Lumia 950 und Lumia 950 XL: Wenn ein Leak-Kritiker die Leaks beflügelt

Wer diese Seite regelmäßig verfolgt weiß, dass ich zu Leaks unveröffentlichter Geräte ein zwiespältiges Verhältnis habe. Natürlich sind wir alle neugierig und wollen möglichst früh alles wissen, andererseits wäre es doch mal wieder schön, wenn wir bei einer Produktvorstellung eine echte Überraschung erleben würden.
Bei den beiden neuen Lumias 950 und 950 XL war allerdings schon länger klar, dass das nicht funktionieren würde, denn die Geräte sind längst fertig und werden von vergleichsweise vielen Leuten bei Microsoft bereits genutzt, es fehlt ja nur noch das finale Betriebssystem.

Die technischen Spezifikationen waren schon länger bekannt, Rendergrafiken machten ebenfalls die Runde. Mir fiel unlängst ein Bild in die Hände, mit dem ich den einen oder anderen Spaß auf unserer Facebook-Seite und auf Twitter getrieben habe, ohne es komplett zu zeigen. Wer uns dort folgt, wird es sicher gesehen haben.

Es war ziemlich einfach, an dieses Foto zu kommen, deshalb war ich ehrlich verwundert, dass es noch nirgends auftauchte. Gestern Abend habe ich mir dann während unserer OneCast einen weiteren Spaß erlaubt und das Foto gegen Ende, als nicht mehr viele Zuschauer da waren, kurz eingeblendet. Es zeigt das Lumia 950 neben der Continuum-Box.

Irgendjemand steckte einen Sceenshot davon an ein paar US-Technikseiten durch und von da an nahm das „Unheil“ seinen Lauf. Ausgerechnet evleaks, zu dem ich ein noch etwas zwiespältigeres Verhältnis habe als zu Leaks allgemein, konterte mit den möglicherweise offiziellen Presse-Renderbildern der beiden neuen Flaggschiffe.

Oben sehen wir das große Lumia 950 XL, welches ein 5,7 Zoll Display haben wird, darunter das „kleine“ Lumia 950 mit 5,2 Zoll Display. Ob die Rückseite wirklich so aussieht, vermag ich nicht zu sagen, von dem silbernen Microsoft-Logo auf der Rückseite wie beim Surface 3 hat man mir aber schon erzählt. In Cyan, wie auf dem Bild zu sehen, werden wir die neuen Lumias aber nicht kaufen können. Ich hörte gar, dass beide Geräte nur in Schwarz und Weiß erhältlich sein werden. Als jemand, der die Lumias auch wegen der knallbunten Farben mag, fände ich das sehr schade, aber warten wir ab.

Die OnScreen- statt Hardware-Tasten am unteren Rand werden wohl Realität. Ich weiß nicht, ob das mit speziellen Funktionen verknüpft ist, die sich nur auf diese Weise realisieren lassen, das wäre die für mich einzig nachvollziehbare Erklärung. Was ich weiß ist, dass diverse Apps mit OnScreen-Tasten Probleme haben, weil Inhalte und Steuerelemente dahinter verschwinden und sich die Apps dann nicht mehr bedienen lassen. Das ist zwar ein Fehler in den Apps selbst, aber es mindert eben den Gesamteindruck, wenn man ein solches Gerät verwendet. Ohne Hintergrundinfos halte ich OnScreen-Tasten jedenfalls eines Flaggschiffs für nicht würdig.

Warten wir es ab, trotz bekannter technischer Spezifikationen und der nun geleakten Bilder werden die beiden Geräte trotzdem noch die eine oder andere Überraschung für uns bereit halten. Das Lumia 950 XL wird mehr als nur ein „großes 950“ sein, sondern auch ein paar mehr Tricks auf Lager haben. Vergleicht beispielsweise mal die Anzahl der Öffnungen auf der Rückseite.

P.S.: Die Story ging ja recht fix um den Globus und tauchte bei TheVerge, WindowsCentral und wie sie alle heißen auf. Geniale Marketing-Idee – wenn es denn eine gewesen wäre. Könnt Ihr mir nun glauben oder nicht, aber mir ist das in diesem konkreten Zusammenhang eher unangenehm und wenn ich das so hätte kommen sehen, dann hätte ich das gestern nicht gemacht.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Sieht aus wie ein 100€ Smartphone ausm Aldi...Lautsprecher sehen auf beiden Geräten extrem Billig aus, die Kameras passen überhaupt nicht zum Smartphone, Das Windows Logo auch eher Schlecht als recht, aber der grösste Bullshit sind diese Onscreentasten die einfach nur Billig und hässlich aussehen...Microsoft will wieder einmal mit etwas aus der "Menge" herausstechen, was bisher jeder als "Schrott" bezeichnet hat...Da man die Tasten so oder so zum Navigieren (Homescreen, Zurück, Suchen) benötigt, werden sie eh nie ausgeblendet also bringt der zusätzliche "Displayplatz" rein gar NICHTS.
    Des weiteren sind die Kacheln viel zu weit auseinander.Und vor allem viel zu gross, auf meinem Lumia930 sind mehr Kacheln u sehen, bei einer entsprechend tieferen Auflösung und Windows Phone 8.1.
    Ich hab das 640XL und das 830 und damit den direkten Vergleich von OnScreenTasten und "normalen". Ich finde die Onscreen haben auch Vorteile, z.B. bleiben bei den Weckern, die Tasten beim 830 immer an, so dass man den nicht nachts verwenden kann, weil's zu hell ist. In der Kinderecke sind sie auch praktisch, weil die Kids nicht dauernd aus Versehen wieder im Hauptmenü landen. Allerdings hab ich im Moment ein Spiel, welches sich im Bereich der Onscreentasten nicht steuern lässt, so dass ich an bestimmte Elemente mit dran komme.
    Sieht aus wie ein 100€ Smartphone ausm Aldi...Lautsprecher sehen auf beiden Geräten extrem Billig aus, die Kameras passen überhaupt nicht zum Smartphone, Das Windows Logo auch eher Schlecht als recht, aber der grösste Bullshit sind diese Onscreentasten die einfach nur Billig und hässlich aussehen...Microsoft will wieder einmal mit etwas aus der "Menge" herausstechen, was bisher jeder als "Schrott" bezeichnet hat...Da man die Tasten so oder so zum Navigieren (Homescreen, Zurück, Suchen) benötigt, werden sie eh nie ausgeblendet also bringt der zusätzliche "Displayplatz" rein gar NICHTS.

    Da wohl einer den Beitrag vom Martin nicht verstanden
    Irgendwie kommt mir aber die Auflösung etwas groß vor oder irre ich mich jetzt.
    Bei beiden gezeigten Screenshots kann man knapp 5 große Kacheln untereinander sehen.
    Mein Ativ S hat aber 5 große Kacheln komplett und die sechste wird noch angeschnitten.
    Gerade bei einem knapp 6'' großem Gerät würde ich mir doch wünschen, dass auch der Startscreen mehr anzeigen kann und nicht einfach nur größer ist.
    Smartlatin
    Da wohl einer den Beitrag vom Martin nicht verstanden

    Doch aber das ist meine Meinung zu den beiden Geräten ;)
    Darf doch jeder Kundtun oder? Und bin da definitiv nicht der einzige. Schau mal die Kommentare auf TheVerge, WMPoweruser usw. an.
    ich hab das 2 Jahre alte 1520
    Außer dem Iris Scanner gibt es anscheinend nichts wirklich Neues?
    Ich hätte außerdem einen FingerabdruckScanner besser gefunden, da man da das Gerät schon beim "aus der Hose holen" entsperren kann und nicht erst das Phone anstarren muß :lol
    OnScreen Tasten gehen gar nicht! Das ist ein KO Kriterium!
    Leider ist die Auflösung nicht sinnvoll, Schon Hardy ist das der Größe eines handydisplays absolut ausreichend. Und ich meine nicht Full HD. Alles andere verbraucht nur rächen Kapazität du da mit Akku. Letzten Endes ist es nur Marketing.
    An alle OnScreen hasser. Es gibt auch welche, wie mich die sie besser finden. Bei Kapzitiven Tasten kommen man beim halten im Landscape Modus immer wieder drauf. Das passiert bei den OnScreentasten nicht. Die sowieso viel besser zu bedienen sind als bei jedem Android Gerät.
    Die Lautsprecher sind bei vielen Konkurenzmodellen inzwischen vorne oder an der Seite. Hier sind sie wie bei jeden billig-Phon, wie Edalasos so gerne schreibt, angebracht. Das finde ich durchaus Kritikwürdig.
    Jetzt da Samsung nicht mehr als Kunststoff Highend Phones setzt will wohl Microsoft in deren Fußstapfen tretten. Austauschbaren Akku und Micro SD Slots hat es ja auch. Eigentlich ist doch Samsung mit sowas groß geworden?
    Die kacheln werden einfach mit der Displaygröße skaliert. Die Anzahl ist also nicht abhängig von der Auflösung, sondern vom Seitenverhältnis, wenn man voraussetzt, dass immer 3 Spalten angezeigt werden.
    Die sonst noch sichtbar angeschnittene 6. Kachelzeile wird von den eben heiß diskutierten OnScreen Tasten verdeckt, die diesen Displayplatz nehmen.
    Also wenn die Teile so aussehen, gute Nacht Marie. Dagegen wirken 830/930 wie aus einer anderen, weit edleren, Welt. Das ganze Design bei den Neuen sieht billiger aus, dazu eben die on-screen Tasten. Letzteres könnte ich noch verschmerzen, obwohl eine Notification LED über die MS Taste mal ein Alleinstellungsmerkmal gewesen wäre. Dazu jetzt eben alles aus Polycarbonat…ugly…Welch schöne Rahmen hatte man bei 830/930.
    @Luxor: Der Startscreen ist draufgerendert. In "echt" sieht das ganz anders aus, selbst auf dem Lumia 640 XL bekommt man unter Windows 10 Mobile nun vier große oder bis zu acht kleine Kacheln nebeneinander, und das hat ein 720p Display.
    @Edelasos: Deine Meinung steht Dir zu, ob man sie unbedingt so ausdrücken muss ist wieder eine andere Sache. Wenn ich meine Meinung aufschreibe, dann weil ich an einer Diskussion teilnehmen will und andere sie lesen sollen. Dein Beitrag liest sich halt nicht wie Kritik, sondern nur wie Gemecker.
    Umso schlimmer allerdings, dass Du Recht hast. Die neuen Flaggschiffe treten gegen ein iPhone oder ein Galaxy S6 an, und da verlieren sie einfach bereits auf den ersten Blick, was die Hardware angeht. Genau aus dem Grund übernimmt ja nun Surface-Boss Panos Panay das Ruder.
    Lumia 950 und 950 XL sind Übergangsgeräte, die echten neuen Flaggschiffe kommen 2016.
    Oh hoffe nicht das hier auf Plastik gesetzt wird . Find das Metall Gehäuse zb am 920 einfach unübertroffen , aber Hauptsache kein Glas hinten xD . Hoffe ja das das Endprodukt etwas hochwertiger aussehen wird . Das XL wäre mir glaube ich alleine vom Screen zu groß . Habe vor kurzem mein erstes 5.0 Zoll Gerät und das ist von der ein Hand nutzung grade noch an der Grenze . Aber das normale könnte interessant werden . Aber warte eh immer nach dem Release ab , sind etwas teuer wenn die Preise stimmen die ich zu den Phones gelesen hatte . Aber On Screen Steuerung ist natürlich auch kein plus punkt :/
    Die kacheln werden einfach mit der Displaygröße skaliert. Die Anzahl ist also nicht abhängig von der Auflösung, sondern vom Seitenverhältnis, wenn man voraussetzt, dass immer 3 Spalten angezeigt werden.
    Die sonst noch sichtbar angeschnittene 6. Kachelzeile wird von den eben heiß diskutierten OnScreen Tasten verdeckt, die diesen Displayplatz nehmen.

