Am Puls von Microsoft

Firmware Update für Surface Pro 3 stabilisiert den Grafiktreiber unter Windows 10

Nicht nur beim Surface Pro 4 mit dem neuen Skylake-Chip, sondern auch auf dem Surface Pro 3 gab es unter Windows 10 viele Nutzer, die mit einem instabilen Grafiktreiber zu kämpfen haben. Ein aktuelles Firmware Update scheint dieses Problem zu beseitigen, wie uns Leser Nico bestätigt. Zusammen mit der Firmware vom 19.01. wird auch ein neuer Intel HD Grafiktreiber installiert. Auf seinem Surface Pro 3, wo der Grafiktreiber vorher quasi stündlich abstürzte, traten seither keine Probleme mehr auf.

Das Update selbst ist ein wenig mysteriös, denn man hat im Netz bislang rein gar nichts darüber gelesen, auch auf der offiziellen Seite findet man keinerlei Hinweise. Ich habe zwei Hinweise auf das Update erhalten, und der eingefügte Screenshot beweist, dass es existiert. Bei uns im Team gibt es insgesamt drei Surface Pro 3, eines davon hat das Update bislang erhalten. Wir werden wohl abwarten müssen, bis es dazu eine offizielle Ankündigung von Microsoft gibt – eventuell hat der Rollout gerade erst begonnen.

Nachtrag: Auch für das Surface 3 ist ein aktuelles Firmware-Update verfügbar, allerdings sind hierzu noch keine Details bekannt. Danke an Thomas von Surfaceinside

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige