Share via Clipboard: Teile Inhalte von Apps mit Desktop-Programmen

Ein Gastbeitrag von Philip Büttner
Habt Ihr schon mal das Problem gehabt, dass man etwas aus einer App teilen möchte, dies aber nur per Mail oder OneNote geht? Man kann Inhalte aus Apps bekanntermaßen nur mit anderen Apps teilen. Jeder, der neben den Apps aus dem Windows Store auch normale Desktop-Programme nutzt, hat also ein Problem, wenn er zum Beispiel Artikel von der Nachrichten-App per Telegram versenden möchte. Hier schafft Share via Clipboard Abhilfe.

Es ist so einfach wie genial. Die App generiert einen Link den man kopieren und dann beliebig teilen kann. Soll nur das Bild geteilt werden, kann man „Image“ auswählen und dieses wird anschließend in die Zwischenablage kopiert – das war es schon.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Gute Idee! Sollte standardmäßig in Windows eingebaut werden.

    Auf jeden Fall. Ich hatte gedacht MS hat das einfach bislang vergessen aber dafür fehlt sowas nun schon zu lange.
    In vielen Apps kann man allerdings nicht oder schwierig Text oder Objekte markieren.
    was mit fehlt seitdem Pushbullet diese unselige Abo Modell hat ist eine Universal Copy and Paste Variante über alle Devices.
    Ja aber mal ganz ehrlich: Aus Anwendersicht ist doch diese Systemaufteilung nicht wirklich schlüssig, jedenfalls nicht für den Standardnutzer! Da ist die Fotos-App als Standard-Bildbetrachter eingestellt und nun soll ich meiner Mutter erklären, die für Mails ausschließlich "das echte" Outlook nutzt, dass sie Fotos nicht einfach wie früher auswählen und per "senden an..." an eine Outlook-Mail anhängen kann??
    Hatte nicht mal Microsoft auch eine Clipboard App in der Mache?

    Ich hoffe sie nennen sie "Clippy" ;-)
Nach oben