Am Puls von Microsoft

OneDrive: Microsoft rudert halb zurück, jetzt seid Ihr gefragt

Manche Meldungen kommen einem beim Lesen wie ein Déjà-vu vor: Vermeintliche Features stoßen der geneigten Microsoft Community sauer auf, diese lässt ihrem Unmut freien Lauf und kurze Zeit später zeigt man sich in Redmond einsichtig und zieht die geplanten Änderungen zurück. Ich erinnere mich dabei an gewisse umstrittene Features der Xbox One Präsentation. Nach einer regelrechten Welle an Protest der User wurden alle Vorhaben fallen gelassen. Heute wissen wir also, dass ein wenig gesunder Widerstand kleine Wunder vollbringen kann.

So geschehen auch bei der Neuen und viel diskutierten OneDrive Speicherplatz Reduzierung. Wir berichteten vor Kurzem über die Beschneidung des kostenlosen Cloudspeichers von 15 GB auf nur noch 5 GB. Auch hier im Forum war schnell klar, dass sich nicht wenige User nach anderen Alternativen der Cloudspeicher Lösung umsehen würden. Zahlreiche Beschwerden gingen bei Microsoft ein und so lässt man heute verlauten, dass man sich für die geplanten Änderung entschuldigt und bietet zumindest eine Option an, mit welcher Ihr weiterhin Eure 15 GB Cloudspeicher sowie die zusätzlichen 15 GB Speicher für den OneDrive Bilderupload kostenfrei nutzen könnt.

Euer Mitwirken ist erforderlich
Damit Ihr nach den geplanten Änderungen nicht von der Kürzung des Cloudspeichers betroffen seid, müsst Ihr unter OneDrive Bonus bestätigen, dass Ihr weiterhin den kostenfreien Speicher in bisheriger Höhe von 15 GB Cloudspeicher & 15 GB Speicher für den OneDrive Kameraupload nutzen wollt. Anschließend erhaltet Ihr auf der darauf folgenden Seite eine Bestätigung, dass Ihr von den kommenden Änderungen nicht betroffen seid.

Einerseits finde ich es löblich, dass hier im Sinne des Nutzers nachgebessert wird. Andererseits macht es aber den Eindruck, als würde man gewisse Vermarktungs- bzw. Preismodelle austesten wollen und nur bei massiver Gegenwehr seitens der Nutzer wieder in Ausgangstellung einlenken.

Quelle: Thurrott.com

Über den Autor

Dr. Windows

Dr. Windows

Dies ist der allgemeine Redaktions-User von Dr. Windows. Wird verwendet für allgemeine Ankündigungen und Gastartikel

Anzeige