    Kann es nicht sein, dass für die Onscreen Bilder einfach eine Platzhaltergrafik genommen wurde? WM10 ist einfach noch nicht fertig, also nimmt man eine "Konzeptgrafik".
    Martin
    Lumia 950 und 950 XL sind Übergangsgeräte, die echten neuen Flaggschiffe kommen 2016.

    Mal ganz was neues bei Microsoft ;)
    Martin

    @Edelasos: Deine Meinung steht Dir zu, ob man sie unbedingt so ausdrücken muss ist wieder eine andere Sache. Wenn ich meine Meinung aufschreibe, dann weil ich an einer Diskussion teilnehmen will und andere sie lesen sollen. Dein Beitrag liest sich halt nicht wie Kritik, sondern nur wie Gemecker.
    Umso schlimmer allerdings, dass Du Recht hast. Die neuen Flaggschiffe treten gegen ein iPhone oder ein Galaxy S6 an, und da verlieren sie einfach bereits auf den ersten Blick, was die Hardware angeht. Genau aus dem Grund übernimmt ja nun Surface-Boss Panos Panay das Ruder.
    Lumia 950 und 950 XL sind Übergangsgeräte, die echten neuen Flaggschiffe kommen 2016.

    Du hast recht, aber ich sage gerne was ich denke und verpacke es nicht in schöne Worte wie das z.B. Politiker tun ;)
    Die Hardware der Konkurrenz ist nur z.T. Besser, Beim Prozessor, scheint Microsoft die Nase Vorn zu haben, bei der Displayauflösung ist Microsoft gleichauf mit Samsung und vor Apple mit "nur" FullHD. Beim Arbeitsspeicher ist Microsoft vor Apple und hinter Samsung (4GB). Der Rest wird sich erst zeigen.
    Genau es sind Übergangsgeräte...Microsoft hat den Markt noch immer nicht Verstanden und hält den Kunden noch immer für Dumm...
    ...das Aussehen hat wirklich nix edles :-/ für das XL würde ich max. 250-300€ ausgeben, da wäre bei mir für das Teil schon die Schmerzgrenze. one-screen-Tasten habe ich jetzt auch, mich störts nicht, im Gegenteil, ich finde die vollflächige Glasfront sogar schick.
    Irgendwie kommt mir aber die Auflösung etwas groß vor oder irre ich mich jetzt.
    Bei beiden gezeigten Screenshots kann man knapp 5 große Kacheln untereinander sehen.
    Mein Ativ S hat aber 5 große Kacheln komplett und die sechste wird noch angeschnitten.
    Gerade bei einem knapp 6'' großem Gerät würde ich mir doch wünschen, dass auch der Startscreen mehr anzeigen kann und nicht einfach nur größer ist.

    Lesen bildet: 1. Es hat on Screen Tasten. Was meinst Du wohl befindet sich hinter den Tasten? 2. Solange das Display das selbe Format hat, wird es immer gleich viele Tiles in der Höhe zeigen. Unabhängig von der Auflösung. Ansonsten wären die Tiled verzerrt. Die einzige Möglichkeit in der Höhe mehr Tiles zu bekommen wäre, auch in der Breite mehr anzuzeigen... Oder aber das Display "länger" zu machen. Auf diese Punkte könnte man mit ein bißchen Nachdenken aber auch von selbst kommen...
    Was ist so falsch am den OnScreen-Tasten? Kenne sie von meinem HTC 8X und wüsste nicht, was ich dran schlecht finden soll... Oder unterscheidet sich da was zwischen kapazitiven und OnScreen-Tasten???
    Dann warte ich halt auf das SurfacePhone, mein 925 läuft eh noch super :D
    Mir persönlich gefällt an den Dingern Garnichts.
    Weder innen noch aussen.
    Werde mein 930 wohl noch ein Weilchen weiter nutzen.
    So ein Design kommt also raus wenn man die Nokia Leute rausschmeißt.
    Das die sich nicht schämen so etwas als Flaggschiff anzubieten.
    Martin
    ....Lumia 950 und 950 XL sind Übergangsgeräte, die echten neuen Flaggschiffe kommen 2016.

    Hallo,
    wieso macht man eigentlich sowas, die Sache mit den Übergangsgeräten? Ich meine, die Herstellung solcher Übergangsgeräte kostet doch auch. Ich verstehe es nicht :(
    Gruß
    Andi
    Und für dieses Phone habe ich Monate lang gewartet. Na dann gute Nacht.
    Onscreentasten (also doch 100%) und die Ein-Austaste mittig positioniert. Wer denkt sich den sowas aus. Das Heisst wohl dann für mich - weiter warten. Hoffe, mein Ativ S hält solange durch.
    Mir persönlich gefällt an den Dingern Garnichts.
    Weder innen noch aussen.
    Werde mein 930 wohl noch ein Weilchen weiter nutzen.
    So ein Design kommt also raus wenn man die Nokia Leute rausschmeißt.
    Das die sich nicht schämen so etwas als Flaggschiff anzubieten.

    Kann ich nur voll und ganz zustimmen. Das eine sieht (950XL) aus wie ein größeres 830 und das andere......naja.
    Nachdem mein 930 dermaßen gut läuft verzichte ich auch auf ein 950, wobei mich das größere Display schon gereizt hätte.
    Vor allem die Aussage "nur in schwarz und weiß erhältlich"!?!?! Wollte ja mein 930 schon gern in grün oder orange haben, aber Telekom wieder mal....nene, das haben wir NUR in schwarz :/
    Wenn also ein 950 dann muss es mich voll überzeugen.......auch optisch. Und speziell da sind wir aber noch gaaaaaanz weit weg.
    On Screen lassen sich ausblenden
    Sieht aus wie ein 100€ Smartphone ausm Aldi...Lautsprecher sehen auf beiden Geräten extrem Billig aus, die Kameras passen überhaupt nicht zum Smartphone, Das Windows Logo auch eher Schlecht als recht, aber der grösste Bullshit sind diese Onscreentasten die einfach nur Billig und hässlich aussehen...Microsoft will wieder einmal mit etwas aus der "Menge" herausstechen, was bisher jeder als "Schrott" bezeichnet hat...Da man die Tasten so oder so zum Navigieren (Homescreen, Zurück, Suchen) benötigt, werden sie eh nie ausgeblendet also bringt der zusätzliche "Displayplatz" rein gar NICHTS.
    Des weiteren sind die Kacheln viel zu weit auseinander.Und vor allem viel zu gross, auf meinem Lumia930 sind mehr Kacheln u sehen, bei einer entsprechend tieferen Auflösung und Windows Phone 8.1.
    Hoffentlich sind die Abbildungen nur ein Fake, also bleibt nur hoffen auf einen positiven Überraschungsmoment.
    Sollte der sichtbare Hardwarerahmen wirklich so gravierend groß ausfallen, dann wäre das ein no go.
    Vielleicht gibt MS ja zukünftig Umhängetaschen dazu ;)
    Hat aber offenbar keiner den Artikel richtig interpretiert:
    Zitat aus Martins Artikel: Ausgerechnet evleaks, zu dem ich ein noch etwas zwiespältigeres Verhältnis habe als zu Leaks allgemein, der beiden neuen Flaggschiffe.
    Was für mich heisst, dass dies am Computer entworfene Studien sind, die das mögliche Aussehen der beiden Geräte zeigen.
    Trotzdem wird prompt drauflos gebasht und kolportiert, was das Zeug hält.
    Oh Gott, die sehen echt mies aus...es bewahrheitet sich wieder was S. Jobs mal gesagt hat:" The problem is, they just have no taste." Wenn das so kommt wirds ein iPhone 6s.
    Du hast recht, aber ich sage gerne was ich denke und verpacke es nicht in schöne Worte wie das z.B. Politiker tun ;)
    Die Hardware der Konkurrenz ist nur z.T. Besser, Beim Prozessor, scheint Microsoft die Nase Vorn zu haben, bei der Displayauflösung ist Microsoft gleichauf mit Samsung und vor Apple mit "nur" FullHD. Beim Arbeitsspeicher ist Microsoft vor Apple und hinter Samsung (4GB). Der Rest wird sich erst zeigen.
    Genau es sind Übergangsgeräte...Microsoft hat den Markt noch immer nicht Verstanden und hält den Kunden noch immer für Dumm...

    Als wären die reinen technischen Daten relevant... Guck dir die Werte vom A8 SoC an, eig total mies. Trotzdem ist das iPhone total schnell. Außerdem beziehen eh fast alle Hersteller (bis auf Apple) ihre SoCs ("Prozessoren") von Qualcom, da ist MS eher hinterher.
    Jetzt da Samsung nicht mehr als Kunststoff Highend Phones setzt will wohl Microsoft in deren Fußstapfen tretten. Austauschbaren Akku und Micro SD Slots hat es ja auch. Eigentlich ist doch Samsung mit sowas groß geworden?
    Die Aussage stimmt, nur deine Schlussfolgerung ist käse. Samsung ist genau aufgrund dieser (im vergleich zur Konkurrenz) miesen Qualität /Haptik in letzter Zeit total abgesackt.
    Hat aber offenbar keiner den Artikel richtig interpretiert:
    Was für mich heisst, dass dies am Computer entworfene Studien sind, die das mögliche Aussehen der beiden Geräte zeigen.
    Trotzdem wird prompt drauflos gebasht und kolportiert, was das Zeug hält.

    Ändert nichts an Onscreen und Plastic-Fantastic. Aber ja, erst mal abwarten.
    Onscreen Buttons kann man als Overlay einblenden, um den vollen Schirm nutzen zu können. Die guten Custom Roms für Android haben so eine Option.
    Auf nem Handy könnte ich es eher weniger brauchen, aber auf dem Tablet, was ich grad halte, im Landscape Mode, da lohnt es sich.
    Kommt meiner Meinung nach nicht annähernd an die edle Optik eines Lumia 930/830 ran! Aber muss jeder für sich entscheiden. Ich wollte eh bis 2016 auf die übernächste Generation warten um das Lumia 930 abzulösen.
    Und die Hoffnung auf ein Surface Phone hab ich ja immernoch! :D
    Lesen bildet: 1. Es hat on Screen Tasten. Was meinst Du wohl befindet sich hinter den Tasten? 2. Solange das Display das selbe Format hat, wird es immer gleich viele Tiles in der Höhe zeigen. Unabhängig von der Auflösung. Ansonsten wären die Tiled verzerrt. Die einzige Möglichkeit in der Höhe mehr Tiles zu bekommen wäre, auch in der Breite mehr anzuzeigen... Oder aber das Display "länger" zu machen. Auf diese Punkte könnte man mit ein bißchen Nachdenken aber auch von selbst kommen...

    Sind wir schon mal zusammen die Treppe runter gefallen oder was gibt es für einen Grund mich so von der Seite anzumachen?
    Nimm dir doch noch mal einen Kaffee und fang den Tag noch einmal neu an ;)
    Glücklicherweise habe ich mich aber wohl doch nicht komplett falsch ausgedrückt und @Martin hat es dankenswerterweise erklärt.
    Wenn es keine Hardware Tasten wie beim 1020 gibt, absoluter Müll. Habs beim 730 gesehn und geht mal gar net für ein High End Gerät.
    Soc veraltet, immer noch keine neue Camera, das wird ein Minus Geschäft. Versteh des net wie MS sich runter Wirtschaftet mit den Lumias obwohl da viel potenzial ist, wenn mans richtig macht.
    Werd mein altes 1020 dann wohl noch länger behalten auch wenns langsam und bissle klein ist, beste Cam und super Qualität.
    Da war halt noch Nokia am Werk
    Es würde mich auch mal freuen, wenn es auch mal ein schnelles gerät mit z.b. 4,5"Display gibt. Also nicht immer so riesen Dinger.
    Ok.....ich behalte dann doch erst mal mein 930..... Sollten die wirklich so aussehen sehe ich schwarz für Microsofts Smartphone Sparte
    henning
    Ändert nichts an Onscreen und Plastic-Fantastic. Aber ja, erst mal abwarten.

    Dass die OnScreen-Tasten kommen, das ist schon lange klar. Dagegen ist im Prinzip auch nix einzuwenden. Plastic-Fantastic, nun wenn ich mir mein 830 ansehe und mit den beiden Bildern vergleiche, dann haben die drei eine fatale Ähnlichkeit was die Seitenansicht angeht. Nur dass man hier offenbar wieder auf den Alurahmen verzichtet und eine Rückenschale aus einem Stück einsetzt.
    Ist ja auch nicht wirklich was neues - denn das machen andere Hersteller ebenfalls. Frühere Modelle (920 und 922) hatten ebenfalls eine Rückenschale aus einem Stück.
    Ich finde onscreen Tasten in Ordnung! Aber wenn der untere Rahmen unverändert groß bleibt sehe ich keinen Sinn darin! Andererseits hat man es offensichtlich nie hinbekommen, eine gleichmäßige Ausleuchtung und Farbe zu produzieren.
    windows_test
    On Screen lassen sich ausblenden

    Und wozu soll das gut sein? Ich brauch die tasten für 99% der Aktionen...
    henning
    Die Aussage stimmt, nur deine Schlussfolgerung ist käse. Samsung ist genau aufgrund dieser (im vergleich zur Konkurrenz) miesen Qualität /Haptik in letzter Zeit total abgesackt.

    Ja ich weiß, war ein bisschen auch als Scherz gemeint. Aber so wie erhofft verkaufen sich die neuen Modelle ja auch nicht.
    Reißen mich beide kein bißchen vom Hocker. Da finde ich mein 930 deutlich edler.
    Bislang hoffe ich stark, dass MS diese Geräte nicht wirklich als "Flaggschiffe" vermarkten wird.
    Die OnScreen-Tasten schrecken mich dazu noch weiter ab.
    Meine Hoffnung stirbt aber zuletzt, dass alles einen tieferen und guten Grund hat, der uns alle eines Besseren überzeugt.
    Also die Tasten sehn aus wie die auf my 930 und die mag i! Also was ist jetzt das Problem, weil ich es echt grad nicht peil??
    Die abgebildeten Geräte sind typischer Nokia Style, vielleicht sollte Microsoft sich endlich einmal nach neuen Entwicklern umsehen.
    Ein neuer Anfang nicht nur an der Software , sondern auch in punkto Hardware,wäre angebracht.
    Und schon wieder: Übergangsgeräte und wir müssen warten, warten, warten.
    Bei mir greift jetzt Plan B. Ich kaufe mir das iPhone 6s. Sollte Microsoft dann in 2016 echte Flaggschiffe veröffentlichen, dann bekomme ich für ein 6s vermutlich noch einige Euro auf dem Gebrauchtmarkt.
    Also die Tasten sehn aus wie die auf my 930 und die mag i! Also was ist jetzt das Problem, weil ich es echt grad nicht peil??

    Beim 930 hast du Hardwaretasten, und beim 950 (xl) werden die Tasten eingeblendet.
    Auch wenn ich wohl die Ausnahme bin, ich finde sie sehr schön. Werde wohl aber dennoch auf die nächste Generation warten, da ich mit dem 1520 sehr zufrieden bin.
    @Martin: Dein Problem mit den OnScreen-Tasten kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Zumindest auf meinem L535 (sowohl WP8 als auch W10M) lässt sich diese jederzeit und in jeder App durch Wischgeste ein- und ausblenden. Viele Apps blenden sie auch automatisch aus (sofern dies in den Einstellungen zugelassen wird).
    Einziges Problem, was ich damit habe, ist, dass es leider (noch?) einige Apps gibt, die bei ausgeblendeter OnScreen-Leiste den freigewordenen Platz nicht nutzen. Dieser bleibt dann einfach schwarz. Aber mit dahinter verschwindenden Steuerelementen oder unbedienbaren Apps hatte ich da kein Problem.
    Ein (wenn auch kleiner) Vorteil der OnScreen-Leiste ist, dass sie unter W10M durch Doppeltippen zwischen den Tasten den Bildschirm ausschaltet (ziemlich nützlich in Kombination mit der "Doubletap-to-wake" Funktion).
    Tut mir leid. Aber sollte das Design endgültig sein, dann hat das Null mit der restlichen Produktpalette von MS zu tun (siehe Xbox, Surface etc.).
    Bitte lass es ein Albtraum sein und es geht in Wirklichkeit
    um ein Windowsphone von Mobistel,Biitteee!
    Irgendwie lese ich immer "nächstes Jahr wird alles besser, denn dann kommen die "wirklichen Flagships" und die App-Entwickler sind dann auch am Board". Leider ist das noch nie eingetroffen. Microsoft hängt meiner Meinung mal wieder überall hinterher.
    Ich überlege gerade ernsthaft mir noch schnell ein zweites 830 zu kaufen bevor die Produktion eingestellt ist......lege ich dann in den Schrank für schlechte Zeiten.......seufz. Das sind keine Flaggschiffe sondern hässliche Plastik Monster. Was denkt sich Microsoft nur im Hinblick auf's Weihnachtsgeschäft?! Mit den 950ern wird das glaub ich nix. :-(
    Für mich spielen die beiden, falls sie wirklich so kommen, bei den hässlichsten Smartphones 2015 ganz vorne mit.
    Billig, billiger, Microsoft. Furchtbar.
    Und für diese Geräte will Microsoft 600/650 Euro? Na dann gute Nacht Microsoft! Kein Wunder, dass sie versuchen diese Geräte zu verstecken, sieht wie ein billiges Chinaphone aus.
    Also wird mein 920 noch bis 2016 aushalten müssen.
    Langsam geht bei mir die Geduld mit Microsoft dem Ende zu..
    @Martin: Dein Problem mit den OnScreen-Tasten kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Zumindest auf meinem L535 (sowohl WP8 als auch W10M) lässt sich diese jederzeit und in jeder App durch Wischgeste ein- und ausblenden. Viele Apps blenden sie auch automatisch aus (sofern dies in den Einstellungen zugelassen wird).
    Einziges Problem, was ich damit habe, ist, dass es leider (noch?) einige Apps gibt, die bei ausgeblendeter OnScreen-Leiste den freigewordenen Platz nicht nutzen. Dieser bleibt dann einfach schwarz. Aber mit dahinter verschwindenden Steuerelementen oder unbedienbaren Apps hatte ich da kein Problem.
    Ein (wenn auch kleiner) Vorteil der OnScreen-Leiste ist, dass sie unter W10M durch Doppeltippen zwischen den Tasten den Bildschirm ausschaltet (ziemlich nützlich in Kombination mit der "Doubletap-to-wake" Funktion).

    Da kann ich dir nur zustimmen! Ich finde die OnScreen-Tasten sich sehr gut und hatte damit bisher auch keine Probleme. Vor allem bei Spielen im Landscape-Modus ist es ein gutes Feature, da ich dazu neue grundsätzlich aus Versehen auf die Zurück-Taste zu kommen. Die Aufregung darum kann ich nicht nachvollziehen.
    Was die Bilder angeht: Ich finde die Handys sehen eigentlich gar nicht schlecht aus, aber man müsste sie mal in der Hand halten, um sie richtig einschätzen zu können!
    Lg Schwänchen
    Irgendwie lese ich immer "nächstes Jahr wird alles besser, denn dann kommen die "wirklichen Flagships" und die App-Entwickler sind dann auch am Board". Leider ist das noch nie eingetroffen. Microsoft hängt meiner Meinung mal wieder überall hinterher.

    Voll deiner Meinung!
    Und für diese Geräte will Microsoft 600/650 Euro? Na dann gute Nacht Microsoft! Kein Wunder, dass sie versuchen diese Geräte zu verstecken, sieht wie ein billiges Chinaphone aus.
    Also wird mein 920 noch bis 2016 aushalten müssen.
    Langsam geht bei mir die Geduld mit Microsoft dem Ende zu..

    Blöde Frage.........aber was ware/ist denn an nem 930er verkehrt? Die neuen Geräte, sollten sie so aussehen, sind auch nicht mein Geschmack. Aber das 930 ist das Beste was mir nach meinem guten alten 920 passieren konnte.
    Den Begriff "Übergangsgeräte" habe ich benutzt und nicht Microsoft ;).

    Find ich aber geil :D
    Kannte bis jetz nur "Übergangsjacken" von meiner Frau ;)
    Ich hoffe ehrlichgesagt dass das nicht das finale Design ist und Microsoft mit diesen Rendern die Medienwelt absichtlich verarscht...
    Bin wirklich enttäuscht von diesem Design, das Lumia 930 gefällt mir von Design deutlich mehr. Sieht meiner Meinung nach auch nicht nach einem High End Gerät aus. Schade Microsoft
    Kann ich nur voll und ganz zustimmen. Das eine sieht (950XL) aus wie ein größeres 830 und das andere......naja.
    Nachdem mein 930 dermaßen gut läuft verzichte ich auch auf ein 950, wobei mich das größere Display schon gereizt hätte.
    Vor allem die Aussage "nur in schwarz und weiß erhältlich"!?!?! Wollte ja mein 930 schon gern in grün oder orange haben, aber Telekom wieder mal....nene, das haben wir NUR in schwarz :/
    Wenn also ein 950 dann muss es mich voll überzeugen.......auch optisch. Und speziell da sind wir aber noch gaaaaaanz weit weg.

    Ich finde das selbst die Kameralinse echt schlecht rüberkommt durch diesen chromering.
    Das einzige was mir zusagt ist die Position der Tasten an der Seite.
    Ich hatte zum Start des 930 auch nur das weiße bekommen und wollte auch das grüne oder orangene.
    Habe mir dann einfach eine originale grüne Hülle plus die Zwei Antennen einzeln gekauft.
    Meine Frau hat mir dann noch einen in der Farbe passenden Lautsprecher geschenkt.
    Das 930 wirkt so sehr edel aber doch verspielt.
    Die neuen sehen auch nur aus wie ein 640.
    Selbst wenn die Verarbeitung Top wäre würde ich das Teil nicht haben wollen.
    Ich hoffe doch das das SurfacePhone auch etwas Farbe abbekommt wenn es denn kommt.
    Also für mich scheint es, als seien die Bilder echt. Und wenn es so ist, sind die Geräte wirklich nicht hübsch. Ich habe auch das blöde Gefühl, dass die schwer floppen werden. Ich werde auch auf die übernächste generation warten. Mein L930 macht w10 ja locker mit, denke ich.
    Warten bis es im laden steht, und man das Teil im richtigen leben mal in die Hand nehmen und beurteilen kann....
    Wenn die Bilder nah an der Realität sind, dann frage ich mich echt, was Microsoft die ganze Zeit gemacht hat. Das sind keine wirklichen Flaggschiffe! On-Screen Tasten sind ein No-Go bei höherklassigen Geräten. Es ist ja nicht so, dass diese komplett negativ sind, aber "richtige" Tasten machen doch mehr her. Eine Rückseite aus Kunststoff? Ist das deren Ernst? Selbst Samsung hat erkannt, dass ein Flaggschiff hochwertige Materialien verbaut haben muss! Ob Glas, Leder oder Metall ist jetzt Geschmackssache, aber bitte kein Kunststoff!
    Ich habe mich echt auf die neuen Windows 10 Geräte gefreut, aber die Freunde verschwand mit jedem neuen Detail immer mehr.
    Microsoft hatte mehr als genug Zeit, vernünftige Geräte zu entwickeln! Gegen ein iPhone oder ein Galaxy S6 werden diese Geräte nicht ankommen!
    Ob ein Iris-Scanner wirklich so gut funktioniert, bezweifle ich noch sehr. Ich denke, dass ein Fingersensor doch besser ist, aber das wird sich zeigen!
    Sehr schade! Dann werde ich wohl doch erstmal von Android mal in die Apple Welt wechseln und evtl. nächstes Jahr auf Windows Mobile umsteigen.
    Microsoft macht bei Windows 10 und den Surface Geräten vieles richtig, doch bei den neuen Smartphones wird es anscheinend noch dauern. Microsoft hat zwar noch nichts genaues angekündigt, doch Leaks zeigen ja in der Regel schon mal ziemlich genaue Details!
    Haha Martin,
    Das hätte ich dir ja nicht zugetraut als ich dich auf der Insider-Party in Berlin kennengelernt habe :D
    Schöne Sache aber recht hast du ja.
    Martin
    @Luxor: Der Startscreen ist draufgerendert. In "echt" sieht das ganz anders aus, selbst auf dem Lumia 640 XL bekommt man unter Windows 10 Mobile nun vier große oder bis zu acht kleine Kacheln nebeneinander, und das hat ein 720p Display.
    @Edelasos: Deine Meinung steht Dir zu, ob man sie unbedingt so ausdrücken muss ist wieder eine andere Sache. Wenn ich meine Meinung aufschreibe, dann weil ich an einer Diskussion teilnehmen will und andere sie lesen sollen. Dein Beitrag liest sich halt nicht wie Kritik, sondern nur wie Gemecker.
    Umso schlimmer allerdings, dass Du Recht hast. Die neuen Flaggschiffe treten gegen ein iPhone oder ein Galaxy S6 an, und da verlieren sie einfach bereits auf den ersten Blick, was die Hardware angeht. Genau aus dem Grund übernimmt ja nun Surface-Boss Panos Panay das Ruder.
    Lumia 950 und 950 XL sind Übergangsgeräte, die echten neuen Flaggschiffe kommen 2016.

    2016... im November dann wieder..
    1 Jahr kein Flagship ist ok. aber schon wieder kein richtiges?
    Und man kann doch nicht ernsthaft Windows 10 mit übergangsgeräten rausbringen. Es gibt keinen zweiten ersten Eindruck! Sitzen da nur 6.Klässler am Schreibtisch oder was?
    Die Geräte wären ja echt gut wenn schlicht ein vernünftiges Design wäre. das hat auch NICHTS mit dem Surfaceboss zu tun. Sorry aber die werden alle von oben abgesegnet und bisher war jedes Flagship ne Weiterentwicklung und besser als das. Schau man sich doch mal das 930 gegen die zwei an. Da ist das 950 n Lappen gegen :(
    Gerade das normale 950 sieht aus wie n low-end Androidhandy.
    PS: du schreibst im text überall vom 950 auf dem Bild. nach den Bildern von Evan Blass ist es aber das 950 XL oder nicht?
    Der Bildschirm also das Betriebssystem das auf dem Foto ist gibt es nicht bei windows 10 sind die Kacheln näher aneinander das war nur ein foto zu darstellung.
    Gut, dann hat sich mein Umstieg auf Windows Phone auf nächstes Jahr verschoben. Ich bin gespannt aufs Surface Phone - mein Surface 3 Pro liebe ich, Top Hardware und dazu noch schick. Ein Smartphone in der Qualität - da könnte sich das warten lohnen. Aber das auf dem Photo? neeee
    Warum Müssen high end Geräte denn immer Alu sein? Wird schwer mit QI laden worauf ich nicht verzichten möchte und mein iPhone sieht nach kürzerer Zeit viel gebrauchter aus als mein 1520.
    Und wie man ein 930, 640... Schön finden kann und diese gleich abgrund tief hässlich bleibt mir ein Rätsel. Design technisch finde ich sie sehr ähnlich.
    Martin, Du wirst im polnischen Windows Phone Portal erwähnt. Da hast Du aber auch was angestellt. Demnächst kriegst Du keine MSFT Geräte zu Verfügung ;) :D
    Also die Smartphones auf dem Bild gefallen mir optisch garnicht, dafür würde ich mein geliebtes 930 nicht tauschen. Mal abwarten wie die neuen den wirklich aussehen haha ~
    Also wenn die neuen Flagschiffe so aussehen kann ich mit gutem Gewissen mein Lumia 930 noch lange benutzen. Das Lumia 930 sieht tausendmal besser aus.
    Oh man...da schrien alle nach tollen technischen Spezifikation usw. Und nun kommen die Geräte und sind nicht schon genug^^! Mal schauen, wie sie sich preislich einpegeln.

    Und man kann doch nicht ernsthaft Windows 10 mit übergangsgeräten rausbringen. Es gibt keinen zweiten ersten Eindruck! Sitzen da nur 6.Klässler am Schreibtisch oder was?

    Du sprichst mir aus der Seele. Gerade jetzt wo Windows 10 am Desktop recht gut ankommt schauen viele auch auf Windows 10 mobile. Da kann man doch keine hässlichen "Übergangsgeräte" raushauen. Wenn dann nächstes Jahr die "richtigen Flaggschiffe" kommen interessiert sich keiner mehr dafür
    Oh man...da schrien alle nach tollen technischen Spezifikation usw. Und nun kommen die Geräte und sind nicht schon genug^^! Mal schauen, wie sie sich preislich einpegeln.

    Für mich gehört ein gutes Aussehen auch zu den Spezifikationen. Immerhin muss das gesamtbild stimmen. Wenn ich mir für viel Geld ein Smartphone kaufe will ich mir das ja auch gerne immer wieder ansehen ^^
    Das kann genauso gut auch eine beschichtete Metallhülle sein.
    Was mich persönlich an diesem Fake viel mehr stört, ist das eingebaute Kippfeature, sprich die herausragende Kamera.
    Sorry aber das ist nie im Leben auch nur annähernd echt, das hat ein Microsoft Hater einfach nur schlecht zusammen gebastelt und soll nur Clicks generieren.
    Das kann genauso gut auch eine beschichtete Metallhülle sein.
    Was mich persönlich an diesem Fake viel mehr stört, ist das eingebaute Kippfeature, sprich die herausragende Kamera.
    Sorry aber das ist nie im Leben auch nur annähernd echt, das hat ein Microsoft Hater einfach nur schlecht zusammen gebastelt und soll nur Clicks generieren.

    Sehe ich genauso. Alles andere wäre unglaublich.
    @argfan
    Ist nicht so ganz weit weg von der Realität - das Lumia 830 besitzt dieses "Kippfeature". Allerdings in einer deutlich schwächeren Version, als auf den Bildern dargestellt. Wahrscheinlich hat man sich bei diesen "Studien" also daran orientiert und hier nur etwas übertrieben, um die gegenüber dem 830 deutlich bessere Kamera zu illustrieren.
    Also OnScreen Tasten mußte ich mal bei einem 530 und 630 ertragen, welches Kollegen haben, absolut keine vergleichbare Haptik, mit HW Tasten, bin nicht zufrieden, hab aber auch ein 930 und muss erst wieder das 960 kaufen :P
    Bei Samsung steht die Kamera hervor, bei Apple steht die Kamera hervor, selbst bei Microsoft steht die Kamera hervor (830, 640 XL)...
    Da gebe ich Dir recht! Da kann ich bei meinem sehr schönen 930 bleiben!!!
    Den Designer würde ich fristlos kündigen!!
    Eine schande wenn es so erscheint!!!
    Warum Müssen high end Geräte denn immer Alu sein? Wird schwer mit QI laden worauf ich nicht verzichten möchte und mein iPhone sieht nach kürzerer Zeit viel gebrauchter aus als mein 1520.
    Und wie man ein 930, 640... Schön finden kann und diese gleich abgrund tief hässlich bleibt mir ein Rätsel. Design technisch finde ich sie sehr ähnlich.

    Das 930 mit diesen oder dem 640 zu vergleichen geht ja wohl garnicht.
    Das 640 mit diesen hier zu vergleichen kommt schon eher hin.
    Heijeijei, das schlägt ja wellen! Dürfte auch in Redmond auf dem Schreibtisch liegen! :eek:
    Ich muß gestern ich präferiere ein Kunststoff Gehäuse und ich hatte jetzt beides, on Screen und Hardware und mir gefällt auch hier die on Screen Lösung.. Ich seh das aber auch alles nicht so eng.. Denk da gibt's einige Leute denen es so geht.. Jetzt können die oems sich wenigstens damit abgrenzen, wenn sie es schon nicht durch Innovation schaffen. Betrachtet es mal so
    :lol Mich wundert es das bei 5 Seiten Kommentare nur 2 oder 3 User sich über die Kamera auslassen, dass sie raussteht wie z.B. beim 925er oder 1020 uswusw.....
    Für mich muss ich sagen stören mich weder die Onscreen-Tasten noch die hervorstehende Linse. Wollte ja damals ewig das 1020 haben und gestern im Expert hab ich mal das 640XL in der Hand gehabt mit Onscreen-Tasten. Cooles Teil finde ich, trotzdem bin ich froh das ich mein grünes 930 habe.
    Aber glaubt Ihr wirklich das die Bilder Realität sind...??....Vielleicht gibt's ja doch noch eine Überraschung in Bezug auf Design oder 1020-Kamera-Nachfolger......mir gefallen die beiden Modelle, vor allem die XL-Variante, aber ich kann es irgendwie nicht glauben. Gut das ich vertraglich noch bis nächstes Jahr Mai gebunden bin, bis dahin hoffe ich auf ein Phone im Surface-Style.
    Ich hoffe ehrlichgesagt dass das nicht das finale Design ist und Microsoft mit diesen Rendern die Medienwelt absichtlich verarscht...

    Ich hoffe das auch, es wäre genial
    Eine Schönheit ist es gerade nicht, so wie das 830. Aber mal schaun wenn es da ist. Liebäugeln tu ich aber jetzt schon damit, fällt genau in meine Vertragsverlängerung ende 2015 rein.
    Die Continuum-Box sieht bisschen kompliziert aus mit den Kabel Kram...
    Ich dachte immer das Continuum über Wlan oder über Stick Funktioniert! Oder mehr in Form schön Design Ladestationen die dann sowas nutzt...
    Aber Kabel sind für Mobilen gebrauch immer Problematisch...
    Vergleicht beispielsweise mal die Anzahl der Öffnungen auf der Rückseite.

    sieht für mich nach Stereosound oder Surroundaufnahme aus. Aber ehrlich gesagt, sind das für mich, falls es das ist, nicht wirklich ausschlaggebende Gründe zur Neuanschaffung. Was mich aber interessiert, woher bestimmt der Grafiker die Annahme, dass die Anzahl der Aussparungen sich auf der Rückseite unterscheiden sollten, wenn er das Gerät nur von einer Vorderansicht kennt?
    Wenn man die Kommentare hier so liest, sind nichtmal eine Handvoll Leute in einem begeisterungsfreudigen Forum dabei, die sich eine Neuanschaffung vorstellen könnten. Das könnte man vorsichtig als eine düstere Prognose auf den Gesamtmarkt deuten, falls auch noch ein hoher Preis veranschlagt wird.
    videostream36
    Die Continuum-Box sieht bisschen kompliziert aus mit den Kabel Kram...
    Ich dachte immer das Continuum über Wlan oder über Stick Funktioniert! Oder mehr in Form schön Design Ladestationen die dann sowas nutzt...
    Aber Kabel sind für Mobilen gebrauch immer Problematisch...

    Ist dann so wie mit dem HDMI Steckaufsatz für die Xbox 360. Dann zeigt Micro$oft sein Abzockergesicht, wenn die Teile, die nur Leitmaterial und Plastik enthalten um die 50 Dollar zusätzlich kosten.
    Mit den Bildern kann doch eigentlich was nicht stimmen! Wem man sich das angebliche 950 anschaue, sieht man noch die Tastenanordnung der aktuellen Handys und nicht die neue, wie in dem oberen Teil des Bildes! Und nochwas: Beide Modelle sollten integriertes Qi-Laden haben! Ich glaube also, und hoffe!!!, das dieses nicht die richtigen Leaks sind! Aber es gibt doch Leute, die die neuen Geräte schon in der Hand hatten! Was sagen die denn dazu?
    Eine Schönheit ist es gerade nicht, so wie das 830. Aber mal schaun wenn es da ist. Liebäugeln tu ich aber jetzt schon damit, fällt genau in meine Vertragsverlängerung ende 2015 rein.

    Über Geschmack kann man sich streiten ;) . Ich habe das grüne L 830 und finde es ist das schönste Lumia bis jetzt.
    Aber es gibt doch Leute, die die neuen Geräte schon in der Hand hatten! Was sagen die denn dazu?

    Genau, was sagen die dazu? :D
    Das Design gefällt mir ganz gut, klare Linien, nichts verschnörkeltes oder scheinbar überflüssiges um zusätzlich Aufmerksamkeit zu erlangen. Wenn die Geräte dann tatsächlich so erscheinen sollten, werden so einige enttäuscht sein, ich nicht. Ich bin vom S4 zum L830 gewechselt und habe das bis heute nicht bereut. Selbst mit der aktuellen Preview läuft das L830 besser bei mir. Und so viel schlechter gegenüber dem L830 sieht das 950 trotz "fehlendem" Alurahmen nun auch nicht aus. Letztendlich zählen die inneren Werte und die spielen angesichts der Anforderungen von Win 10 Mobile schon weiter oben mit.
    Für mich wird das 950 gegenüber dem 830 eine deutliche Verbesserung sein, zumal ich von der Kamera auch noch einiges erwarte. Als "Übergangssmartphone" wird es dann wohl ein Jahr bei mir durchhalten müssen.
    sieht für mich nach Stereosound oder Surroundaufnahme aus. Aber ehrlich gesagt, sind das für mich, falls es das ist, nicht wirklich ausschlaggebende Gründe zur Neuanschaffung. Was mich aber interessiert, woher bestimmt der Grafiker die Annahme, dass die Anzahl der Aussparungen sich auf der Rückseite unterscheiden sollten, wenn er das Gerät nur von einer Vorderansicht kennt?
    Wenn man die Kommentare hier so liest, sind nichtmal eine Handvoll Leute in einem begeisterungsfreudigen Forum dabei, die sich eine Neuanschaffung vorstellen könnten. Das könnte man vorsichtig als eine düstere Prognose auf den Gesamtmarkt deuten, falls auch noch ein hoher Preis veranschlagt wird.
    Ist dann so wie mit dem HDMI Steckaufsatz für die Xbox 360. Dann zeigt Micro$oft sein Abzockergesicht, wenn die Teile, die nur Leitmaterial und Plastik enthalten um die 50 Dollar zusätzlich kosten.

    Den normalen Stecker kann man sich auch selbst anpassen.
    Mit einem Dremel keine 2 Minuten.
    Ich bin seit 1989 großer MS Verfechter. Bill Gates war ein Visionär. Tja, dann kamen "the lean years" mit Steve Ballmer. Hätte aber schlimmer sein können. War wie eine lange Pause, aber leider, genau als Mobile in die Welt kam. Erster Zug verpasst...
    Mit Satya Nadella habe ich wieder einen Visionär gesehen. Im Gegensatz zu Ballmer, hat er die reisen Bedeutung von Mobile sofort erkannt und ist VOLL dabei, MS wieder zentral zu positionieren. Windows as a Service; bezahlbare WP Smartphones um die Welt verteilen; MS Software auf ALLE Betriebssysteme portieren (sprich platform-unabhängig); und nicht zuletzt, Universale Apps. Auf Desktops ist MS immer noch unangefochten Nummer #1. Wenn Entwickler ihre Software prinzipiell auf einen Schlag für alle Windows Geräte entwickeln können, dürfte das Gemeckere um "keine Apps" endlich vorbei sein.
    Man wendet ein kolossales Unternehmen wie MS nicht übernacht. Martin berichtet regelmäßig über die unzähligen neuen Käufe von MS. Da ist was Gewaltiges im Aufbau. Man muss aber Geduld haben. Solange man was am Horizont sehen kann...
    Ich bin seit einem Jahr so weit, um mein Ativ S zu ersetzen. Es ist nach wie vor eins der schönsten Smartphones je gebaut (halt das Ding neben einem iPhone 6, man könnte denken, Apple hat es als Vorbild genommen), und seit 8.1 (was ich vor den meisten Lumias bekam :bäh) läuft es einwandfrei. Aber kein FullHD, kein LTE.
    Seit einem Jahr warte ich auf ein WP Flagschiff. Und es kommt nicht. Seit Monaten sind die neuen Geräte fertig, aber man konnte unmöglich solche Hero Geräte kurz vorm W10 Erscheinen raus bringen. Verstehe ich. Weiter warten.
    Jetzt sind sie fast da, aber scheinbar doch keine "richtigen" Flagschiffe. Martin hat bestimmt Recht, die kommen erst in 2016. Aber dann die große Frage: Warum wurde mit dem 950 gewartet?? Ich befürchte, das war ein großer Fehler von Satya. Viele meckern schon jetzt über "veraltete Hardware", aber noch viel schlimmer: Das MS Motto von "Warten" wurde wieder einmal kräftig befeuert. Nicht nur auf das 950 warten, aber jetzt auf die "richtigen" Flaggschiffe. Ich sehe jetzt keinen einzigen Vorteil für MS vom langen Warten auf das 950, nur gravierende Marketing Nachteile.
    Irgendwie nähert sich das Horizont nicht, sondern wirkt immer weiter entfernt...
    Vor Monaten war ich überzeugt, dass das 950 mein nächstes Smartphone wäre. Jetzt sieht's aus, als ob mein schöner, treuer Ativ S noch lange Zeit seinen Dienst leisten wird. Noch kommen iPhone & Android für mich nicht in Frage. Man wird mich erst dazu zwingen müssen.
    Lieber MS, bitte, bitte zwinge mich nicht dazu.
    Immer nur warten, warten und warten. Das hört man ständig von den Microsoft Fanboys. Ich habe eher den Eindruck, Microsoft packt es einfach nicht und versagt auf breiter Front, was Phones angeht. So wird das einfach nichts! Da macht auch das warten nichts besser, eher schlechter, wie man nun sehen kann. Und das Weihnachtsgeschäft wird voll gegen die Wand gefahren. On Screen Tasten und Plastik und das dann zum Preis eines High End Phones...
    Also das 950XL find ich echt ganz schick. Das normale 950 eher weniger. Werde trotzdem auf das Surface Phone warten, mein 1520 ist erst 1,5 Jahre alt und hab keinen Grund umzusteigen. Also ich hoffe einfach mal auf ein Surface Phone mit geilem Design, mega Kamera, Intelprozessor und "richtigem" Continuum.
    Onscreen Tasten sind Murks, bei nen günstigen Handy noch ok, aber nicht bei einem Flaggschiff
    Jedem Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.So wie es momentan aussieht wird mich mein 920 noch eine Weile begleiten.
    -Hardware ist 2015 noch up to date und Display und Kamera werden das auch wohl noch länger bleiben
    -SD 820 ist noch nicht draußen, geschweige denn entsprechende Phones zum Weihnachtsgeschäft
    -Win10 for mobile wird über Nacht nicht so hardware hungrig werden wie Android, bleibt also nur beim Schwanzvergleich
    - es sind definitiv Flaggschiffe in der Windows Welt und auch bei Android gibt es momentan keine wesentlich bessere Hardware (außer das S6). Es kommt also auf die Software an. Wer kein WP will, der will kein WP
    - Cola Dose ist nicht zwingend ein wertigeres Material als Kunststoff, aber ggf das hübschere
    -die Preise die im Umlauf sind, sind völlig normal, auch wenn ich das niemals für ein Phone zahlen würde.
    Meine persönliche Meinung zum Design:
    Geht so.
    Die schlichte Eleganz des zweiten gefällt mir sehr gut, auch mit dem Ring um die Linse. Das Phone ist zu eckig. Könnte runder sein um es ergonomischer zu machen.
    Die Größe des Displays im Verhältnis zur Größe des Gerätes sieht fantastisch aus! Das war vor ein zwei Jahren noch ganz anders.
    Wenn es nur schwarz und weiß geben sollte ist das schade. Damit geht das Lumia Feeling für mich verloren. Ich steh auf knallige Farben in klaren Linien. Vlt gibt's ja Wechselcover zu kaufen.
    Die Tasten an der Seite des XL verwirren mich.
    Nörgeln können wir alle noch genug, nachdem wir das Phone im nächsten Media Markt in der Hand hatten
    Ein Flaggschiff mit On-Screen-Tasten, da will man wohl mit einem Billiggerät endlich Gewinne einfahren, geht gar nicht! Optisch finde ich, abgesehen von der Farbauswahl, das es doch eher an ein 640 Erinnert als an das 930.
    Was zur Hölle... Welcher designer... Wie kann man nur... Neue Flaggschiffe? Sowas?
    Hardwaretechnisch sind die bestimmt genial, aber dafür sollte man ne neue Hülle bauen... Hässlichst wie ich finde... Man man man...
    Ich finde das Icon nicht so gut hinten.
    Auf einem Laptop könnte man doch das neue Windows Bild, welches auf Windows 10 ist, abbilden
    Das wäre genial (auch so blau leuchtend)
    Nachdem ich jetzt alle Kommentare gelesen habe komme ich fast schon wie ein Aussätziger vor.
    Ich habe mir im Mai das 640er DS gekauft und bin absolut zufrieden. Nun ja, es ist mein erstes Windows Phone und mir fehlt der Vergleich. Aber dieser Gebrauchsgegenstand, und mehr ist es für mich nicht, macht alles was ich von ihm erwarte. Viele hier, oder besser fast alle, schreiben doch dass sie mit ihren Geräten die jetzt in ihrem Besitz sind auch sehr gut klar kommen.
    Warum also immer diese Hatz nach etwas neuem? Ich verstehe es nicht.
    Vielleicht liegt es ja auch am Alter dass ich mich nicht über mein Smartphone definiere.
    Sorry, aber das waren nur so ein paar Gedanken. Selbstverständlich soll ein jeder nach seiner Facon selig werden.
    Gruss aus Hamburg :hallo
    Peter
    Was bin ich glücklich, eines der letzten L1520-Geräte ergattert zu haben, die gebaut wurden....
    Ich hege die Hoffnung, dass die gezeigten Bilder nicht der Realität entsprechen werden....für ein Mid-Range-Gerät für 200-300€ ok, aber nicht als Flaggschiff!
    Samsung-Geräte waren bis dato als "PalstikBomber" verschrien...offenbar hat Samsung dazu gelernt. Das S6 und das S6 Edge bieten schon was fürs Auge (Wenn ich das sage, dann will das was heissen, denn ich meide Geräte aus diesem Konzern!).
    Es wäre schön, wenn sich Microsoft in dieser Hinsicht nicht "zurückentwickeln" würde und stattdessen die ungeduldigen User mit einer ganz tollen Neuerung überraschen würde....aber irgendwie glaube ich nicht daran :irrblick
    Schade....
    Wenn die neuen "Flagschiff"Lumias wirklich so aussehen, werde auch ich kein Neues kaufen. Dafür hoffe ich umso mehr, das HTC sein One M9 oder One M9+ als Windows Version auflegen und diesmal auch eine Europaversion auf den Markt bringen. Vielleicht erleben wir ja auch ein One M10 bzw. One M10+ (würde namentlich ja auch hervorragend zu Windows 10 passen), oder wird es One O2 heißen? Hauptsache als Windowsvariante und dafür nochmals die Kameras deutlich in Richtung iPhone 6 aufpolieren. Denn bis auf die Kamera ist das mal hardwaretechnisch und (wie ich finde) im Design 1a Sahne. Es muss ja nicht immer Lumia drauf stehen und wenn MS es (diesmal wieder) so verbockt bin ich bei WP Lumia raus (und wenn kein HTC kommt auch generell bei WP raus).
    Ich mag Windows 10 (WP) sehr, teste es live im Alltag auch schon seit Wochen auf meinem mittlerweile einzigem Smartphone L735, und meist zu meiner Zufriedenheit. Die Software passt also schon ganz gut, nur die Hardware muss für meinen Premiumkundengeschmack auch passen. Alu- bzw. Metallbody muss sein, da verzichte ich dann lieber auf das QI.
    Ich hoffe, die geleakten Bilder zeigen entweder kein reales WP oder aber Microsofts neue Budget-Klasse.
    Hoffentlich! Sonst - schade.
    Die Hardware der Konkurrenz ist nur z.T. Besser, Beim Prozessor, scheint Microsoft die Nase Vorn zu haben, bei der Displayauflösung ist Microsoft gleichauf mit Samsung und vor Apple mit "nur" FullHD. Beim Arbeitsspeicher ist Microsoft vor Apple und hinter Samsung (4GB). Der Rest wird sich erst zeigen.

