Am Puls von Microsoft

Windows 10 Build 10586 jetzt im Slow Ring, aber keine ISOs verfügbar

Die Build 10586 von Windows 10 ist jetzt auch im Slow Ring des Insider Programms verfügbar, wie Gabriel Aul am Abend via Twitter mitteilte. Dies dürfte die allerletzte Veröffentlichung vor dem offiziellen Rollout des November Updates für Windows 10 sein, der wohl noch in dieser Woche ansteht.
Von zwei unterschiedlichen Quellen bei Microsoft hörte ich heute einmal Dienstag und einmal Donnerstag – sucht Euch was aus, aber es spielt ja auch weiter keine Rolle.

Normalerweise werden gleichzeitig mit dem Slow Ring Release auch ISO Dateien bereit gestellt, in diesem Fall aber wohl nicht. Auf der Downloadseite ist jedenfalls noch die Build 10565 zu finden (Nachtrag: Die ISOs sollen laut Gabriel Aul in ein paar Tagen zur Verfügung gestellt werden).

Ungewöhnlich ist auch, dass es zwischen Fast und Slow Ring kein Bugfix-Update gegeben hat, wie das ansonsten üblich ist. Anscheinend wurden keine wesentlichen Bugs mehr entdeckt.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige