Windows 10: Redstone Update soll Phone und PC endgültig zusammen bringen

Im November steht das TH2 Update für Windows 10 auf dem Plan, welches gegenüber der RTM Version von Windows 10 viele kleine Verbesserungen bringen wird, insgesamt aber einen überschaubaren Umfang hat. Im kommenden Jahr erwarten wir mit Redstone das erste richtig „dicke“ Update für Windows 10, mit dem zahlreiche neue Features eingeführt werden.

Ein Schwerpunkt in Redstone soll auf dem Ausbau von Continuum liegen und Phone und PC noch näher zusammenrücken lassen, wie WinBeta in Erfahrung gebracht hat. Die Universal Apps sollen sich dann nicht mehr nur an die jeweilige Bildschirmgröße anpassen, sie sollen auch ihre Inhalte von einem Gerät zum Anderen mitnehmen. Beginne beispielsweise auf dem Phone eine E-Mail zu schreiben und mach am PC weiter oder umgekehrt, öffne Browser, Foto App oder Office und starte genau da, wo Du am anderen Gerät aufgehört hast.

Moment mal, kennen wir das nicht? Richtig, das ist das, was bei Apple Continuity heißt und zwischen Mac und iPhone funktioniert. Auch das Annehmen von Anrufen am PC will Microsoft mit dem Redstone Update nachliefern.

Man mag es schamloses Abkupfern nennen, aber es ist nun mal so, dass die Konzepte der Universal Apps und des „One Windows“ eben nur genau so auch einen Sinn ergeben.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Wenn das dann alles in der Praxis demnächst klappt, kann ich meine Apfelgedanken verwerfen bzw. essen und bei MS bleiben. Hach wie schön!
    Wenn das dann alles in der Praxis demnächst klappt, kann ich meine Apfelgedanken verwerfen bzw. essen und bei MS bleiben. Hach wie schön!

    Wird schon schiefgehen ;)
    Microsoft ist defintiv auf dem richtigen Weg - besser spät als nie.
    Ich fände es super wenn man z.B. das Phone als zweiten Bildschirm im "Erweitern"-Modus nutzen könnte.
    Naja, theoretisch ist das schon seit Windows 8 bzw. Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 möglich. Leider beschränkt Microsoft die benötigten Funktionen künstlich :-/
    Wäre schön wenn das nicht nur mit den apps gehen würde, sondern z.B. Mit Outlook als Mailclient. Ansonsten für mich eher unnütz.
    Ich fände es super wenn man z.B. das Phone als zweiten Bildschirm im "Erweitern"-Modus nutzen könnte.

    Das wäre mMn völlig Sinnfrei. :)
    Naja, sinnfrei oder nicht liegt immer im Auge des Betrachters. Auf dem Bildschirm eines 1520ers kann man schon ein paar Sachen machen und gerade wenn man auf dem Surface oder Laptop nen Video in Fullscreen laufen hat könnte man davon Gebrauch machen. Bei sowas gehts ja auch immer darum das Machbare aufzuzuzeigen...
    Wäre schön wenn das nicht nur mit den apps gehen würde, sondern z.B. Mit Outlook als Mailclient. Ansonsten für mich eher unnütz.

    Das wird sowieso vereinheitlicht. Microsoft möchte möglichst vieles als Universalapp anbieten.
    Wenn das dann alles in der Praxis demnächst klappt, kann ich meine Apfelgedanken verwerfen bzw. essen und bei MS bleiben. Hach wie schön!

    ...Du kannst Dich beim Steinigen gleich mit anstellen! ...Apfel...tzzzz
    Bestehe keine Konkurrenz zwischen Microsoft und Apple wären wir heute nicht da mit dem Stand der Technik wo wir gerade sind. Bestes Beispiel ist das Surface Book. Microsoft hat jetzt mal vorgelegt und Apple muss nun nachziehen. Und so ist es doch überall. Und uns Konsumenten kann es freuen. Denn so entsteht Innovation.
    Quatsch. Microsoft kommt viel zu spät und es funktioniert dann in 2 Jahren erst richtig. Willst du echt darauf warten. Lumia ade.
    OT: Auf der Startpage von Heise.de steht das Thema (sinngemäß) "Zwangsupgrade auf Win10" jetzt ganz oben - mit dem gewollten/gewünschten (?) Clickbait-Effekt. Da geht bei den Kommentaren die Post nun so richtig ab. Viel Spaß beim Lesen ;)
    Wenn das dann alles in der Praxis demnächst klappt, kann ich meine Apfelgedanken verwerfen bzw. essen und bei MS bleiben. Hach wie schön!

    Respekt ! Millionen Appel essen. Aber Obst ist ja so gesund ! Grins
    Was heisst schamloses abkupfern diese Funktionen sollten eigentlich schon seit. Jahren selbstverständlich sein.
    Muss mal D... fragen, kann meiner Hardware nichts passieren, wenn ich mir die Vorabversion von phone10 lade.Natürlich über MS seite ? Habe nur deswegen noch bedenken.
    Muss mal D... fragen, kann meiner Hardware nichts passieren, wenn ich mir die Vorabversion von phone10 lade.Natürlich über MS seite ? Habe nur deswegen noch bedenken.

    Theoretisch kann auch die Hardware Schaden nehmen, zumindest hat MS sich für den Fall wohl abgesichert.
    Das Smartphone könnte ja plötzlich zu einem Herd mutieren und die Innereien kaputt kochen.
    In der Praxis: Nein, da brauchst du keine sorgen haben. Aber um Bugs kommst du nicht Drumherum und manchmal hilft nur noch ein komplettes zurücksetzen.
    OT: Auf der Startpage von Heise.de steht das Thema (sinngemäß) "Zwangsupgrade auf Win10" jetzt ganz oben - mit dem gewollten/gewünschten (?) Clickbait-Effekt. Da geht bei den Kommentaren die Post nun so richtig ab. Viel Spaß beim Lesen ;)

    Leider zu umständlich aufm Lumia, aber die ersten so selten dumme Kommentare reichen um wieder abzuhauen! So viel unwissen sowohl Redakteure als auch User geht gar nicht! Ist ja gefährlicher als chip bzw CB! :D
    Sorry, aber man kann gerne diskutieren über die Methoden, aber wenn ich da lese das win 10 nur im ersten Jahr kostenlos ist und danach Geld kostet und keiner mal meint das grade zu stellen dann reicht mir das aus!
    Muss mal D... fragen, kann meiner Hardware nichts passieren, wenn ich mir die Vorabversion von phone10 lade.Natürlich über MS seite ? Habe nur deswegen noch bedenken.

    App "Windows Insider" laden im appstore
    Haken setzen
    Fast(schnellere) oder slow(sicherer) ring wählen
    Normal nach Updates des Handys suchen lassen.
    Installieren und Spaß haben
    Beachte, es kann durchaus was passieren(eher selten) und es können Fehler kommen!
    Eine Preview ist und bleibt eine Preview und das testen ist auf eigene Gefahr!!!
    Danke für Info, glaube mal , da es soviele auf unterschiedlichen Lumias haben, bleibt die Hardware sicher verschont. Bugs ist mir klar, ich überlege mal noch.
    Wäre schön wenn das nicht nur mit den apps gehen würde, sondern z.B. Mit Outlook als Mailclient. Ansonsten für mich eher unnütz.

    Das geht ja eigentlich nicht, da das ja verschiedene Programme sind. Outlook.com und die mail apps sind das gleiche...
    Ob es wirklich abgekupfert ist? Wer mag das sagen wo MS für auch Apple`s BS programmiert, so wurde es im TV über Gates und Jobs gebracht. Office 2016 wurde auch zuerst an Apple ausgeliefert.
    TomC
    OT: Auf der Startpage von Heise.de steht das Thema (sinngemäß) "Zwangsupgrade auf Win10" jetzt ganz oben - mit dem gewollten/gewünschten (?) Clickbait-Effekt.
    Ja, was fürn Clickbait: "Upgrade auf Windows 10 überarbeitet".
    Aber hauptsache man kann sich wieder über die Windows 10 / MS-Berichterstattung aufregeben (Wobei MS in 9 von 10 Fällen einfach nur selbst Schuld ist. Immerhin wird jedes Fettnäpchen zielsicher mitgenommen.).
    Man könnte doch das Lumia in das Startmenü integrieren wenn es mit dem selben Konto im selben Netzwerk verbunden ist?
    Alle Benachrichtigungen werden dann automatisch umgeleitet in das Action Center am PC. Zumindest bis der Beschleunigungssensor merkt dass man das Handy in die Hand genommen hat, dann werden die Benachrichtigungen wieder am Phone angezeigt :)
    Und wenn eine Benachrichtigung von einer App kommt, die auch auf dem PC installiert ist, wird gleich diese geöffnet und wenn sie nicht vorhanden ist, sollte das Display des Phones einfach wie eine Art Remote-Desktop am PC eingeblendet werden... Ich denke dabei v.a. an Whatsapp
    Hoffentlich kommt noch OTG mit dem endgültigen WP10 !!! Zur Zeit mit dem Nokia Lumia 930 funktioniert es nicht. Habe neusten OTG usb 3.0 Stick von emtec - er wird nicht erkannt.
    Hab jetzt mal ne behinderte Frage :) Wenn ich die Preview lade, kann ich dann trotzdem Whatsapp kriegen? (bitte keine diskussionen! :D) wäre echt dankbar für ne Antwort
    Hab jetzt mal ne behinderte Frage :) Wenn ich die Preview lade, kann ich dann trotzdem Whatsapp kriegen? (bitte keine diskussionen! :D) wäre echt dankbar für ne Antwort

    Ja kannst du.
    Wenn das dann alles in der Praxis demnächst klappt, kann ich meine Apfelgedanken verwerfen bzw. essen und bei MS bleiben. Hach wie schön!

    Jo ich auch, weil ich es einfach auch besser finde
    Hab jetzt mal ne behinderte Frage :) Wenn ich die Preview lade, kann ich dann trotzdem Whatsapp kriegen? (bitte keine diskussionen! :D) wäre echt dankbar für ne Antwort

    Ja, natürlich hab ich doch auch und auf dem PC
    Beginne beispielsweise auf dem Phone eine E-Mail zu schreiben und mach am PC weiter oder umgekehrt, öffne Browser, Foto App oder Office und starte genau da, wo Du am anderen Gerät aufgehört hast.

    Haben, hatten wir das nicht schon mehr oder weniger?
    Mail: da gibt es doch schon ewig und drei Tage die Entwürfe- Funktion.
    Browser: da hatten wir das doch in ähnlicher Form schon mit Win8/RT und WP , das Registerkarten synchron gehalten wurde. Ging sogar mit dem Desktop IE. Wurde aber irgendwie nie richtig was und verschwand.
    Dokumente: Im Grunde kann ich doch jetzt schon ein Dokument "cross" bearbeiten und Office synchronisiert ja jetzt schon faktisch die Ansicht der letzten Dokumente.
    Worin besteht denn da der technische Unterschied, denn Geräteübergreifend arbeiten ging ja schon zuvor.
    Es ist schon traurig wie hier argumentiert wird. Aber um wieder zu den Fakten zu kommen. Ich bin auch eher ein Windows Fan, aber in diesem Punkt hat Appel einfach noch die Nase vorn. Ich denke MS ist auf dem richtigen weg.
    Held vom Feld
    Wenn das dann alles in der Praxis demnächst klappt, kann ich meine Apfelgedanken verwerfen bzw. essen und bei MS bleiben. Hach wie schön!

    ...und ich mich aus dem Apfelökosystem verabschieden ;)
    Ja, was fürn Clickbait: "Upgrade auf Windows 10 überarbeitet".
    Aber hauptsache man kann sich wieder über die Windows 10 / MS-Berichterstattung aufregeben (Wobei MS in 9 von 10 Fällen einfach nur selbst Schuld ist. Immerhin wird jedes Fettnäpchen zielsicher mitgenommen.).
    Hast Du den den Artikel (mit der Zwischenüberschrift "Zwangs-Download") und die Kommentare dazu gelesen? Sind dort ausschließlich sachlich vermittelte Wahrheiten zu finden?
    Ganz ehrlich: Alle Medien möchten in erster Linie ihr Hauptklientel bedienen und das möglichst so, dass das seine Meinung bestätigt bekommt und damit treu bleibt. Und jenes ist bei Heise bestimmt nicht übermäßig MS zugeneigt.
    Und wenn so etwas mit Artikeln besonders gut gelingt, dann erzeugt man in Internetmedien als hübschen und durchaus gewollten Nebeneffekt eine Menge Werbeklicks.
    Hoffentlich kommt noch OTG mit dem endgültigen WP10 !!! Zur Zeit mit dem Nokia Lumia 930 funktioniert es nicht. Habe neusten OTG usb 3.0 Stick von emtec - er wird nicht erkannt.

    auf das warte ich auch schon. angekündigt wurde es ja damals als neue funktion für wm10.
    Diese Funktion kommt zu spät und wird nicht so gut funktionieren wie in der Apple Welt. Auch wenn es vielen hier nicht passt aber die haben in solchen Sachen die Nase eindeutig vorn. Aber ich werd sie nicht vermissen...
    Wirklich interessant zu sehen wie aus diesem vormals trägen und langweilig anmutenden Unternehmen ein innovativer und flinker Geselle geworden ist und das alles binnen kürzester Zeit. Es geschehen noch Zeichen und Wunder.
    Ob die eingeschlagene Strategie erfolgreich sein wird, wird die Zeit zeigen, doch die ganze Entwicklung stimmt mich sehr zuversichtlich.
    Hoffentlich kommt noch OTG mit dem endgültigen WP10 !!! Zur Zeit mit dem Nokia Lumia 930 funktioniert es nicht. Habe neusten OTG usb 3.0 Stick von emtec - er wird nicht erkannt.

    Geht doch schon. Musst dir halt nur ein 950/XL besorgen. Ansonsten kannst du nur hoffen, das MS dem Micro-USB Port die nötigen Host-spezifischen Hardware-Funktionen spendiert hat. Ist ja ansonsten nur die B-Seite, also Gast-Seite. Das SOC beherrscht das ohne Zweifel.
    Naja, sinnfrei oder nicht liegt immer im Auge des Betrachters. Auf dem Bildschirm eines 1520ers kann man schon ein paar Sachen machen und gerade wenn man auf dem Surface oder Laptop nen Video in Fullscreen laufen hat könnte man davon Gebrauch machen. Bei sowas gehts ja auch immer darum das Machbare aufzuzuzeigen...

    Ja wenn die Sache über wlan/Bluetooth geht und man beim filmgucken aufs klo muss? Oder mann grad eine onlinepartie Strategie spiel zockt (the moon project)? Das wäre sehr sinnvoll.
    Hast Du den den Artikel (mit der Zwischenüberschrift "Zwangs-Download") und die Kommentare dazu gelesen? Sind dort ausschließlich sachlich vermittelte Wahrheiten zu finden?
    Ganz ehrlich: Alle Medien möchten in erster Linie ihr Hauptklientel bedienen und das möglichst so, dass das seine Meinung bestätigt bekommt und damit treu bleibt. Und jenes ist bei Heise bestimmt nicht übermäßig MS zugeneigt.
    Und wenn so etwas mit Artikeln besonders gut gelingt, dann erzeugt man in Internetmedien als hübschen und durchaus gewollten Nebeneffekt eine Menge Werbeklicks.
    Kleine Ergänzung: Heise ist das mit dem kurz diskutierten Artikel prima gelungen. Mittlerweile fast 900 Kommentare, vielleicht kein Rekord, aber dennoch prima Leistung. q.e.d. ;)
Nach oben