Musik hören und spielen auf der Xbox One: Nicht vor Sommer 2016

Es ist nicht das bahnbrechende Killerfeature, aber eben eine angenehme Funktion, die von vielen Xbox One Nutzern schmerzlich vermisst wird: Die Konsole kann kein Hintergrund-Audio, man kann also nicht gleichzeitig spielen und sich z.B. via Groove Musik mit seiner Lieblingsmusik berieseln lassen. Den Hoffnungen, dass sich das kurzfristig ändert, hat Xbox-Chef Phil Spencer eine Absage erteilt. Auf Nachfrage eines Twitter-Nutzers ließ er wissen, dass mit der Funktion „nicht vor Sommer“ zu rechnen sei.

Scheint sich um eine mit den Raketenwissenschaften vergleichbare Herausforderung zu handeln.

Quelle: Twitter, via WinBeta

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Raketenwissenschaft :D Denke das es nichts mit der Funktion sondern mit dem System zu tun hat. Lieber das System dahingehend ändern, statt eine von vielen Funktionen einbauen
    Ob Rudi Carell an Microsoft dachte: "Wann wird's mal wieder richtig Sommer?" Weil, ohne Jahreszahl ist so eine Aussage aus dem Hause Microsoft wieviel wert? ;-)
    Denke mal das man nicht am "alten" System mehr weiterentwickelt. Sobald sie Universal apps funktionieren, werden die einfach freigeschaltet.
    Da sollte MS doch mal bei der NASA anfragen, ob man sich auf ein Joint Venture einigen kann... Davon hätten wir vielleicht alle was. :D
    Warum vergibt Microsoft pro Release nicht 10 Wildecards für solchen Kleinkram und lässig die User abstimmen was reinkommt. Wäre doch mal ein Schritt in Richtung Basisdemokratie. Bitte mit doubble tab to wake anfangen
    Warum vergibt Microsoft pro Release nicht 10 Wildecards für solchen Kleinkram und lässig die User abstimmen was reinkommt. Wäre doch mal ein Schritt in Richtung Basisdemokratie. Bitte mit doubble tab to wake anfangen

    Uservoice gibt's auch für die Xbox.
    Da sollte MS doch mal bei der NASA anfragen, ob man sich auf ein Joint Venture einigen kann... Davon hätten wir vielleicht alle was. :D

    Braucht sich doch nur einer bei MS ne Holo Lens aufzusetzen und dann kann das einer vonner NASA am anderen Ende mit ein paar eingemalten Pfeilen erklären wie man so etwas wie background audio macht.
    Dachte auf der One wäre nun ein Windows 10 kernel drauf?
    Also um ehrlich zu sein, wenn ich mir meine One so ansehe, ist da alles andere als Windows10 drauf.
    Alles doch nur Marketing und blödes gerede?
    Finde die Groove Musik App auf der Xbox eh viel zu umständlich zu bedienen. Wäre schön wenn es da auch bald mal die universal app gibt.
    Hi,
    Ich möchte mich hier gerne mal einklincken... bin da wohl der unwissende wenn ich mir die Kommentare so durchlesen. Es geht jetzt nicht darum ein Spiel zu spielen und die Groove App anzudocken, oder? Denn das geht bei mir?
    Was genau ist jetzt gemeint?
    Gruß Lextor
    Dachte auf der One wäre nun ein Windows 10 kernel drauf?
    Also um ehrlich zu sein, wenn ich mir meine One so ansehe, ist da alles andere als Windows10 drauf.
    Alles doch nur Marketing und blödes gerede?

    Wie du schon sagst is da nur ein "windows 10 kernel" und nicht das windows 10 vom Pc ...was sollte man damit auch auf der xbox?! Wäre von der bedienung her eine katastrophe.
    Das mut dem Kernel bedeutet soviel das das grundlegende system gleich ist nich aber zwingend das UI.
    Das wurde gemacht damit die universal apps auch auf der box laufen können (werden)
    Hi,
    Ich möchte mich hier gerne mal einklincken... bin da wohl der unwissende wenn ich mir die Kommentare so durchlesen. Es geht jetzt nicht darum ein Spiel zu spielen und die Groove App anzudocken, oder? Denn das geht bei mir?
    Was genau ist jetzt gemeint?
    Gruß Lextor

    Nein darum geht es nicht ;)
    Es geht darum die musik ohne geöffnete groove app spielen zu können. So wie es z.b am handy möglich ist das zu musik hörst die app schließt und was anderes machst aber deine musik trotzdem weiterläuft.
    Die Funktion kommt ja auch nicht nur für dich.
    Andere nutzen den ganzen Multimedia- / TV-Krempel auch nicht. Gibt halt unterschiedliche Wünsche und Nutzungsvarianten.
    WilliB
    ..was sollte man damit auch auf der xbox?! Wäre von der bedienung her eine katastrophe.
    Jetzt ist es auch nicht wirklich besser. Jetzt hate man ne unausgereifte Bedienung und fehlende / schlecht umgesetzte Funktionen.
    Man kann nicht einmal die Spieleliste aufrufen und durchscrollen ohne Ruckler zu haben. Wenn ich mir dagegn anschaue, wie ich auf der 10+ Jahren alten 360, die dafür gerade einmal 32MB RAM verwenden kann, durch 800-1000 Einträge auf der Platte blättern kann ohne Probleme und mit Win 8/10 + 3GB RAM ist das eine Ruckelorgie sondergleichen.
    triblesix
    Man kann keine Musik hören während des spielens, was die PS3 schon lange kann.
    Die PS 3 hat es bis heute nicht hinbekommen. Da war es die gleiche Qual, wie bislang bei MS mit der One. Am Anfang wurde gesagt es kommt, dann schwenkte man um auf "ist schwer" und am Ende kam es gar nicht mehr.
    Nein darum geht es nicht ;)
    Es geht darum die musik ohne geöffnete groove app spielen zu können. So wie es z.b am handy möglich ist das zu musik hörst die app schließt und was anderes machst aber deine musik trotzdem weiterläuft.

    Danke... wieder was gelernt... :)
    Mit eines der vielen Gründe warum ich meine Xbox verkauft habe. Nach 14 Jahren keine Xbox mehr...als hätte ich mich geschieden xD
    Ich glaube eher das es an Musik hören an sich schon scheitert. Ich bekommt eigentlich immer wenn ich zur Zeit Musik von OneDrive auf der Konsole wiedergeben will Fehlermeldungen. Das nervt tierisch da es ja keine andere Möglichkeit gibt.
Nach oben