Amazon nimmt Lumia 950 teilweise aus dem Angebot *Update*

Was ist denn da los? Amazon hat eine Variante des Lumia 950 aus dem Sortiment genommen. Das Lumia 950 Dual SIM in Schwarz ist aktuell nicht mehr bei Amazon erhältlich, weil der Artikel wegen Kundenrückmeldungen überprüft werden müsse, heißt es in einer Meldung, die beim Aufruf der entsprechenden Detailseite angezeigt wird.
Diese Tatsache an sich ist schon kurios, noch nebulöser wird es aber dadurch, dass es nur genau diese eine Variante betrifft. Das selbe Modell in Weiß ist bei Amazon ebenso gelistet wie die Single SIM Version von Lumia 950 und Lumia 950 XL in beiden Farben.

Auf der Detailseite bei Amazon heißt es:

„Dieser Artikel ist bei verschiedenen Marketplace Verkäufern erhältlich, momentan jedoch nicht direkt über Amazon.de. Kunden haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass möglicherweise die von uns gelagerten und verschickten Artikel nicht in Ordnung sind bzw. von der Beschreibung auf der Website abweichen.
Wir arbeiten bereits an einer schnellen Lösung. Möglicherweise ist dieser Artikel über einen Drittanbieter zu bestellen.“

Ob das vielleicht nur ein Fehler im System ist oder möglicherweise nur der Anfang, kann im Moment niemand sagen. Ziemlich merkwürdig. Ich könnte mir vorstellen, dass eine solche Maßnahme auch automatisch ausgelöst werden kann, wenn z.B. viele Rücksendungen getätigt werden.

Update: Inzwischen taucht die selbe Meldung auch beim weißen Lumia 950 XL auf.

Artikel im Forum diskutieren (251)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben