Xbox One: Preview des Februar Updates startet heute, bringt viele Änderungen

Mitglieder des Xbox One Preview Programms können sich für ein frisches Update warmlaufen. Die Vorabversion des ersten großen Dashboard Updates im Jahr 2016 startet heute, und sie bringt eine lange Liste an neuen Funktionen. Mein Lieblingsfeature habe ich beim ersten Überfliegen schon gefunden: Spiele können jetzt aus der Liste „bereit zum Installieren“ entfernt werden. Mit der Zeit sammeln sich dort einige Spiele an, die man sicher nicht mehr nutzen möchte, und sie verstopfen die Übersicht. Mit dem Februar Update kann man endlich für Ordnung sorgen.

Weitere neue Funktionen:

– man kann die Teilnehmer einer Party sehen, bevor man dieser beitritt.

– Gamerscore Leaderboard: Vergleiche Deinen Gamerscore mit Deinen Freunden und schau nach, wer in den letzten 30 Tagen die größten Fortschritte gemacht hat.

– auf dem Homescreen können angepinnte Elemente nun nach Belieben angeordnet werden und stehen auch offline zur Verfügung.

– Twitch Übertragungen von Freunden sind leichter aufzufinden, sie werden z.B. innerhalb des Game Hubs angezeigt.

– Die Freunde-Vorschläge wurden überarbeitet und zeigen nun Gamertag, Gamerpic, Realnamen (wenn freigegeben) und den Grund an, warum dieser Spieler als Freund vorgeschlagen wurde.

Außerdem wird es im Zusammenhang mit diesem Update auch Neuerungen in der Xbox App für Windows 10 bzw. im Zusammenspiel mit der Konsole geben: Der Avatar Store kommt nun auch auf die Konsole und es gibt einen neuen Bereich „Xbox News“. In der Beta-Version wird außerdem die Navigation in der Kompaktansicht überarbeitet werden.

(Das sieht aus wie auf dem Phone, diese Ansicht nimmt die App aber auch auf dem Desktop an, wenn man das Fenster entsprechend verkleinert.)

Das ist nur ein grober Überblick über die angekündigten neuen Features, vollständig kann man die Ankündigung auf Xbox Wire nachlesen.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Ich warte immer noch darauf, dass die Miracast-App offiziell freigegeben wird. Habe keine Lust, mir noch einen Adapter dafür zu kaufen.
    Oh ja, Miracast bitte schnell und offiziell für alle!!! Mir will nicht in den Kopf, dass die Entertainment Konsole noch immer ohne nativen Support auskommen soll... das ist sowas von widersprüchlich!!
    Hast jemand eine Info dazu, ob es in absehbarer Zeit mal möglich ist, die Region auf Deutsch zu stellen, die Sprache jedoch auf Englisch? Wenn ich nämlich die Sprache auf Englisch stelle bin ich automatisch nicht mehr in Deutschland. Dadurch funktioniert u.a. nicht mehr der Store und vor allem Live TV...
    @Martin Ist schon etwas über die "Freischaltung" des Stores bekannt? Das kann doch eigentlich kein so großes Ding sein.
    Schade das die Musikwiedergabe während des spielens erst im Sommer kommt. Frühstens... Das war das K.O. Kriterium wieso ich wieder am PC spiele. Und mein Sky Receiver hängt auch wieder am Tv, weil One Guid auch nie richtig funktioniert oder wenn langsam ist.
    Aber die Sache mit der Party find ich besonders gut ... Vielleicht ja mal ein Grund den staub von meiner Konsole zu wischen und sie wieder am tv anzuschließen.
    Kann man eigentlich schon von der one auf den pc streamen? Meine Frau guckt das J CAMP

    Ja kann man schon.
    niclas
    Kann man eigentlich schon von der one auf den pc streamen? Meine Frau guckt das J CAMP

    Ja kann man. Auf Windows 10 die Xbox App öffnen und mit der Xbox One Verbinden. Der Rest erklärt sich dann selbst ^^
    Toll, und wo bleibt es das man während des Spielens Musik hören kann.... Bis dahin gibt's wohl schon die nächste Generation oder PS4 kaufen....
    Toll, und wo bleibt es das man während des Spielens Musik hören kann.... Bis dahin gibt's wohl schon die nächste Generation oder PS4 kaufen....

    Geh lieber am Pc ... Kauf dir nen SteamLink und kannst deine spiele bequem am TV spielen wie ne Konsole ;)
    rafftnix
    Sollten nicht im Winter die universal Apps auf die xBox One kommen?

    Nein! Das Feature wird für Entwickler erst im Sommer 2016 freigegeben!
    Ja.das geht. Habe am we tv und star wars battle getestet ;-) auf einem lenovo tablett yoga 2. Coole sache

    Wir reden hier von der Xbox und dem gratis EA Acces für ein paar tage
    Kurzes update, Das Preview update kommt heute im laufe des abends oder der nacht in Deutschland, ea access das selbe. Quelle Twitter Major Nelson
    *- auf dem Homescreen können angepinnte Elemente nun nach Belieben angeordnet werden und stehen auch offline zur Verfügung.*
    Das kann ich so nicht Bestätigen oder was sollte im Kontext Menü stehen?
    Nach wie vor * Nach vorne bringen oder Loslösen
    Scheinen einige Sachen noch nicht da zu sein, letztes Update war um die 420 MB.
    Games die man nicht mehr nutzt, können tatsächlich ausgeblendet werden, aber das war es auch schon.
    Welche Version wäre das Aktuell????
    Wie bisher auch, so gibt es nicht alle Neuerungen sofort:
    Mike Ybarra ‏@XboxQwik
    Like all Preview months, please remember: not all features will be in the initial Preview build. Lots there, some coming with future builds.

    Die aktuellste Version ist
    10.0.10586.1073
    (th2_xbox_rel_1602.160114-1900)fre
    Oh ja, Miracast bitte schnell und offiziell für alle!!! Mir will nicht in den Kopf, dass die Entertainment Konsole noch immer ohne nativen Support auskommen soll... das ist sowas von widersprüchlich!!
    ich weiß garnicht was ihr habt? Bei mir läuft die Miracast app ohne probleme^^
    @Hellblazer
    Schön, dass es bei dir läuft. Die Miracast App gibt es aber bis jetzt nur in der Preview und wurde noch nicht für alle freigegeben.
    @Hellblazer
    Schön, dass es bei dir läuft. Die Miracast App gibt es aber bis jetzt nur in der Preview und wurde noch nicht für alle freigegeben.

    Ich kann gerne noch leute einladen schickt mir einfach euren Gamertag als PN bei Dr. Windows^^
    Habt ihr auch probleme mit dem Preview dashboard? Überall steht Unespected error dran :-/ hab das problem schon gemeldet weiß einer von euch was?
    *- auf dem Homescreen können angepinnte Elemente nun nach Belieben angeordnet werden und stehen auch offline zur Verfügung.*
    Das kann ich so nicht Bestätigen oder was sollte im Kontext Menü stehen?
    Nach wie vor * Nach vorne bringen oder Loslösen
    Scheinen einige Sachen noch nicht da zu sein, letztes Update war um die 420 MB.
    Games die man nicht mehr nutzt, können tatsächlich ausgeblendet werden, aber das war es auch schon.
    Welche Version wäre das Aktuell????

    kann ich bestätigen........das freie anordnen von apps auf dem homescreen funktioniert nicht.
    _Sabine_
    Wie bisher auch, so gibt es nicht alle Neuerungen sofort:
    Die aktuellste Version ist
    10.0.10586.1073
    (th2_xbox_rel_1602.160114-1900)fre

    Ich hab heute mal meine xbox gestartet, dort habe ich die Version
    10.0.10586.1078
    th2_xbox_rel_1602.160118-1900
Nach oben