Windows 10 Mobile Startbildschirm ohne Kacheln? Ja, das geht - wenn auch nur mit einem Trick

Seit Windows Phone 7 kennen wir die „Kacheloberfläche“, die mit Windows 8 dann auch auf dem Desktop Einzug hielt. Sie ist immer wieder Gegenstand kontroverser Diskussionen, und nicht selten hört man den Wunsch, Microsoft möge flexibler werden und unter Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile eine individuellere Gestaltung des Startbildschirms zulassen. Bislang stößt dieser Wunsch auf taube Ohren – aber es geht trotzdem.

Schaut Euch einfach mal die folgenden beiden Designs an und lasst sie einen Moment auf Euch wirken. Sie zeigen ein völlig anderes Layout, als man das bislang gewohnt ist:

Und nun die Überraschung: Das sind keine Mockups und keine Fantasie-Spielereien, sondern echte Screenshots des Startbildschirms von Windows 10 Mobile – eingerichtet mit Bordmitteln, ohne das System zu manipulieren oder sonstige Veränderungen vorzunehmen.

Die vermeintlich kachelfreie Oberfläche kommt sozusagen durch eine optische Täuschung zustande, die durch transparente Kacheln in Verbindung mit einem speziellen Hintergrundbild entsteht.

Ich selbst bin für so etwas viel zu untalentiert, aber unser Leser Harald hat viel Zeit und Mühe investiert, um sich so einen individuellen Startseiten-Look für sein Lumia 950 XL zu basteln. Seine Arbeit teilt er mit uns, vielen Dank dafür!

Verschiedene Design-Vorlagen und die schriftliche Anleitung zur Vorgehensweise hat er für die DrWindows-Community zur Verfügung gestellt. Im nachfolgend verlinkten Paket findet ihr außerdem noch zwei PSD-Dateien, mit denen ihr die Vorlagen in Photoshop weiter bearbeiten und nach eigenen Wünschen anpassen könnt: Download (58 MB)

Hier eine Vorschau auf den Inhalt:

Außerdem könnt Ihr Euch im folgenden Video noch einen Eindruck davon machen, wie die „kachelfreie“ Oberfläche von Windows 10 Mobile entsteht:

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. für den ders mag ist sowas super, glaub dazu hatte jemand (vllt wars ja Harald selber, weiß ich grad nicht mehr) schon vor einiger Zeit im Forum ein paar Experimente mit dem Startscreen geposted. Für mich ist das leider nix glaub ich, aber andere werden Freude dran haben :)
    Kann mir jemand sagen, welche Kalender-App er nutzt?
    Sieht interessant aus - mal sehen wann ich Zeit habe diesen Artikel komplett zu lesen und etwas umzusetzen.
    Selbst ohne das Video gesehen zu haben... +1 Klasse! Von hinten durch die Brust ins Auge gedacht.
    Ich persönlich präferiere die Kacheln und deren Optik.
    Ebenso bei Windows 10 auf Tablets. Läuft bei mir fast ausschließlich im Tablet- und nicht im Desktopmodus.
    für den ders mag ist sowas super, glaub dazu hatte jemand (vllt wars ja Harald selber, weiß ich grad nicht mehr) schon vor einiger Zeit im Forum ein paar Experimente mit dem Startscreen geposted. Für mich ist das leider nix glaub ich, aber andere werden Freude dran haben :)
    Kann mir jemand sagen, welche Kalender-App er nutzt?

    Das ist der 'Chronos Calendar +' Kalender
    Hm.. ich hätte spontan ja Lust eine App zu schreiben um die Hintergründe mit den farbigen / halbtransparenten Bereichen direkt am Handy zu erstellen statt Photoshop zu bemühen..
    Super Umsetzung. Dieses Beispiel zeigt mir erneut wie flexibel das Windows mobil System ist. Ich wünsche mir mehr von diesen Ideen auf der Plattform.
    Wer keine Kacheln will, braucht kein Windows Mobile.

    Ist 'ne Weihnachtsbeschäftigung. Sinn erschließt sich mir nicht ganz.
    Auch wenn es toll aussieht, so führen diese Designs meiner Ansicht nach das Konzept der Modern-UI, die sich vom Bauhaus-Stil inspirieren ließ, ad absurdum, sprich Schönheit wird vor Funktionalität gesetzt. Durch die Live-Tiles, die hierbei zu kurz kommen, hebt sich Windows 10 Mobile doch erst von Android und iOS ab.
    Jetzt verstehe ich nicht wieso Windows 10 Design technisch langweilig sein soll. Das kommen die anderen Systeme nicht so einfach dran. Bisschen Fantasie vorausgesetzt.
    Hätte ich nicht zuerst die Überschrift gelesen, sondern die Screenshots gesehen,
    hätte ich gedacht, jemand hat Android portiert.
    Da ist so eine Optik nämlich schon lange möglich.
    wintstar
    Wer keine Kacheln will, braucht kein Windows Mobile.

    Sehe ich ganz genau so.
    Trotzdem ist es schön umgesetzt. :respekt
    Wer keine Kacheln will, braucht kein Windows Mobile.

    Sehr ich genau so, dann kann man eigentlich gleich ein anderes System nehmen den hauptsächlich durch die kacheln wird es doch erst ändert als die anderen
    Schönes Design und cool Idee!
    Wäre cool wenn Microsoft noch mehr Design-Vorlagen raushaut als die nur die Zweier- oder Dreierreihen!
    Ein Tipp von mir. Ein tolles Bild nehmen und mit der App Font Candy bearbeiten. Allerdings habe ich die Features bei Font Candy gekauft, da ich es auch Beruflich nutze.
    Klappt für alles super
    super...aber auf den templates die mir gefallen steht unten Lumia 950 XL und da der Text eingebunden ist lässt er sich nicht "mal eben so" entfernen :( aber ansonsten gute Idee
    Ich finde die Kacheln praktisch. Die Transparenz lässt sich ja regulieren.
    Bin von win 7 zu Android und nach viel probieren und Theater zurück zu WP gewechselt, auch gerade wegen dem Design. War noch nie so zu frieden mit einem Mobil wie jetzt.
    Sieht zwar nett aus, für mich wäre es aber nichts.
    Respekt für die Geduld und Mühe, aber die Kacheln mit ihren Livetiles sind ja gerade das, was WP bzw WM von der Konkurrenz abhebt...nuja. Muss jeder selber wissen, was er schöner findet. ;)
    Man braucht ja ein Programm ( App ) womit man die Datei entpacken kann.
    Welche nutzt ihr dazu ?
    Mir gefällt die Idee, einfach links eine Reihe mit kleinen Kacheln zu machen, sehr gut! Gerade so Apps wie Telefon, Nachrichten/Skype, Mails, Einstellungen, Wecker, Akkuanzeige sind bei mir (noch 8.1) sowieso klein - die Benachrichtigung, ob eine neue neue Nachricht eingegangen ist, wird ja trotzdem angezeigt! Und rechts hat man ja noch genug Platz für große Live Tiles (Dr. Windows, Kalender, News, Wetter etc - ihr wisst schon, was ich meine ;)). Man kann ja ab Win10m, soweit ich das gesehen habe, die Transparenz beliebig einstellen, also auch so lange damit rumspielen, bis es einem dann gefällt - das mag ich nämlich so sehr an WP: Individualität in hohen Maße :D
    Ich finde das Kacheldesign schöner als die Apfel-/Andr.-Looks. Allerdings würde ich mir für die Zukunft mehr Flexibilität bei der Größengestaltung der einzelnen Kacheln wünschen! Hatte auf meinem alten Galaxy Note (Android) mal eine App, welche die WP8-Oberfläche simuliert hat und bei der man die Breite und die Höhe jeder Kachel individuell festlegen konnte. So konnte man praktisch Kacheln nicht nur "legen" sondern auch "hochkant stellen".
    Sieht gut aus, Danke für den Tipp und das Download-Paket!
    Man braucht ja ein Programm ( App ) womit man die Datei entpacken kann.
    Welche nutzt ihr dazu ?

    Un Zip ausm Store
    Un Zip ausm Store

    Danke, hat geklappt.
    Jetzt wäre ich noch dankbar wenn jemand eine genaue Anleitung hätte wie , wohin man die Datei entpacken muss usw.
    Wer keine Kacheln will, braucht kein Windows Mobile.

    +1
    Ich finde das Kacheldesign schöner als die Apfel-/Andr.-Looks. Allerdings würde ich mir für die Zukunft mehr Flexibilität bei der Größengestaltung der einzelnen Kacheln wünschen! Hatte auf meinem alten Galaxy Note (Android) mal eine App, welche die WP8-Oberfläche simuliert hat und bei der man die Breite und die Höhe jeder Kachel individuell festlegen konnte. So konnte man praktisch Kacheln nicht nur "legen" sondern auch "hochkant stellen".

    Die Idee ist gut, die Kacheln noch flexibler zu gestalten!! Warum nicht auch hochkant?!
    Aber ohne Kacheln??? Nie!!!
    Nein. Einfach nein. Das ist mir zu androidig.

    Recht hat er. Trotzdem nicht schlecht gemacht!!!
    Ich hab bei meinem 925 (noch Windows 8) die Kacheln mit einer App aus dem Store transparent gemacht. Gefällt mir persönlich besser. Man erkennst ja auch so noch was man da an Apps auf dem Startbildschirm hat. :)
    Aber diese Version sieht auch cool aus. Gute Arbeit. :)
    Auch wenn es toll aussieht, so führen diese Designs meiner Ansicht nach das Konzept der Modern-UI, die sich vom Bauhaus-Stil inspirieren ließ, ad absurdum, sprich Schönheit wird vor Funktionalität gesetzt. Durch die Live-Tiles, die hierbei zu kurz kommen, hebt sich Windows 10 Mobile doch erst von Android und iOS ab.

    1+
    Wer keine Kacheln will, braucht kein Windows Mobile.

    Das dachte ich mir schon die ganze Zeit, wer das nicht will soll sich an Mitbewerber wenden
    Ich persönlich präferiere die Kacheln und deren Optik.
    Ebenso bei Windows 10 auf Tablets. Läuft bei mir fast ausschließlich im Tablet- und nicht im Desktopmodus.

    Sehe ich auch so! Tabletmodus ist oft voll okay! Selbst auf meine Hybrid 2InOne Gerät!
    Ich finde diese Möglichkeit für den startbildschirm mehr als toll. Währe schön wenn sich Microsoft mit so einer tollen arbeit für Windows mobile mal ernsthaft auseinandersetzen würde.
    Danke, hat geklappt.
    Jetzt wäre ich noch dankbar wenn jemand eine genaue Anleitung hätte wie , wohin man die Datei entpacken muss usw.

    Jetzt suchst mit dem Datei-Explorer den Download, meist im selbigen Ordner auf C oder D, dann drauftippen und Un Zip startet, Speicherort und Name kannst Du dann frei wählen. Bildschirm während des Entpackens nicht verlassen.
    für weitere solcher Designs kann ich mal das WPCentral Forum ans Herz legen... da gibts 2 Thread (8.1 und mittlerweile auch 10) wo viele start menü designs gepostet werden.... finde das auch extrem faszinierend was möglich ist.... leider bin ich selbst genauso unkreativ... :)
    Das Tolle an Windows Phone ist das keines wie das andere aussieht... so oder so hat jeder Startscreen seinen eigenen indivduellen Character!
    Das Startmenü meiner 65 jährigen Mutter zb hat, der einfachheit halber einfach lauter große Kacheln, mit den wichtigstens FUnktionen... Telefon, SMS und dann den wichtigsten Kontakten.... man kann es eigentlich jedem Recht machen....
    Jedem das seine. Windows Phone 8.1 bietet für mich so weit ausreichend viele Möglichkeiten der einfachen individuellen optischen Gestaltung. Was ich mir wünschen würde, ist die Anlage und Auswahl mehrerer Startbildschirme, so wie es in WIN10 mit den Desktops möglich ist. Ist das mit WM10 möglich?
    Wer keine Kacheln will, braucht kein Windows Mobile.

