen. Man muss sich halt mal 10 Minuten damit beschäftigen, dann läuft das schon. Ich habe früher immer wieder mal einen Minecraftserver auf meinem "Netzwerkspeicher", einem Intel NUC mit Dualcore Atom und 8GB RAM betrieben. Der reicht locker für 8 Spieler und braucht nur 5-8 Watt im Betrieb. Das ist billiger als sich einen Hoster zu suchen (wenn man die Hardware schon hat).
    BlackAce
    Muss man das dann neu kaufen oder funktioniert das alles mit einem Account ?

    Das steht im Artikel im ersten Absatz....:mad:
    Die Sollen mal erweiterungen rausbringen.
    Ich hätte am liebsten eine Kombination aus Buildcraft und industrialcraft zum Beispiel :D
    Das ganze dann natürlich"lore-friendly" das es gut ins spiel passt.
    Also: Einer der Mojang-Devs hat sich auf Reddit mal zu der neuen Win10-Edition geäußert: Es ist definitiv nichts weiter als ein Port der bestehenden Pocket Edition als Win10 Universal-App.
    Das Ganze wurde mit C++ programmiert und soll selbst auf langsameren Kisten butterweiche 60FPS bringen, da halt nicht so ineffizient wie Java.
    Allerdings gibt es in der ersten Version keinen Support für Ressourcenpacks (z.B. Texturepacks) und auch keine Mods. Ressourcenpacks werden später möglich sein, am Mod-Support arbeitet man derzeit. Der wird aber nicht soooo einfach, da ja alle aktuellen Mods auf Java basieren und somit nicht kompatibel sind. Ob Mods jemanls kommen werden ist derzeit noch unklar. Mojang hat aber auf jeden Fall großes Interesse auch Mods zu ermöglichen.
    Wow... Alle Kiddies freuen sich und der rest ist genervt

    Wieso ist das Spiel so beliebt? Unsere Kinder und Enkelkinder werden sich ab diesem Spiel nur am Kopf kratzen...
    Bei Download-Games sehe ich da kein Problem. Ein Spiel auf einer Disc müsste dann eigentlich auf PC/Win10 und Xbox1 mit einer und derselben Disc spielbar sein. Niemand wird sich die XBox-Version auf Disc hollen, da Diese immer teuerer ist und als Download gratis zu der PC-Version zur Verfügung steht.
    Ein Spiel für Win10, sozusagen. Ist im Moment aber nur ein Traum von mir.

    Es gibt bereits einige Referenzspiele bei denen es doch möglich ist, sie als App für Handy zu kaufen und dann am PC/Xbox spielen. Sind zwar nur sehr sehr wenige, aber immerhin. Und ich wundere mich halt, warum man das mit Minecraft nicht macht. Irgendeinen Vorteil muss man ja haben, wenn man ein Microsoft-Spiel auf Microsofts Hardware bzw. Betriebssystem nutzen will...
    Das steht im Artikel im ersten Absatz....:mad:

    Als ich die Frage gestellt hatte, gab's das "Update" noch nicht :D
    Mein Traum ist es dass ich irgendwann Maus und Tastatur an mein Handy anschliessen kann um damit minecraft zocken zu können. Vielleicht wird das ja jetzt Wirklichkeit.
    Wenn das nur ein Port der Windows-Phone-8-App auf Windows 10 ist, soll ich da die momentan im Store erhältliche Minecraft:Pocket Edition kaufen? Diese kostet zur Zeit ca. 7€. Wenn die App-Version für Windows 10 aus dem Betastadium draußen ist, wird die Minecraft:Pocket Edition einfach auf die 10er-Version aktualisiert? Oder wird die 8er-Version eingestellt und ich muss nach den 7€ für Minecraft:Pocket Edition nochmal 10€ für die 10er-Version hinblättern. Ich weiß echt nicht ob ich die 3€ billigere Minecraft:Pocket Edition kaufen sollte. Und kann ich die Beta sogar auf Windows -Phone-8 spielen? Kann mir das jemand (wenn nicht Microsoft) bitte verdeutlichen?
    Kann mir das jemand (wenn nicht Microsoft) bitte verdeutlichen?

    Die Beta dürfte (wie alle neuen Microsoft-Universalapps) nicht auf Windows (Phone) 8.1 lauffähig sein. Genau wie die neuen Office-Apps, Mail-App etc. Darum nennt sich das ja auch Minecraft Windows 10 Edition! :D
    Ob du als Käufer der bestehender Version ein kostenfreies Update bekommst ist derzeit unklar. Ich habe schon einige Reddit-Beiträge des o.g. Entwicklers gelesen, dazu hat er sich noch nicht geäußert. So etwas wird aber dann wohl eher bei den Produktverantwortlichen von Microsoft entschieden. An deiner Stelle würde ich lieber warten. Die Beta der Win10-Edition kommt ja schon in gut 3 1/2 Wochen. Das kann man dann auch noch aushalten! ;)
    Notch scheint über die Vorstellung der Win10-Edition nicht so glücklich zu sein. Schade, dass er seine Bedenken nicht öffentlich macht, hätte mich schon interessiert.
    https://twitter.com/notch/status/617437674782068736
    So wie ich das sehe wird Microsoft die klassische Java-Version irgendwann vollständig einstellen. Klar müssen sie vorher noch die Probleme mit den fehlenden Mods etc. lösen und alle Funktionen der Deskop-Variante in die PE-Version integrieren.
    So lange das ganze nicht zur ultimativen DLC/Skin/Mod-Abzocke wird, hätte ich ja nichts dagegen. Aber genau da habe ich bei Microsoft so meiner Bedenken.
    Irgendeinen Vorteil muss man ja haben, wenn man ein Microsoft-Spiel auf Microsofts Hardware bzw. Betriebssystem nutzen will...

    Das sollte vielleicht jemand Microsoft sagen. :-)
    Mit Win10 schaffen sie (endlich) das Grundgerüst dafür.
    EffEll
    Wieso in die Röhre? Du hast doch bereits die Vorzüge der XBOX live Integration. Sonst ändert sich nicht viel. Was willst du mit Touch-Eingabe? Natürlich sind One Spiele keine Universal Apps, sind ja Konsolentitel. Wie solle man bitte One Spiele auf dem Handy/Tablet spielen?
    Apps kommen vielleicht mit dem großen Dashboard Wechsel inklusive W10

    Außerdem wäre das ja bzw. ist ja so und so ein Rückschritt. Die Pocket Edition, welche die gleiche sein wird, wie die Win10 Version, hinkt der PC Version um 85% hinterher in Umfang und Spieltiefe (Items, Crafting, Weltgröße)
    Nice to have, da ich selbst aber eh auf Windows 10 verzichte, freue ich mich auf meinem Windows Phone auf das Live Update und spiele dann lieber die PSVita od. PC Version weiter ;) (Welche fast an den Umfang der PC Versionen rankommen). Modding wird es dank "App" nie geben bei der 10 Edition.
    Modding wird es dank "App" nie geben bei der 10 Edition.

    Da wäre ich mir nicht so sicher. Fakt ist aber, dass Mods dann wohl von Microsoft über den Store in Form von DLCs/In-App-Käufen verteilt werden müssten. Das Problem hierbei dürfte wohl sein, dass Microsoft höchstens ein paar der bekannteren Mods integrieren würde, da die schier unendliche Menge an existierenden Minecraft-Mods viel zu viel Aufwand wäre. Zusätzlich müssten alle Modder wohl große Teile ihrer Mods neu in C++ schreiben. Alleine das würde viele wohl schon abschrecken.
    Mit persönlich würde es schon reichen, wenn ich Texturepacks und Skins nutzen könnte. Wenn ich Lust auf eine Mod habe, dann packe ich halt die PC-Desktopversion aus.
    Allerdings bin ich schon ein bisschen gespannt, wie die in C++ programmierte Version von Minecraft auf einem PC so läuft. Die braucht wahrscheinlich 1/4 des RAMs und 1/4 der CPU-Leistung der normalen JAVA-Variante. :D
    Die Beta dürfte (wie alle neuen Microsoft-Universalapps) nicht auf Windows (Phone) 8.1 lauffähig sein. Genau wie die neuen Office-Apps, Mail-App etc. Darum nennt sich das ja auch Minecraft Windows 10 Edition! :D
    Ob du als Käufer der bestehender Version ein kostenfreies Update bekommst ist derzeit unklar. Ich habe schon einige Reddit-Beiträge des o.g. Entwicklers gelesen, dazu hat er sich noch nicht geäußert. So etwas wird aber dann wohl eher bei den Produktverantwortlichen von Microsoft entschieden. An deiner Stelle würde ich lieber warten. Die Beta der Win10-Edition kommt ja schon in gut 3 1/2 Wochen. Das kann man dann auch noch aushalten! ;)
    Notch scheint über die Vorstellung der Win10-Edition nicht so glücklich zu sein. Schade, dass er seine Bedenken nicht öffentlich macht, hätte mich schon interessiert.
    https://twitter.com/notch/status/617437674782068736
    So wie ich das sehe wird Microsoft die klassische Java-Version irgendwann vollständig einstellen. Klar müssen sie vorher noch die Probleme mit den fehlenden Mods etc. lösen und alle Funktionen der Deskop-Variante in die PE-Version integrieren.
    So lange das ganze nicht zur ultimativen DLC/Skin/Mod-Abzocke wird, hätte ich ja nichts dagegen. Aber genau da habe ich bei Microsoft so meiner Bedenken.

    Vielen Dank für deine Einschätzung. Ich werde wohl warten. Ich bräuchte das Spiel zweimal. Und da wurde ich auf die halb so teure Windows 10-Version hellhörig! Bis jetzt klingt das ganz gut. Ich bekomme für eine App-Version fast das gleiche geboten (inklusive Tastatur-/Mausunterstützung) und zahle nur die Hälfte. Ich kann aber verstehen, dass die rege Entwickler-Gemeinde, die das Spiel mit Mods und Texturepacks so grandios gemacht hat, sich über mögliche Funktionsbeschneidungen und App-Beschränkungen ärgert.
Nach oben