    Also Prozessoren zu vergleichen ist immer so eine Sache. Android benötigt ja auch viel mehr Leistung (vorallem die alten Versionen das liegt an der Linux-basis)
    Sorry Arbeitsspeicher meinte ich
    Wenn ich das so sehe dann kaufe ich mir lieber nochmal ein 830 mit schicken Alurahmen. Oder gleich ein Huawei P8 mit fullbody Alu.
    Der Trend geht zum Glück zu edlen Materialen an Smartphones, für die gerne mehr bezahlt wird.
    Hoffe Microsoft erkennt das
    TonyStark
    Den normalen Stecker kann man sich auch selbst anpassen.
    Mit einem Dremel keine 2 Minuten.

    das habe ich auch getan ;) nur gerne angefasst habe ich das Teil nicht solange der Netzstecker drin war.
    @ st.paulianer
    Für die einen ist es ein Gebrauchsgegenstand und für die anderen ist es ein Hobby.. So viel dazu
    Und für diese Geräte will Microsoft 600/650 Euro? Na dann gute Nacht Microsoft! Kein Wunder, dass sie versuchen diese Geräte zu verstecken, sieht wie ein billiges Chinaphone aus.
    Also wird mein 920 noch bis 2016 aushalten müssen.
    Langsam geht bei mir die Geduld mit Microsoft dem Ende zu..

    Ist ein Witz oder ? woher hast du die preise für die Plastik Dinger.
    ich gehe mal davon aus das es sich bei den Bildern um weitere billig gräte aus dem lowend Bereich handelt.
    wenn du recht haben solltest redet nächstes Jahr um die selbe zeit niemand mehr von Windows Phone.
    Ist natürlich möglich das MS die mobil sparte aufgibt, ein Hinweis darauf ist das nach meiner Meinung auf Tablets unbrauchbare Windows 10
    Bin ich der einzige, dem das Design so eigtl. ganz gut gefällt? :D

    JA!!!
    Oh mein Gott, also das ist mit Abstand das schlechteste und am billigsten wirkende Design für ein Flagschiff. Sollte das Realität werden, ist das wirklich erschreckend schlecht. Das wäre ein Design für ein Lumia 650 gewesen. Dann kauf ich mir lieber noch ein 930 für meine Sammlung, bevor ich mich mit so einem 950 schämen muss.
    mh0001
    Bin ich der einzige, dem das Design so eigtl. ganz gut gefällt? :D

    Bist Du nicht! Nur überwiegen hier leider wie immer die Basher - die alles niedermachen, ohne es jemals in der Hand gehabt zu haben. Ist halt schick - was zu verreissen, was noch keiner anfassen oder testen kann.
    Wenn ich das so sehe dann kaufe ich mir lieber nochmal ein 830 mit schicken Alurahmen. Oder gleich ein Huawei P8 mit fullbody Alu.
    Der Trend geht zum Glück zu edlen Materialen an Smartphones, für die gerne mehr bezahlt wird.
    Hoffe Microsoft erkennt das

    Dann bau dir doch ne Hülle aus na Cola Dose, wenn du diese edle Material für so unersetzlich hälst. ;-)
    Die Zahl der Leute, die Aluminium für den heiligen Gral unter den Werkstoffen halten, ist viel zu groß! :D
    Dennoch gefällt mir das Design des 830er mit dem Alu Rahmen und den knalligen Farben sehr gut.
    Am Ende ist das Design aber eh zweitrangig.
    Herakles
    @ st.paulianer
    Für die einen ist es ein Gebrauchsgegenstand und für die anderen ist es ein Hobby.. So viel dazu

    Hallo @Herakles
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Ich will hier auch niemandem ans Knie pinkeln. Und Deine Aussage dass es für viele ein Hobby ist, ist doch schon was. Ich denke mal dass sehr viele hier noch keine Familie und die Verpflichtungen haben die sich daraus ergeben. Also ist es völlig in Ordnung wenn sie ihrem Hobby frönen. Die schwereren Jahre kommen noch früh genug. ;)
    Mir ging es ja um die Frage der Motivation. Ist ja nicht gerade billig. Wenn ich genug angespart habe dann geht es für ein paar Wochen mit "Sack und Pack" zum anderen Teil der Familie nach San Francisco. Deswegen meine Anspielung auf mein Alter. Die Prioritäten verschieben sich halt.
    Nichts für ungut.
    Dir noch einen schönen Tag
    Peter
    Ist fake glaube. Die Ränder sind viel zu gross und allgemein sieht es von vorne zu billig aus. Ist immerhin ein Flagship.
    glaube sind nicht die Final Geräte. Wäre ja fast wie ein Schlag ins Gesicht für uns.
    Was ist dann der Unique Point of Selling den dieses Telefon bietet?
    Continium okay. Aber wer von der Masse nutzt das, da wir noch gar nicht wissen wie das umgesetzte sein wird. Ohne Druckumgebung ist es für Geschäftsleute schon nicht mehr so toll.
    Windows ja gut, ich mag die Oberfläche auch, auch wenn mir die Hubs fehlen. Aber alle Apps nochmal kaufen, die ich in Android schon gekauft hab?
    Für die Hälfte der angekündigten Preise gibt es Chinakracher wie das Doogee F2 Pro oder das Ulefone touch B2 die genausoviel oder mehr können.
    Ich hoffe, dass sich W10 Mobile bei der Bedienung noch etwas an der Tabletversion orientiert.
    Randswipe von recht geht ins Notification Center, Randswipe links Taskübersicht, von oben App schließen und zum Startbildschirm. Einfach wegen der einheitlichen Nutzererfahrung.
    Für die bessere Nutzung im Quermodus wären On-Screen-Tasten besser als Hardwaretasten die versehentlich gedrückt werden können.
    edit: wenn jemand einen genau so treffenden Begriff wie "Unique Point of Selling" kennt, darf er ihn mir gerne nennen
    Herakles
    @ st.paulianer
    Für die einen ist es ein Gebrauchsgegenstand und für die anderen ist es ein Hobby.. So viel dazu

    Du sagst es! Habe auch noch viele entdeckt, die ernsthaft die Bedeutung der Bedeutung eroieren. Hätte nicht damit gerechnet, dass so viele bereit sind ihre Restlaufzeit verplempern.
    Ich jetzt leider gerade auch, aber für die gebotene Realsatire gönne ich mir das mal. :smokin
    Also so schlecht wie es hier gemacht wird finde ich es nicht. Schaut es euch live an, sobald verfügbar. Dann kann man immer noch zerreißen.
    Andererseits man sollte immer im Hinterkopf behalten, das MS die Designverantwortlichen für Lumia 950/xl gefeuert hat und nun Panos (der für das Surface Design verantwortlich war) die Kappe auf hat. Man hat also gemerkt das man mit den 950/xl niemand vom Hocker reißen kann. Leider dauert es aber bestimmt noch ein Jahr, wenn nicht noch länger bis dies Früchte tragen wird.
    Sieht aus wie ein großes 920. Ganz ehrlich, wenn ich mir das htc One 2 anschaue, Samsung usw. Wirkt das 950 billig. Das Design ist nunmal ausgelutscht und es wird zeit für was neues. Der dicke bildschirmrand sieht altbacken aus. Ich hoffe es ist ein fake. Das Teil wird im Shop neben htc, Samsung und Apple untergehen. On Screen rasten finde ich jetzt ganz nett. Hab mehrere Lumias daheim. Bei einer große von 5.7 zoll macht das schon Sinn
    @Taeniatus
    Über Geschmack kann man sich streiten . Ich habe das grüne L 830 und finde es ist das schönste Lumia bis jetzt.
    Hab ich doch gemeint, dass L830 ist bis jetzt das schönste Handy von der ganzen Lumia Serie. Bei diesem Design hätte Msft bleiben sollen, vor allem bei High End Geräten.
    Da kann ich nur zustimmen, das 830 ist das schönste. Das wollte ich damals auch haben, leider war es bei Mobilcom nicht mehr lieferbar und ich hatte dann das 930 zum gleichen Tarif bekommen.
    Onscreen Tasten haben auch Vorteile, das kann man im Prinzip so lassen.
    Im Portrait Modus sind Onscreen Tasten unschlagbar. Aber da ich mein Smartphone fast nur quer halte, ausser zum telefonieren, onscreen fast besser.
    ja, das 830 ist mit Abstand das schickste Lumia.
    Da hat Martin was angerichtet, ganze Internet ist voll mit dem Zeugs bis hin zu MSN news.
    Auf n-tv kam noch nix
    @Martin
    kannst du denn sagen wie das mit den Phones in 2016 aussieht.
    gibt's dann das "richtige" flagship im November (wie immer) oder wie beim surface pro 2 -> 3 nicht erst ein jahr später sondern z.b. in Q2?
    Alleine schon wegen dem dreifach LED Blitzlichts wird das Teil schon sowas von gekauft und dann noch Carl Zeiss einfach nur geil.
    mh0001
    Bin ich der einzige, dem das Design so eigtl. ganz gut gefällt? :D

    Nein, bist du nicht!!! Ich find's auch ganz schön und auch meiner Mama gefällt's. Aber das ist eben das Problem: Es wird immer Leute geben, denen es nicht gefällt! Und ob ich Aluminium nun wirklich als hochwertiges Material betrachten würde, weiß ich nicht, aber dazu müsste man es eben mal in der Hand halten. Erst dann kann man solche Sachen richtig einschätzen!
    Lg Schwänchen
    Aus welchen Material sollen die Dinger bestehen? Komplett aus Kunststoff etwa, so habe ich es in Erinnerung und ganz danach sieht es auch aus! Dazu noch Bildschirmtasten... NEIN Danke. Möchte
    ich nicht haben. Alle Flagschiffe der Konkurenz sind aus Aluminium. Das wird ein Schuss in den Ofen.
    Aus welchen Material sollen die Dinger bestehen? Komplett aus Kunststoff etwa, so habe ich es in Erinnerung und ganz danach sieht es auch aus! Dazu noch Bildschirmtasten... NEIN Danke. Möchte
    ich nicht haben. Alle Flagschiffe der Konkurenz sind aus Aluminium. Das wird ein Schuss in den Ofen.

    Na dann sticht es ja mal hervor aus dem Einheitsbrei der Cola Doyen-Smartphone. ;-)
    Also ich finde mein 1020 in knalligen Geld wunderschön. Vor allem dank der schwarzen Abdeckung der Kameralinse.
    Heute wird die Quali erledigt! Heja BVB :-)
    Über Geschmack lässt sich bekanntlich gut streiten! ;-) Ich finde, dass das 950 xl in cyan sehr chic aussieht. Allerdings würde ich dafür keine 600 bis 700 Euro zahlen.
    Das mit dem Kunststoff verstehe ich auch überhaupt nicht. Alle anderen haben es begriffen, dass man in der Highend Klasse mit billig wirkenden Materialien keinen Blumentopf mehr gewinnt. Und auch MS hatte es (830/930). Was bei MS ja nicht oft vorkommt, dass man zeitlich irgendwo mal mithält. Und jetzt wieder zurück? omg. Kein iPhone Flaggschiff, kein Galaxy S/Note, kein Sony Z wird in Zukunft in Plaste kommen, aber die W10M Flaggschiffe tun es.
    Über Geschmack lässt sich streiten. In der Tat. Dennoch ist die Grundtendenz eine sehr eindeutige. Auf den englischsprachigen Seiten geht es nochmal ganz anders her als hier.
    Die meisten Betrachter empfinden die Geräte als langweilig und billig. Fast alle sehen in dem Design maximal(!) Mittelklassegeräte. Als ich heute morgen die Fotos sah, wusste ich sofort welche Diskussionen jetzt losgehen.
    Kaum jemand (überhaupt jemand?) zeigte als erste Reaktion eine positive. Nirgends Jubel oder Lob. Nirgends ein AHA-Effekt.
    Was ich mich frage ist, warum in Microsofts Marketing- und Design-Abteilungen diese Reaktionen nicht vorhergesehen wurden. Wenn mir (und ich bin alles andere als ein Marketing-Experte) sofort klar war, dass das Design verrissen wird, dass es als Billig wahrgenommen wird - wieso wird so etwas dann designed und entwickelt?
    Die Geräte sehen aus wie mein 640 XL mit Metall-Applikation um die Kamera herum.
    In meinem Freundeskreis gibt es aktuell ein Lumia 830, ein 930 und ein 925. Ich selber hatte ein 920er und ein 1520er. Aller Geräte sehen wertiger aus als diese neuen Flagschiffe.
    Langsam glaube ich nicht mehr an einen Erfolg. Erst verzögert sich der Start von Windows Mobile 10, dann kommen so langweilige Geräte.
    Gestern sagte ein Freund (ein absoluter Android-Fan), er brauche dringend ein neues Gerät und wolle nun doch vllt. von Android auf WindowsPhone umsteigen, weil ihm Windows 10 so zusagt. Ich solle ihm zu einem hochwertigen Ersatz für sein Huawei Ascend Mate 7 raten.
    Ich habe über Jahre versucht ihn von einem Wechsel auf ein WP zu überzeugen. Und nun? Zu welchem Smartphone kann ich ihm raten? Das 920, das 925, 1020 oder das 1520 waren bei Erscheinen aus meiner Sicht sehr edle und interessante Gerät. Auch das Lumia 930 sowie das 830er waren vor einem Jahr zumindest hochwertig und chic, wenn auch technisch nicht ganz so überzeugend (fehlende SD-Karte/kleiner Prozessor).
    Aktuell liegt in den "Fachmärkten" meist nur noch das Lumia 640 in der Billigecke aus.
    Und nun kommt als großer Auftakt für Windows Mobile 10 (fast) neuste Technik im Plastik-Gehäuse des Lumia 640.
    Wenigstens ein Metallrahmen wie bei dem Lumia 830 hätte es doch sein dürfen. Oder ein Design wie beim Lumia 1520. Kunststoff muss ja nicht billig aussehen. Dieses neunen Geräte tun es aber eindeutig - wie fast alle Kommentare bestätigen.
    So kann man die 10% Marktanteil in Deutschland schnell wieder verspielen. Ich find's schade!!!
    Über Geschmack lässt sich streiten. In der Tat. Dennoch ist die Grundtendenz eine sehr eindeutige. Auf den englischsprachigen Seiten geht es nochmal ganz anders her als hier.
    Die meisten Betrachter empfinden die Geräte als langweilig und billig. Fast alle sehen in dem Design maximal(!) Mittelklassegeräte. Als ich heute morgen die Fotos sah, wusste ich sofort welche Diskussionen jetzt losgehen.
    Kaum jemand (überhaupt jemand?) zeigte als erste Reaktion eine positive. Nirgends Jubel oder Lob. Nirgends ein AHA-Effekt.
    Was ich mich frage ist, warum in Microsofts Marketing- und Design-Abteilungen diese Reaktionen nicht vorhergesehen wurden. Wenn mir (und ich bin alles andere als ein Marketing-Experte) sofort klar war, dass das Design verrissen wird, dass es als Billig wahrgenommen wird - wieso wird so etwas dann designed und entwickelt?
    Die Geräte sehen aus wie mein 640 XL mit Metall-Applikation um die Kamera herum.
    In meinem Freundeskreis gibt es aktuell ein Lumia 830, ein 930 und ein 925. Ich selber hatte ein 920er und ein 1520er. Aller Geräte sehen wertiger aus als diese neuen Flagschiffe.
    Langsam glaube ich nicht mehr an einen Erfolg. Erst verzögert sich der Start von Windows Mobile 10, dann kommen so langweilige Geräte.
    Gestern sagte ein Freund (ein absoluter Android-Fan), er brauche dringend ein neues Gerät und wolle nun doch vllt. von Android auf WindowsPhone umsteigen, weil ihm Windows 10 so zusagt. Ich solle ihm zu einem hochwertigen Ersatz für sein Huawei Ascend Mate 7 raten.
    Ich habe über Jahre versucht ihn von einem Wechsel auf ein WP zu überzeugen. Und nun? Zu welchem Smartphone kann ich ihm raten? Das 920, das 925, 1020 oder das 1520 waren bei Erscheinen aus meiner Sicht sehr edle und interessante Gerät. Auch 930 und 830 waren vor einem Jahr zumindest hochwertig und chic, wenn auch technisch nicht ganz so überzeugend (fehlende SD-Karte/kleiner Prozessor).
    Aktuell liegt in den "Fachmärkten" nur noch Lumia 640 in der Billigecke aus. Und nun kommt als großer Auftakt für Windows Mobile 10 neuste Technik im Plastik-Gehäuse des Lumia 640. Wenigstens ein Metallrahmen wie bei dem 830 hätte es sein dürfen. Oder ein Design wie beim 1520. Kunststoff muss nicht billig aussehen. Dieses Geräte tun es.
    So kann man die 10% Marktanteil in Deutschland schnell wieder verspielen. Ich find's schade!!!

    Besser hätte man es nicht schreiben können. Danke!
    Schade, ich werde es auslassen und ein htc one von meinem bruder als zweit Handy nutzen
    Und für dieses Phone habe ich Monate lang gewartet. Na dann gute Nacht.
    Onscreentasten (also doch 100%) und die Ein-Austaste mittig positioniert. Wer denkt sich den sowas aus. Das Heisst wohl dann für mich - weiter warten. Hoffe, mein Ativ S hält solange durch.
    Ist doch auch Plastebomber
    Vielleicht sehen wir auf den Bildern ja das Einstiegsmodell und das neue Mittelklassemodell (die Continuum-Box funktioniert dann sogar mit dem Mittelklassegerät).
    Hätte über den Fotos gestanden: "Nadellas neue Drei-Sparten-Strategie bereits im Oktober" - "Bilder des Lumia 550 und Lumia 750 aufgetaucht", "Aussehen des edlen High-End-Gerätes Lumia 950 noch unbekannt"... Ich hätte vor Freude einen Satz gemacht und Microsoft gratuliert, gedacht, dass das ein guter Start für WM10 werden kann. Und ich hätte das auch sofort geglaubt, weil die Geräte eben wie ein direkter Nachfolger der aktuellen Unter-/Mittelklasse-Plastik-Geräte aussehen.
    Aber so.... Was haben wir für schöne Fan-Renderfotos von dem Lumia 950XL in den letzten Monaten zu sehen bekommen.
    Leider glaube ich zunehmend, dass Microsoft auch unter Nadellas Führung große strategische Fehler macht. Aber träumen darf man ja noch. Bis Oktober (weil das 950/950XL doch ganz anders wirkt und aussieht). Oder bis zum Surface-Phone. Aber irgendwann hat es sich dann leider ausgeträumt. Dabei ist das Betriebssystem so gut...
    Onscreen Tasten sind Murks, bei nen günstigen Handy noch ok, aber nicht bei einem Flaggschiff
    Ja hässliche fette Tasten auf einer einheitlichen Glasfront.Wie Türklinken an einer Designer Automatiktür. Oder Schlüssellöcher im Maybach.
    Ich hoffe ehrlichgesagt dass das nicht das finale Design ist und Microsoft mit diesen Rendern die Medienwelt absichtlich verarscht...

    Das hoffe ich auch, und könnte mir auch vorstellen das Martin da ganz zufällig auch mitspielt ;-)
    Ich denke auch, ich bleib beim 930. Sieht besser aus und ist auch noch nicht so alt. Continuum ist wie die Notizfunktion im Edge zwar einzigartig, aber bietet mir persönlich keinen Mehrwert, der über nette Spielerei hinausgeht. Iris Scanner muss ich erst mal beobachten wie er sich in der Praxis macht.
    Wie kann so ein Design durch so viele Hände gehen und für gut befunden werden, sodass es auf dem Markt kommt.
    Als ich heute Mittag diese Bildern gesehen habe ist mir das Gesicht entgleist.
    Die Lumia 930,830 wurde im Gegensatz zu diesen Dingern(Talkamn, Cityman) von Design-Göttern entworfen. Wie blind läuft Microsoft eigentlich durch die Welt. Wie können die sich denken das sie für diese Smartphones mehr Geld verlangen können als Samsung oder Apple für ihre High End Phones (laut Berichten)?
    Dieses Design ist doch ein absolutes Witz.
    Ich habe so lange auf ein Nachfolger des Lumia 930 gewartet und es sollte mein erstes Smartphone sein, aber bei diesen Bildern kann ich nur sagen
    Nein Danke .
    Viel Glück beim Verkauf.
    Nachdem ich mir die Bilder jetzt einige Male angesehen habe, wird der Plan von Microsoft klarer: Hard- und Software müssen zusammen passen! Und da Windows 10 Mobile schon keinen Geschmack zeigt (geschweige denn gute Bedienung), muss nun auch die Hardware folgen.
    Was waren das noch für Zeiten, als wunderschöne Telefone mit einer wunderschönen Software liefen. Also eigentlich alles vom Lumia 800 bis zum 930. Skandinavisches Design war einmal, jetzt kommen 08/15 Modelle. Hoffe auf das Surface Phone, wenn Ralf Gröne da ran darf, mache ich mir weniger Sorgen.
    EDIT, Ergänzung:
    Der Name Windows 10 Mobile reiht sich übrigens wunderbar in die Geschichte ein. Windows x Mobile war ja auch ein bedien- und designtechnisches Meisterwerk!
    Frage mich immer noch, wie innerhalb Microsoft so etwas wie Zune und Windows Phone überhaupt möglich war.
    An alle die ein L930 oder 1520 haben: Der Wert eurer Phones wird jetzt wieder steigen
    ...falls diese Bilder wirklich das zeigen, was Microsoft bringen wird.
    Also ich bin anscheinend der einzige dem es gefällt!!;) Natürlich aber nicht um den wahrscheinlichen preis! Und ich würds auch schade finden wenn es keine knalligen farben mehr gibt, ich finde das gehört irgendwie zu einem windows phone!!:)
    Nachdem ich mir die Bilder jetzt einige Male angesehen habe, wird der Plan von Microsoft klarer: Hard- und Software müssen zusammen passen! Und da Windows 10 Mobile schon keinen Geschmack zeigt (geschweige denn gute Bedienung), muss nun auch die Hardware folgen.
    Was waren das noch für Zeiten, als wunderschöne Telefone mit einer wunderschönen Software liefen. Also eigentlich alles vom Lumia 800 bis zum 930. Skandinavisches Design war einmal, jetzt kommen 08/15 Modelle. Hoffe auf das Surface Phone, wenn Ralf Gröne da ran darf, mache ich mir weniger Sorgen.
    EDIT, Ergänzung:
    Der Name Windows 10 Mobile reiht sich übrigens wunderbar in die Geschichte ein. Windows x Mobile war ja auch ein bedien- und designtechnisches Meisterwerk!
    Frage mich immer noch, wie innerhalb Microsoft so etwas wie Zune und Windows Phone überhaupt möglich war.
    . Kennst du das Nokia N9 mit dem Betriebssystem MeeGo ? Das haben sie damals eingestampft aber das Design wurde im Lumia 800 weiter beibehalten. Das sie Symbian eingestampft haben,versteh ich,aber hätten sie mal MeeGo weiter entwickelt,das wäre bestimmt was geworden.
    Ich stell mir jetzt einfach vor, das die Bilder fake sind um zu testen wie die Masse drauf reagiert oder um uns zu beschäftigen bis die Geräte offiziell vorgestellt werden. In Wirklichkeit sehen die neuen Flaggschiffe ganz anders und viel schöner aus :D
    Das ist vielleicht auch starkes Wunschdenken, aber egal ^^
    .
    Was waren das noch für Zeiten, als wunderschöne Telefone mit einer wunderschönen Software liefen. Also eigentlich alles vom Lumia 800 bis zum 930. Skandinavisches Design war einmal, jetzt kommen 08/15 Modelle.

    Wie war, vor allem für Win Phone 8.0 uns in Abstrichen 8.1, Lumia 800, 920 und 930 war ich richtig Feuer und Flamme. Mittlerweile setzt Ernüchterung ein ... Wie der Kater nach einem Rausch. Die Aufbruchstimmung ist vorbei ohne dass es eine fette Party gegeben hat. Weiterempfehlen kann ich es momentan nicht. Es ist mir eher etwas peinlich mal dafür gesprochen zu haben.
    @Martin
    Klasse Aktion hier und vorgestern auch beim OneCast 23. Als das Bild am 24.08. schon zu sehen war störte es niemanden und nun so ein Theater. Herrlich!
    Beide Modelle haben gewisse Ähnlichkeiten mit 640 & 640 XL. Ich habe das 640 und bin absolut zufrieden. Finde das Design gelungener als bei 830/930
    Verstehe nicht warum die Leute immer Metall haben wollen. Man kauft sich ein super teureres und dünnes iPhone 6 und packt es dann in eine hässliche dicke Hülle. Dann habe ich doch lieber ein Plastik-Smartphone ohne Hülle.
    SelinaKyle
    . Kennst du das Nokia N9 mit dem Betriebssystem MeeGo ?

    Das N9 nur durch ein wenig herumprobieren im Laden. War aber 2 Jahre mit dem N900 unterwegs und hatte zunächst grosse Hoffnungen. Für das N9 habe ich leider keine Zukunft gesehen und daher gab es nie eine Überlegung ein solches Gerät persönlich zu erwerben.
    EnjoyCoke
    Wie war, vor allem für Win Phone 8.0 uns in Abstrichen 8.1, Lumia 800, 920 und 930 war ich richtig Feuer und Flamme. Mittlerweile setzt Ernüchterung ein ... Wie der Kater nach einem Rausch. Die Aufbruchstimmung ist vorbei ohne dass es eine fette Party gegeben hat. Weiterempfehlen kann ich es momentan nicht. Es ist mir eher etwas peinlich mal dafür gesprochen zu haben.

    Stehe auch vor diesem Dilemma. Was soll man den Leuten, denen man WP empfohlen hast, eigentlich sagen, sobald W10 Mobile ausgerollt wird? Mehr als Vermutungen, nämlich das das WP Team ausgebootet wurde, kann man leider nicht liefern. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Leute hinter Zune und WP, diesen halbgaren Mist tatsächlich mittragen und dahinter stehen. Es trägt alles die Züge der alten Windows Mobile Fraktion: da wurde ja auch ein Desktop System auf Handy-Größe zusammen gepresst und die Bedienung blieb auf der Strecke.
    Also ich muß echt schmunzeln was hier einige für Kommentare abgeben! Erst warten alle sehnsüchtig auf die neuen Windows Phones nach den letzten schlechten Nachrichten und dann rückt der Start Termin immer näher... Und schon ist alles wieder schlecht am neuen Windows Phone... alter Snapdragon (Entwicklungszeit), On Screen Tasten (klasse Alternative) und dann noch dieses schäbige Plastik Cover... Ich freue mich tierisch auf das neue Phone und egal ob Plastik oder nicht, wichtig ist das Gesamtpaket und das scheint zu stimmen! Des Weiteren, auf Grund der neuen Microsoft Strategie, bin ich der Meinung, dass die wirkliche neue Produktpalette (Lumia oder doch Surface) erst 2016 an den Start gehen wird! Auch aufgeteilt in Low Budget, Business und Fan Boys, alles was jetzt vorgestellt wird sind altlasten (und ich glaube kaum das Microsoft damit rechnet aus den schlechten Verkäufen zu kommen)! Seit doch einfach froh, dass es weiter geht und lasst mal die Kirche im Dorf! Wichtig ist zu zeigen was Windows 10 Mobile kann und welche Vorteile es hat! Und wem die neuen Phones nicht gefallen der behält sein altes oder geht zu Android oder IOS.
    Ich stell mir jetzt einfach vor, das die Bilder fake sind um zu testen wie die Masse drauf reagiert oder um uns zu beschäftigen bis die Geräte offiziell vorgestellt werden. In Wirklichkeit sehen die neuen Flaggschiffe ganz anders und viel schöner aus :D
    Das ist vielleicht auch starkes Wunschdenken, aber egal ^^

    Sind ziemlich sicher Fakes weil das sind maximal Mittelklasse Smartphones und keine Flagships.
    Wir werden positiv überrascht sein was für edle Modelle das sind.
    Microsoft wird sicher nicht so doof sein und Plastikbomber für viel Geld verkaufen zu wollen.
    Weil das funktioniert ganz sicher nicht, sind nicht doof, wissen die genau.
    Samsung ist doch auch bis kürzlich prima gefahren mit Plastikbombern. Dazu noch mit Chromlack, der mich immer an die Hauptpreise der Wurfbude auf dem Volksfest in meiner Kindheit erinnert: Chromblitzende aber schrottige Radios und Einfachkameras im Spiegelreflexdesign.
    Maemo/MeeGo war ein Linux-Derivat. Davon gibt es zZ zwei, zB das ebenso chancenlose Ubuntu, und noch eins.
    Von oben nach unten:
    - Lautstärke rauf
    - Power
    - Lautstärke runter
    - Kamera
    Bei dieser Anordnung, und vor allem wie nah die Tasten beisammen sind, werden sich bestimmt einige verdrücken. ;)
    @methadicct
    doch. werden sie... sie werden so dumm sein.
    Nein die sind teuer das eine 900 das andere 1200.Jetzt sind sie wieder edel.
    Vielleicht noch zum Abschluss, da ich es gerade beim quersurfen entdeckt: Man schaue mal auf das neue Obi Worldphone SF1 . DAS verstehe ich unter Design !!! Und das für einen Spotpreis. Leider eben nicht Windows Phone.
    Ich kann mir deshalb nicht vorstellen ,dass Microsoft so etwas allen Ernstes rausbringen will, was auf den Bildern zu sehen ist. Da ist doch selbst das Blu Win HD um Längen ansehnlicher.
    Mal was anderes.......hässlich hin oder her. Mir persönlich würde es mal gefallen wenn das nächste Flaggschiff so wie das Galaxy S5 WASSERDICHT wäre. Erst heute wieder hat unser Kurzer fast mein Lumia 930 versenkt. Und langsam komm ich an nen echten Herzinfarkt immer näher ran ;)
    Auch beruflich (Rettungsdienst) wäre es nicht schlecht mal was wasserdichtes zu haben.
    Nokia war ja schon mit ihren Lumias weit hinter der Konkurrenz was Design, Technik und so angeht. Aber wenn die 950er echt so sind wie auf den Fotos, hat es MS geschafft nun Welten hinter der Konkurrenz zu sein was Hi-End angeht.
    Nokia war ja schon mit ihren Lumias weit hinter der Konkurrenz was Design, Technik und so angeht. Aber wenn die 950er echt so sind wie auf den Fotos, hat es MS geschafft nun Welten hinter der Konkurrenz zu sein was Hi-End angeht.

    Kann ich persönlich sooooo jetz nicht sagen. Wurde schon um mein "altes" 920 beneidet und selbst iPhone 6 Besitzer aus dem Kollegenkreis sagen dass man beim 930 (mein aktuelles) wenigstens was in der Hand hat. Und von den Bildern brauchen wir erst gar nicht reden oder der Performance. Da kann mein 930er ganz leicht mithalten.
    Beide Modelle haben gewisse Ähnlichkeiten mit 640 & 640 XL. Ich habe das 640 und bin absolut zufrieden. Finde das Design gelungener als bei 830/930
    Verstehe nicht warum die Leute immer Metall haben wollen. Man kauft sich ein super teureres und dünnes iPhone 6 und packt es dann in eine hässliche dicke Hülle. Dann habe ich doch lieber ein Plastik-Smartphone ohne Hülle.

    Ein Kumpel von mir kauft es sich, weil es so schön dünn ist, und packt dann ne Hülle dan, mit der es genauso dick ist wie mein 820 mit Qi cover.
Nach oben