    Das hier ist meiner Meinung nach, nur eine unüberlegte blöde Meldung bzw. Kritik!
    Etwas mehr Respekt wäre angebracht. :-)
    Wie heißt es so schön:
    Jeden des seine!
    hab ich auch mal gemacht sowas, aber bin schnell wieder zurück zum normalen kachel-design, ist einfach am coolsten. auch unter w10mobile habe ich wieder die normale kachel ansicht eingestellt (bild in den kacheln nicht dahinter). es sieht m.e. einfach zeitlos gut aus. selbst in 100 jahren wird es cool aussehen.
    Finde ich echt toll, das probiere ich gerne mal aus.
    Mir persönlich gefallen ja die kacheln, habe alles auf einen Blick. Vielen denen ich das zeige, finden die kacheln aber zu chaotisch.
    Ein individuell anpassbares kacheldesign wäre auf jeden fall cool. Vielleicht kommt da mal noch was.
    Gut gemacht. Wer nur rummosert, soll halt bei seinen Kacheln ( die tausende andere gleich haben) bleiben. Wer sein Phone personalisieren kann, ist klar im Vorteil. Das ist doch das Salz in der Suppe. Wer's nicht mag (kann), solls bleiben lassen. Aber darüber mosern, ist fehl am Platz.
    Zitat "und nicht selten hört man den Wunsch, Microsoft möge flexibler werden und unter Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile eine individuellere Gestaltung des Startbildschirms zulassen. Bislang stößt dieser Wunsch auf taube Ohren - aber es geht trotzdem."
    Widerspricht sich das nicht irgendwie ;-)
    Das geht bei Windows Phone 10 doch schon lange. Habe 640 xl mit windows 10 und alle Apps sind transparent. 3 klicks unter anzeige. Was soll da neu oder umständlich sein ?
    Gut gemacht. Wer nur rummosert, soll halt bei seinen Kacheln ( die tausende andere gleich haben) bleiben. Wer sein Phone personalisieren kann, ist klar im Vorteil. Das ist doch das Salz in der Suppe. Wer's nicht mag (kann), solls bleiben lassen. Aber darüber mosern, ist fehl am Platz.

    +1
    Für mich wäre es schöner wenn die leise rechts ist. Kommt man besser ran.
    Muts ich wohl mal selber ran wenn Zeit ist.
    Ansonsten super Idee.
    Interessant ich habe vor kurzem den Desktop Launcher ausprobiert. So ein Desktop ist schon cool.
    Ich mag die kacheln aber.
    Nur komisch ist das mit dem Hintergrund Bild schon man kann bei manschen due schrift net lesen
    Dann könnte man sich ja gleich einen Androiden zulegen. Sorry, aber genau wegen eines solchen Designs bin ich doch überhaupt erst bei Windows Phone....
    Hallo
    Finde diese Idee absolut schön. Habe es schon getestet und begeistert. Da ich selber viel mit Photoshop arbeite, werde ich mich auch mal kreative probieren. Und bei Android bekommt man das nicht so geordnet hin. Weil icon größe vorgegeben und Datum und Uhr nur mit Widget möglich. Was dann aus Raster rutscht. Also nur mit zusätzlichen Launcher möglich. Und alle die bei mir Android haben finden es cool.
    Danke
    Hier gibt es interessant Kommentare.
    Manche tuen so als wenn die Kacheln auf nimmer wiedersehen gesagt hätten. Die Kacheln sind doch da, halt nur transparent.
    Ich find's super schick. So mal für einen neuen Look zwischendurch, astrein.
    Wie kann man deshalb nur so aufgeregte Kommentare schreiben.
    Wünsche schöne Weihnachten gehabt zu haben.
    Also mir gefällt's. Sieht auf dem 640 XL auch sehr gut aus. Danke für die Mühe Harald.
    Einige scheinen das mit den "kachellosen" falsch verstanden zu haben, es geht mehr darum, sich seinen Startbildschirm selbst zu gestalten, ich bin nie auf die Idee gekommen etwas zu ändern, da ich zu frieden bin, aber trotzdem wollte ich es ausprobieren, Probleme gibt es etwas beim Scrollen, das habe ich durch meine eigenen "Designs" gelöst, ich finde es gut, das sich jemand die Mühe gemacht hat und nun wäre es auch gut, wenn MS vielleicht etwas tut, die Möglichkeiten erweitern würde.
    Also wenn die Kacheln der einzige Grund für WP ist,... Naja, dann weiss ich auch nicht.
    Schaut schon schick aus, aber mein Kachel-Design ist mir persönlich lieber. Die Kacheln waren für mich allerdings nicht der Grund, dass ich mich für ein WP entschieden habe, aber mir gefällt das Prinzip besser als bei Android die widgets.
    für den ders mag ist sowas super, glaub dazu hatte jemand (vllt wars ja Harald selber, weiß ich grad nicht mehr) schon vor einiger Zeit im Forum ein paar Experimente mit dem Startscreen geposted. Für mich ist das leider nix glaub ich, aber andere werden Freude dran haben :)
    Kann mir jemand sagen, welche Kalender-App er nutzt?

    Bin mir nicht sicher aber es könnte der Chronos Kalender sein.
    Saschi
    Was für eine App ist das mit der Uhr?

    die App "Atomuhr" eignet sich aber auch hervorragend ;-) ...angenehmer Begleiteffekt, sie geht immer auf die tausendstel Sek. genau...
    Wäre doch schön wenn man die angepaßten Hintergründe im Forum postet. Dann müssen die die sich mit ps nicht so auskennen nicht quälen
    Schone arbeit danke. Habe es ausprobiert und finde es seht viel aufgeräumter aus.
    Wenn ich nur wegen die kakeln zur windows gewechselt wahre hatte ich einfach mit ein launcher meine note 3 umgestalten können.
    Mir geht es beim windows um das betrieb system und der preis leistung Verhältnis.
    Nochmal danke fur deine beitrag.
    Badflex
    Wäre doch schön wenn man die angepaßten Hintergründe im Forum postet. Dann müssen die die sich mit ps nicht so auskennen nicht quälen

    ohje ohje:daumen-
    Dafür brauchst du kein ps.
    Alter Hut... Kacheltransparenz 100% und gut. Hab ich schon ewig so laufen...

    Weißt du zufällig ob das auch bei dem 925 mit Windows 8.1 geht?
    Hammer Idee, jetzt gibt es für jeden Geschmack die Möglichkeit seinen Homescreen so herzurichten, wie er gewünscht wird.
    Sieht gut aus, aber aus sentimentalen Gründen bleibe ich bei meinem derzeitigen Design, mit transparenten Kacheln und Hintergrundbild.
    Schöne Abwechslung, gefällt mir. Ich habe das Hintergrundbild leicht modifiziert, den Schriftzug in der oberen Leiste entfernt.
    Ich finde viele Kommentare doch eigenartig. Zunächst Danke, die Idee und die Umsetzung sind sehr kreativ und einfach gelungen. Ob das nun in der Optik an was auch immer erinnert ist mir persönlich egal, was zählt ist doch die Leistung und hier ist das System einfach klasse. Jap, jetzt können alle am liebsten anonym meckern, für mich zählen die inneren Werte und die sind einfach gut. Danke für die Anregung, als solche verstehe ich sie und finde sie großartig.
    Schone arbeit danke. Habe es ausprobiert und finde es seht viel aufgeräumter aus.
    Wenn ich nur wegen die kakeln zur windows gewechselt wahre hatte ich einfach mit ein launcher meine note 3 umgestalten können.
    Mir geht es beim windows um das betrieb system und der preis leistung Verhältnis.
    Nochmal danke fur deine beitrag.
    +1
    Ich finde viele Kommentare doch eigenartig. Zunächst Danke, die Idee und die Umsetzung sind sehr kreativ und einfach gelungen. Ob das nun in der Optik an was auch immer erinnert ist mir persönlich egal, was zählt ist doch die Leistung und hier ist das System einfach klasse. Jap, jetzt können alle am liebsten anonym meckern, für mich zählen die inneren Werte und die sind einfach gut. Danke für die Anregung, als solche verstehe ich sie und finde sie großartig.

    Stimme voll zu, aber bei manchen machen Kleider Leute, äh wollte sagen Kacheln Windows, sorry.
    Alter Hut... Kacheltransparenz 100% und gut. Hab ich schon ewig so laufen...

    Leider sind nicht alle Kacheln transparent. Selbst Windows eigene nicht. Das wäre noch super
    Weißt du zufällig ob das auch bei dem 925 mit Windows 8.1 geht?

    Das geht nicht mit Windows Phone 8.1, das ist eins der Hauptfeatures vom neuen Windows 10 mobile.
    Funktioniert dafür aber dann mit jedem Windows 10 mobile Device.
    Wer keine Kacheln will, braucht kein Windows Mobile.

    Man kann doch auch mal offen für Neues sein oder mal andere Dinge ausprobieren. :)
    Ich find's schick, aber das es wie Android aussieht finde ich nun nicht so wirklich, das ist dann doch schon etwas sehr weit hergeholt. Ist aber alles natürlich Geschmackssache ;)
    Leider sind nicht alle Kacheln transparent. Selbst Windows eigene nicht. Das wäre noch super

    Die App Transparent Tiles bietet Abhilfe jedoch gehen dann die live Kacheln verloren. Nachrichten, Wetter, Xbox und die Office Apps sollten zumindest eine transparente Option bekommen.
    Lediglich bei den Office kann ich's irgendwie noch verstehen, da die Farben da wohl mit zum Marken Zeichen gehören.
    Ich sage nochmals vielen Dank für die Mühe und den Download, sieht echt chic aus auf meinem 950 XL.
    Zunächst einmal ein Dankeschön an Harald der hier zeigt das mehr in Windows Phone/Mobile drin ist als man zunächst vermutet. Mit etwas Kreativität, Zeit und Geduld läßt sich doch ein ganz anderer Start Bildschirm kreieren.
    Und wie das bei allem so ist, es muß nicht jeden gefallen. Somit muß es auch nicht jeder nutzen. Aber deshalb seine Arbeit und Mühe schlecht reden muß nicht sein. Warum nicht einfach mal als gelesen/ gesehen akzeptieren ohne negativen Kommentar dazu.
    Wie gesagt, es zeigt doch wie "flexibel" unser System ist. Man muß es ja nicht für sich entdecken.
    Die Überschrift verleitet zu Fehlinterpretation, an dem Konzept und der Funktionalität der Kacheln wird nichts geändert.
    100% Transparenz greift aber viel zu kurz. Wenn man einen gut strukturierten Bildschirm haben will, braucht man zunächst ein gut strukturiertes Hintergrundbild. Dazu ist es sinnvoll, sich einen Screenshot des Startbildschirms als Ebene in ein Bildbearbeitungsprogramm zu kopieren, um die Kachelstruktur zu simulieren. Dann kann man sich mit farblicher und graphischer Strukturierung austoben.
    Unter W10m sind die gestalterischen Möglichkeiten gewachsen, da die Kachelbegrenzung komplett ausblendbar ist.
    Aber auch WP8 bietet Möglichkeiten zu effektvollen Spielereien. Vor allem gibt es hier mit #TileArt ein gutes Werkzeug, um aus mehreren Kacheln zusammengesetzte Bilder zu erstellen, die vor dem Hintergrund verschiebbar sind. Damit ist es z.B. möglich (etwas bilbearbeiterisches Geschick vorausgesetzt) einen einzelnen Vogel einem Schwarm entfliegen zu lassen, wenn man scrollt. (diese App ist für W10m noch nicht angepasst, da bedürfen passgenaue Bilder sehr viel Fummelei)
    Wer auf seinem Startbildschirm keinen Platz für unproduktive Platzhalter hat, muss über die ganze Sache nicht weiter nachdenken, denn genau darauf basiert dieses Gestaltungsprinzip.
    Warum holt man sich ein Windows Phone um es dann wie Android aussehen zulassen???
    Verstehe ich nicht, aber die Leute machen ja jeden quatsch mit!!
    @ Shadi_G
    Ganz einfach, ich komme schon bei Win 10 Desktop mit den Kacheln nicht klar (alle weg:))
    Jetzt kam der Moment, dass ich von den Mobile-Kacheln auch noch weg komme.
    Das nehme ich mit ein wenig Arbeit doch mit.
    Ich werde mir aber noch die *.psd anschauen und evt was anderes machen.
    Martin, hier haste was ausgelößt...:schleim
    Nebenbei bin ich auch Androianer (S6,A3 und ein Tab) :rofl:rofl
    Wer keine Kacheln will, braucht kein Windows Mobile.

    Warum nimmst du dann keinen Androiden und holst dir die Kacheloberfläche? Wenn's dann das gleiche ist!?!
    Finde ich ned so toll windows brauch seine kacheln

    Jaa, schon. Aber ich hab jetzt eine Lösung gefunden, wie ich a: Meine Livetiles am Start hab und b: so ein schickes Teil. Hab mich gleich an die Arbeit gemacht, mein eigenes Hintergrundbild gestaltet. Auf den ersten Blick habe ich nur die Tiles wie Taschenrechner, Edge, Wecker etc. Eben Tiles, die man nicht dringend als LiveKachel braucht. Einmal kurz nach oben gewischt, da sind die Kacheln, die mit den Infos. So habe ich einen auf den ersten Blick stylischen Startscreen, wie ihn User anderer OS kennen. Und auf den zweiten Blick die gesamten Vorteile der Livekacheln.
    Jetzt kann keiner mehr sagen: "Windows Mobile schaut scheiße aus, die Kacheln mag ich ned." Ich liebe meine Kacheln. Jetzt hab ich beides! Und die Kacheln sind ja noch da. Sind ja quasi immer noch Live. Nur eben transparent! :D
    Da scheint jemand große Langeweile gehabt zu haben. Ziemlich unnötige Spielerei ist das für mich. Ein Windows Phone kauft man sich, neben anderen Gründen, auch gerade wegen der Kacheloptik!
    Also ich finde das saugut.
    Nicht weil es mir gefällt, und ich es haben will, ich liebe meine kacheln.
    Sondern weil es zeigt, wie flexibel windows Phone ist. Da kannst alles machen, nicht wie beim apfel und dem rostigen roboter.
    Auch gemacht nun, sieht super aus *-* komischerweise haben die leute jetzt nix gegen windows xD mal getestet und rumspielen lassen und die fanden es cool und würden sich auch so eins holen
    Eine sehr beachtenswerte Leistung, habe es beim 930er mit Preview mal ausgetestet, funktioniert einwandfrei, sehr schön, gefällt mir. Aber ich liebe derzeit einfach noch diese Kacheln :-)
    Fantastisch! Genial einfach. Da steht man wie wandlungsfähig die Oberfläche ist. Komm da mal drauf! Und jetzt das mal den Leuten von MS verklickert!
    Funktioniert Chronos jetzt unter Win10?
    Bis ich mein 950xl bekam, war unter WP10 eine Bearbeitung von Terminen nicht mehr möglich.
    Daher für mich nutzlos.
    Würde mich jedoch sehr freuen wenn der Fehler behoben ist und Chronos wieder verwenden.
    Micha
    Geht das mit meinem 920 auch ?

    Ich habe es gerade ausprobiert. Auch probeweise die Bildergröße auf die native Auflösung von 768x1280 reduziert. Klappt überhaupt nicht.
    In der Bildauswahl sieht alles noch gut aus. Auf dem Startbildschirm ist das Bild jedoch total verschoben. In der Taskansicht scheint das Hintergrundbild aber richtig zu sein. Könnte ein Bug in der Skalierung sein.
    Windows 10 ist leider eine Beta und wird es auch noch eine Weile bleiben.
    Wenn man die Kommentare hier so liest muss sich sich echt fragen warum die Hersteller sich überhaupt soviel Mühe bei der Entwicklung ihrer Geräte machen. Ein großer Teil der User kauft die Teile anscheinend nur wegen ihres Aussehens und nicht wegen der Funktionalität.
    Mir gefällt die Optik auf jedem Fall besser als die originalen Kacheln.
    Witzig auch, saß viele offensichtlich nicht verstehen, daß es ja nach wie vor live-Kacheln sind, sie sind eben einfach nur transparent und etwas anders angeordnet.
    Aber wenn das System ohnehin nur darauf reduziert wird, dann verstehe ich auch viele Postings im Amazon-Lumia-950-Thread besser... ;)
    Hat einer das Lumia 1320?
    Bei der preview die jetzt hatte laggte alles oder es stürze nur ab wie die apps, sich meistens nie öffnen lassen.
    #needhelp
    Gruß Max
    1320 Probleme
    Hat einer das Lumia 1320?
    Bei der preview die jetzt hatte laggte alles oder es stürze nur ab wie die apps, sich meistens nie öffnen lassen.
    #needhelp
    Gruß Max

    dann solltest du deine Anfrage ins Forum Windows 10 Mobile posten
    Warum holt man sich ein Windows Phone um es dann wie Android aussehen zulassen???
    Verstehe ich nicht, aber die Leute machen ja jeden quatsch mit!!

    Es geht doch darum, um zu zeigen, was möglich ist... Es ist doch auch jedem selbst überlassen, was man mit seinem Windows Phone/Mobile macht :)
    Sind drei Screenshots. Einfach mal durchklicken.

    Wie sehe ich denn die anderen Bilder? Ich sehe nur eines.
    ich finde das auch eine sehr coole Idee! endlich kommt die Kreativität zurück ;)
    das war in den Anfangszeiten stärker gerade als dann auch die geschichte mit den sperrbildschirmapps dazu kam...
    bei den angehängten photoshop Dateien bekomme ich allerdings jedes mal beim öffnen einen BSOD! :eek: (kernel security check failure) ... das tritt nur bei diesen beiden psd Dateien auf. ansonsten funktioniert photoshop bei mir super mit anderen Dateien. hat jem auch das problem oder weiß abhilfe? :)
Nach oben