Am Puls von Microsoft

KB3120677 – kumulatives Update für Windows 10 fixt Einstellungen zur Privatsphäre

Ein neues kumulatives Update für Windows 10 korrigiert einen Fehler in Version 1511, wodurch eigene Einstellungen zur Privatsphäre eventuell unberücksichtigt bleiben. Das Update KB3120677 steht nur dann zur Verfügung, wenn das November Update bereits installiert wurde, denn nur im Zusammenhang mit diesem tritt der Fehler überhaupt auf. Welche Einstellungen betroffen sind, kann man im Beitrag zum jetzt wieder verfügbaren November-Update nachlesen.

Der Support-Eintrag zu KB3120677 liefert keine Informationen, was mit dem Update korrigiert wurde, allerdings gibt es einen weiteren KB-Artikel, in dem das eigentliche Problem beschrieben ist. In diesem wird erwähnt, dass der Fehler mit dem Update KB3120677 behoben wird.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige