HP Elite x3 leakt vor der offiziellen Präsentation

HP wird auf dem Mobile World Congress sein Flaggschiff-Smartphone Elite x3 mit Windows 10 Mobile vorstellen. Einmal mehr wird uns die Überraschung jedoch durch einen Leak genommen, der uns schon vor der offiziellen Präsentation Fotos und technische Details verrät. Wer also weiterhin gespannt bleiben möchte, macht den Artikel schnell wieder zu und wartet auf den MWC.

Für die Neugierigen gibt es nachfolgend das erste Foto:

Der Leak stammt von der ungarischen Seite tech2.hu, die mir bisher ehrlich gesagt gänzlich unbekannt war. Folgende Spezifikationen werden dort genannt – selbstredend, dass diese Informationen wie immer mit einer Prise Zweifel zu würzen sind, denn natürlich sind sie nicht offiziell:

– 5.96 Zoll QuadHD Display
– Qualcomm Snapdragon 820
– 4 GB RAM
– 32 GB Speicher, per microSD um bis zu 200 GB erweiterbar
– USB 3.0 Type-C
– Qi Wireless Charging
– Iris Scanner für Windows Hello
– Fingerprint Reader
– Continuum Support
– 16 Megapixel Hauptkamera
– 8 Megapixel Frontkamera
– Wasser- und staubgeschützt nach IP67
– Stoßgeschützt nach dem Militärstandard STD810

Weitere Bilder:

Das Design haut mich nun nicht gerade aus den Schuhen. Wenn die technischen Spezifikationen aber in der Form zutreffen sollten, dann haben wir hier ein echtes „Monster“ vor der Nase. Nur wie gesagt, genießt die Infos mit Vorsicht, ich frage mich zum Beispiel, wo auf den Bildern der erwähnte Fingerabdruckleser sein soll.
Auf den Bildern wirkt das HP Elite x3 sehr dick, es soll aber nur 7,8 Millimeter flach sein.

via WMPU

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Sieht ganz cool aus und der Lautsprecher ist ganz cool gelöst, aber die Rückseite eher lahm! Und keine Camerataste!
    "Auf den Bildern wirkt das HP Elite x3 sehr dick, es soll aber nur 7,8 Millimeter flach sein."
    naja, ich finde, dass es auf den Bildern speziell beim letzten sehr flach aussieht.
    Fingerprint Leser sehe ich auch nirgends.
    Zum Design: von Vorne und Seite gefällt es mir sehr gut, nur das Backcover, einfach schwarz und Plastik, ist enttäuschend, aber das könnte ja in Wirklichkeit doch anders aussehen. Bin gespannt.
    Auf welcher Designer-Schule lernt man eigentlich, dass es eine gute Idee ist ein Gerät mit silbernen Akzenten zu verschandeln?
    Gefällt mir überhaupt nicht!
    ...Ich will es... Zum Glück, dass mein Vertrag ausläuft
    Mal ehrlich, die Ausstattung und die Optik ist ja schon toll!
    phips85
    Das ding hat bang und olufsen sound?
    Das Logo hat auch mich bei all den Details noch am meisten aufgeweckt.
    Rein vom ersten Eindruck würde ich sagen... Hundert mal besser als dieses Lumia 950 Zeug. Wozu man aber angeblich Fingerprint und Irisscanner verbaut frage ich mich... wo ist der auf den Fotos überhaupt zu sehen?
    Was für ein großes Brett. Da kann man auf der Rückseite doch glatt sein Pausenbrot schmieren. Der Blitz sieht schwach aus, keine Kamerataste und viel zu groß meiner Meinung. Highend in 5 zoll würden glaub ich mehr begrüßen.
    Gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Der silberne Lautsprecher schaut aus , als wenn er angeklebt ist und bald abfällt.
    Normalerweise gefallen mir die Produkte von HP. Besonders das Pavillon x2 2015. Naja, vielleicht schaut's live besser aus...
    Gibt mittlerweile auch Fingerabtruck scanner die in den kleinen Tasten an der Seite untergebracht sind. Vielleicht ist es ja auch so gelöst.
    Sieht für mich ein bisschen hausbacken aus. Erinnert mich an alte Sony Smartphones.
    Wenn ich mir die aktuellen Note- und Ultrabooks oder Convertibles der Elite Reihe ansehe, kann bzw. will ich mir nicht vorstellen das das Design beim Smartphone so abfallen soll.
    Die Ausstattung liest sich klasse, allerdings siedelt HP seine guten Produkte preislich immer weiter ob an, so dass ich mich hier der berechtigten Frage anschließe, "was kostet der Spaß?" 600,-€ aufwärts??
    Für mich immer noch ein Rätsel: Wer gibt soviel Geld für ein schnödes Telefon aus und warum? Dafür bekomme ich schon ein sehr ordentliches Tablet oder ein leidliches Business Notebook.
    Nur für was brauch man das zusammen mit einem Irisscanner? Ist ein bisschen widersprüchlich und bei den 4 GB RAM wäre ich mir auch nicht so sicher. Nach einem 6" Smartphone sieht das auch nicht aus.
    Rein vom ersten Eindruck würde ich sagen... Hundert mal besser als dieses Lumia 950 Zeug. Wozu man aber angeblich Fingerprint und Irisscanner verbaut frage ich mich... wo ist der auf den Fotos überhaupt zu sehen?

    Es mag komisch klingen aber mir gefällt mein 950XL um einiges besser als das Ding. Den Irisscanner find ich persönlich genial, geht bei mir jedes Mal. Und nachdem auch hier dir Kamera taste fehlt und auch dir Kamera selbst eher minderwertig aussieht ist das Gerät bei mir unten durch. Ich find beim Lumia 950XL den Tribbleblitz GENIAL. Die Kameras sind ja so schön eine Wucht, aber jetz....... :D
    Sieht sehr stilvoll aus
    Würde es sofort wollen aber ich schätze mal das es Minimum in dem preisverhältnis der lumias 950/XL herumschwebt
    Ich finde das Design nicht so schlimm. Die 950 er sehen in echt auch besser aus als bei dem Leaks. Aber nur 16 MP? 20 fand ich ja besser.
    Klasse das sich bei den OEMs etwas tut. Hoffentlich sind die damit erfolgreich, damit noch weitere auf den Zug aufspringen. Dem OS täte das sehe sehr gut.
    Gibt mittlerweile auch Fingerabtruck scanner die in den kleinen Tasten an der Seite untergebracht sind. Vielleicht ist es ja auch so gelöst.

    Oder es ist in dem Metallring um die Kameralinse verbaut.
    Ich hoffe, das Gerät kommt nach Deutschland und auch für einen guten Preis, gefällt mir, Design ist für mich nicht so wichtig, lieber ist mir der Staubschutz usw.
    ce_es
    Oder es ist in dem Metallring um die Kameralinse verbaut.

    Wohl kaum, das wäre ja echt ein Designfehler, wenn man dazu aufgefordert wird die Kameralinse mit seinen Fingerabdrücken zu beschmutzen.
    Das beste ist wie gut das Display die Front ausfüllt. Der untere Rand ist ja nur für den sicherlich guten Lautsprecher
    Also die specs sind der wahnsinn. Und vom aussehen her ist esvoll ok. Ich mein, zeig mir ein handy am markt das ein designaward gewinnen kann. Da gibt's keins
    Ich habe keinerlei Infos zum Preis, aber alles unterhalb 700 Euro würde mich doch sehr überraschen. Es ist HP, und das sagt auch schon alles über die Zielgruppe: Business. Erwartet nicht, dass HP versuchen wird, dem klassischen Consumer und Windows Phone Fan dieses Gerät in irgendeiner Art und Weise sonderlich schmackhaft zu machen.
    Den Satz "Das bietet die selben Specs für deutlich weniger Geld dürft Ihr also auch für dieses Gerät schon mal einüben :).
    "Auf den Bildern wirkt das HP Elite x3 sehr dick, es soll aber nur 7,8 Millimeter flach sein."
    naja, ich finde, dass es auf den Bildern speziell beim letzten sehr flach aussieht.
    Fingerprint Leser sehe ich auch nirgends.
    Zum Design: von Vorne und Seite gefällt es mir sehr gut, nur das Backcover, einfach schwarz und Plastik, ist enttäuschend, aber das könnte ja in Wirklichkeit doch anders aussehen. Bin gespannt.

    Empfinde es auf dem Bild ganz unten auch nicht sehr dick.
    Da die meisten Asiaten kleinere Körperproportionen haben, könnten es einfach dick wirken. ;-)
    Das Telefon hat mich auf denn ersten Blick an ein HTC erinnert.
    Warum denn so groß... Das ding wäre eigentlich optimal und ich würde es mir holen aber über 5.5 zoll ist einfach zu groß...
    Also die specs sind der wahnsinn. Und vom aussehen her ist esvoll ok. Ich mein, zeig mir ein handy am markt das ein designaward gewinnen kann. Da gibt's keins
    Huawei Mate 8, Mate S sind sehr schön und könnten gut eine Auszeichnung bekommen. Das Lumia 650 ist auch super für meinen Geschmack. Mein Lumia 830 in weiß ist vom Design auch schöner. Oder das One Plus X? Es ist alles Geschmackssache und wenn es gefällt, dann zugreifen. Vielleicht gibt es das HP auch in einer anderen Farbe und schon kann es viel besser wirken :-)
    Hat das Ding B&O-Sound? Das wär's. Gut, keine Kamerataste... Aber daran muss man sich wohl gewöhnen... :/
    Man sollte sich doch darüber freuen, dass mal ein namenhafter OEM ein solches Gerät mit einer derartigen Ausstattung auf den Markt bringt.
    Wenn MS es nun mittlerweile schon wieder zu langweilig wird selber Smartphones zu bauen, dann ist es doch um so schöner dass es jemand anderes zu tuen gedenkt.
    Am Design kann sich ja dann beim nächsten mal wieder was verbessern. So gibt es dann wenigstens was zu tun für die Hersteller.
    Sieht für mich nach dem standardmässigen HP Design aus. Sieht ganz nett aus und meiner Meinung nach sieht es nach "Business" aus ^^
    Hoffe die Spezifikationen stimmen. Ist ja wirklich ein Monster :D
    Boah man kann den nicht irgendwer mal ein gescheites 4" oder 4,5" gerät bauen? Diese riesen dinger machen mich langsam verrückt. Doof das sony kein wp10 macht.
    Sieht nach dem HTC One aus

    Da könntest gar nicht falsch liegen. HTC hat früher auch die Ipaq für Compaq bzw. HP gebaut.
    Preislich liegt das Teil bei ~ € 1.000,00
    Boah man kann den nicht irgendwer mal ein gescheites 4" oder 4,5" gerät bauen? Diese riesen dinger machen mich langsam verrückt. Doof das sony kein wp10 macht.

    Hmmm, Vaio wäre eh besser.
    Ha, da gibt's ja was ...
    verdammt, mein l640xl läuft noch zu gut. vllt sollte es mal einen unfall erleiden...

    Ausversehen -versteht sich ;)
    Find es eigentlich ganz schick. Von vorn nicht dieser einheitsbrei. Aber ist eben auch Geschmackssache. Wenn Ausstattung so stimmen sollte, kann man Definitiv nicht meckern. Preis wird natürlich dementsprechend sein. Jedoch gibt es auch Leute wo sich ein I-Phone für gute 1000€ kaufen. ;)
    Wasser und Stossschutz vermisse ich bisher an meinem. ;)

    Dito! Dafür top Features - Ob MS uns bald auch mit solchen bescheren wird?
    5.96 Zoll, ob dies stimmt. Komische Größe. 4Gb Ram, da wird mein 950 neidisch, obwohl 3 auch genug sind. Ansonsten ein top Gerät, ist eine Versuchung. Hp liebe ich, habe zwei Laptops von denen.
    Eine typische HP-Hässlichkeit, aber mir gefällt's ;)
    Wenn das mit den Spezifikationen so stimmt, und das Gerät dann auch noch wirklich so dünn ist, dann ist es sowas von gekauft.
    Das Surface Phone wird also nicht von HP gefertigt. Wird das angekündigte"Mindblowing" etwa ein Surface Phone von Nokia und zum MWC am 21. präsentiert? GeruchteGerüchte, oh oh oh :D
    Sieht echt ein bisschen nach "wünsch dir was" aus!
    Im September läuft mein Vertrag fürs 1520 aus, ich dachte eigentlich, was besseres kommt für WP eh nicht mehr, aber Fingerabdrucksensor und Lautsprecher vorne, da kann ich nur hoffen, dass mein Provider das Handy ins Programm nimmt!
    Die Rückseite ist mir egal, da ich sowieso ein Cover nutze!
    matze
    Boah man kann den nicht irgendwer mal ein gescheites 4" oder 4,5" gerät bauen? Diese riesen dinger machen mich langsam verrückt. Doof das sony kein wp10 macht.

    ...Du stöhnst -wie viele andere auch- über die Größe. Was will man denn im Buissenesbereich mit 4 oder 4,5 inch anfangen?? auf den Briefmarken kann doch kein Mensch vernünftig irgendetwas machen!! Wenn Dir das zum telefonieren und smsen reicht ok aber eine "vernünftige" Größe um da vielleicht auch Officeanwendungen ansatzweise zu nutzen ist nunmal jenseits von 5 inch und die meisten neuen Phones liegen ja auch im Bereich von 5 bis 5,5....
    ben
    Bang & Olufsen könnte auch ein Argument sein

    Also mein HP Spectre hat auch B&O Sound. Und die Lautsprecher klingen echt miserabel. Für mich wäre es jedenfalls kein Argument.
    Dito! Dafür top Features - Ob MS uns bald auch mit solchen bescheren wird?

    Glaube ich eher weniger. Microsoft möchte doch die mobile Sparte vermehrt auf OEMs übertragen...was ich sehr bedauerlich finde. Wir werden dann wohl eines Tages nur noch (gewiss gute) OEM-Geräte haben, die dann nach spätestens einem Jahr aus Rentabilitätsgründen nicht mehr supportet werden.
    Nichtsdestotrotz ein schönes Phone von HP, nur leider ohne Kamerataste. Bei dem zu erwartenden Preis (>600€?) würde ich schon eine Kamerataste erwarten. Vermutlich hat das Phone dann auch die von mir ungeliebten OnscreenTasten?
    Warum denn so groß... Das ding wäre eigentlich optimal und ich würde es mir holen aber über 5.5 zoll ist einfach zu groß...

    Unter 5,5 Zoll geht bei mir gar nix mehr. So verschieden sind die Geschmäcker :)
    Tolle Specs, Design geht auch Ok, aber unter 700,- € werden wir das wohl nicht bekommen.
    Ausserdem bleibt abzuwarten ob HP konkurrenzfähige Kameras verbauen kann und wie lange Updates folgen.
    Grundsätzlich aber ein Gerät das mir gefällt.
    "Auf den Bildern wirkt das HP Elite x3 sehr dick, es soll aber nur 7,8 Millimeter flach sein."
    naja, ich finde, dass es auf den Bildern speziell beim letzten sehr flach aussieht.
    Fingerprint Leser sehe ich auch nirgends.
    Zum Design: von Vorne und Seite gefällt es mir sehr gut, nur das Backcover, einfach schwarz und Plastik, ist enttäuschend, aber das könnte ja in Wirklichkeit doch anders aussehen. Bin gespannt.

    Vielleicht ist der Fingerabdruckscanner dort, wo sich das Windowssymbol befindet, also überhalb der Unterkante des Telefons, wo der untere Displayrand beginnt.
    Genau diese Spezifikationen müssten die Lumias, 950 und 950 XL, haben. Mindestens! Schade. Habe gerne ein Microsoft Gerät und zeige es auch gerne her.
    Genau diese Spezifikationen müssten die Lumias, 950 und 950 XL, haben. Mindestens! Schade. Habe gerne ein Microsoft Gerät und zeige es auch gerne her.

    Ganz ehrlich? Ich trag mein 950XL mit Stolz spazieren. So wie das 930 davor und das 920 da davor.
    Und ich hab noch keinen sagen hören"ui, ein Plastikbomber". Ganz im Gegenteil, die meisten die meine Lumias gesehen haben haben sich spätestens bei Vertragsverlängerung ein Windows Phone geholt.
    Und ich kann gern auf Fingerprint und Bang & Olufson verzichten.
    Toll, viel zu goss und die Cam is wohl auch Standard, sonst hätte ich es gekauft.
    Nokia hatte die beste Cam und etz gibt's nix neues mehr nur sinnloses Hardware Tuning, was net wirklich was bringt...
    GEIL :D b&ol veeeery niiceeee

    Naja, ist immer noch ein Smartphone...die werden davon kaum eine mordsmäßige mobile Beschallungsanlage gemacht haben. ;)
    Aber von den vermutlichen Specs her...alter Vattern...da kann sich meine bessere (sagt man(n) ja so... :D ) Hälfte jetzt erstmal auf kleinere Shoppingtouren einstellen oder noch besser, die werden gleich ganz gestrichen :D - wenn das genauso rauskommen sollte.
    IP67 ist das Feature was es definitiv von anderen abhebt. Haben doch viele einen Beruf oder ein Hobby wo das ein Thema ist. Design ist mir dann schon fast egal. Und das BO Logo vorne macht es für die Angeber interessant...
    Und ich komme beim Hardware-Tasten zählen auf 4. Drei kleine auf der einen und eine lange auf der anderen Seite. Warum schreiben also alle von "keine Kamerataste"???
    Und ich komme beim Hardware-Tasten zählen auf 4. Drei kleine auf der einen und eine lange auf der anderen Seite. Warum schreiben also alle von "keine Kamerataste"???

    Ja, da muss ich meine Aussage wohl revidieren, wobei das linksseitig, von vorn betrachtet, eher wie eine Wipptaste aussieht. Sowas wie Laut/Leise......aber wofür waren dann die beiden kleinen Schwarzen?
    Hewlett Packard....
    .... ICH LIEBE EUCH!
    GEILES (natürlich erstmal optisch und oberflächlich betrachtet!) TEIL!
    Nächste Frage:
    Warum schafft es Microsoft ein "über 600€-Smartphone" so aussehen zu lassen, als warte es ein 250€ Phone?
    Hewlett Packard schafft das doch auch...kann doch nicht so schwer sein...oder einfach mal einen Designer neu HP ausleihen, wenn ihr das nicht könnt!
    ;)
    Wow fie lautsprecher sind ja klasse. Insgesamt sehr gelungen.... Hätte ich nicht das Lumia 950XL bekommen ;-)
    Etwas zu groß, aber wirklich beeindruckende Specs und endlich mal mit Stoßschutz. Da könnte ich es glatt wagen, auf die Schutztasche zu verzichten. Aber will ich das bei dem Design? Es ist so hässlich, besonders die Lautsprecher. Aber wer weiss, vielleicht schaut es doch ganz anders aus und davon ab dürfte es eh eine ganz schöne Stange Geld kosten, welches ich dann doch lieber in andere Dinge investiere. Es ist und bleibt nun mal ein Smartphone. Aber träumen darf man ja mal ;)
    Die angegebene Dicke scheint zu passen wenn man die Breite des Daumens auf dem untersten Foto zum Vergleich nimmt.
    Und ich komme beim Hardware-Tasten zählen auf 4. Drei kleine auf der einen und eine lange auf der anderen Seite. Warum schreiben also alle von "keine Kamerataste"???

    Das wird wohl der Sd-Karten-Slot sein. Keine Taste.
    Das ding hat bang und olufsen sound?

    Kommt das unerwartet? HP hat, nachdem sie die Zusammenarbeit mit Beats aufgelöst haben, doch jetzt B&O Lautsprecher in allen hoch- bis mittelklassigen Laptops verbaut. Da kommt das beim Smartphone Flagship weniger überraschend.
    Es mag komisch klingen aber mir gefällt mein 950XL um einiges besser als das Ding. Den Irisscanner find ich persönlich genial, geht bei mir jedes Mal. Und nachdem auch hier dir Kamera taste fehlt und auch dir Kamera selbst eher minderwertig aussieht ist das Gerät bei mir unten durch. Ich find beim Lumia 950XL den Tribbleblitz GENIAL. Die Kameras sind ja so schön eine Wucht, aber jetz....... :D

    +1 Finde mein 950 ebenfalls schöner und die Leistung ist perfekt, Kamera so oder so.
    Wow fie lautsprecher sind ja klasse. Insgesamt sehr gelungen.... Hätte ich nicht das Lumia 950XL bekommen ;-)

    Sei froh hast du das 950 XL, ich bin's jedenfalls mit meinem 950er ;-)
    Ganz ehrlich? Ich trag mein 950XL mit Stolz spazieren. So wie das 930 davor und das 920 da davor.
    Und ich hab noch keinen sagen hören"ui, ein Plastikbomber". Ganz im Gegenteil, die meisten die meine Lumias gesehen haben haben sich spätestens bei Vertragsverlängerung ein Windows Phone geholt.
    Und ich kann gern auf Fingerprint und Bang & Olufson verzichten.

    Richtig, bin mit dem Irisscanner restlos begeistert.
    Das wird wohl der Sd-Karten-Slot sein. Keine Taste.

    Bei IP67 (geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen) wird wohl kein außenliegender Kartenslot angebracht sein. Bei der normalen Kamerahaltung quer läge die längliche Taste rechts oben. PASST. Die bauen kein Flaggschiff ohne Kamerataste! (hoffe ich)
    Ich frage mich warum alle Geräte inzwischen über 5 zoll haben müssen!?!?!? Wenn das so weiter geht muss mein 930 noch eine ganze Weile durchhalten.......
    Ich frage mich warum alle Geräte inzwischen über 5 zoll haben müssen!?!?!? Wenn das so weiter geht muss mein 930 noch eine ganze Weile durchhalten.......

    Das verstehe ich auch nicht.
    Da kommt wieder apple und räumt wieder vieles ab. High-End 4,5 zoll und die Leute kaufen.(Laut Gerüchten) .
    Es muss ja nicht high-end sein einen mittlere klasse 200-300 € mit gutem Hardware.
    Da gibts bestimmt viele Abnehmer.
    uii 4 GB RAM na mal schauen für HP wäre das schon ein "Monster". Der Preis wird wohl die Rolle spielen. 600€ aufwärts ...
    dibadibadu
    Bei IP67 (geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen) wird wohl kein außenliegender Kartenslot angebracht sein. Bei der normalen Kamerahaltung quer läge die längliche Taste rechts oben. PASST. Die bauen kein Flaggschiff ohne Kamerataste! (hoffe ich)

    ...hier irrst Du wohl. Auch beim Sony Z2 das ja auch wasser- und staubgeschützt ist liegen die Slots außen unter ner Abdeckung und auch oben bzw. auf der linken Seite des Phones. Das Photo von dem HP zeigt also rechts den silbernen Ein/Aus Schalter und darunter die 2 Tasten für die Lautstärke und auf der linken Seite unter der Abdeckung den SD- und Sim Slot. Also keine Kamerataste... was ja bei einem Buissnes Phone auch Sinn macht. Ich wäre erstaunt wenn ich mit meiner Vermutung falsch liege :)
    Jeder will immer Hardware Knöpfe und wenn sie wackeln und kaputt gehen wird geheult...
    Worin liegt der Vorteil von Hardware Knöpfen?
    Mal ehrlich, 1,5 Jahre wurde auf das 950 gewartet und nun kommen Flagships mit W10 Schlag auf Schlag und die Leute beschweren sich wegen evtl. fehlender Kamerataste...
    So gut wurde WP/W10M seit Jahren nicht mit Geräten gesegnet.
    Auf jeden Fall ist es mal ein Highend Teil mit Dual SIM. Und die restliche Hardware stellt alles bisher dagewesene in den Schatten, zumindest im W10 mobile Bereich. Punkt...
    Alles andere wäre jammern auf hohem Niveau.
    Edelasos
    Die Lautsprecher sind der Horror. Ganz Hässlich.

    Aber B&O hatte immer schon ein eigenwilliges Design, das Logo ist deutlich sichtbar... ;)
    Also ich finde es vom Design her ansprechend. Die inneren Werte sind auch wahnsinn. Einzig die Kamera macht mir bisschen sorgen. Wenn die einigermaßen was taugt, ein Hammer Smartphone.
    Mir gefällt es aut den Fotos besser als
    das 950er. Das hab ich mir mal bei Saturn angeschaut und fand es für den Preis nicht so Dolle. Hab selber ein 830er und ein 1520, und siedel das 950er eher im bereich vom 830er.
    Und eine fehlende Kamera taste find ich persönlich garnich so schlimm,eher noch besser. Eine Taste,die man ausversehn drücken kann weniger ;)
    Auf jeden Fall ist es mal ein Highend Teil mit Dual SIM. Und die restliche Hardware stellt alles bisher dagewesene in den Schatten, zumindest im W10 mobile Bereich. Punkt...
    Alles andere wäre jammern auf hohem Niveau.

    Sehe ich genauso. Der Preis wir sicherlich noch interessant werden.
    Specs und Design Top! Mir gefällt es. Lieber wäre mir aber ein 5" Display. Mit HP kann ich auch bestens Leben . Sorry ich bin kein Lumia Fan. Besitze immer noch mein Samsung Ativ S und möchte langsam was neues..
    Ich freue mich das ein premium Hersteller jetzt dazu kommt. Ich halte vom der ganzen Lumia Baureihe nichts.
Nach oben