Am Puls von Microsoft

Blu Win HD LTE, Win JR LTE und TrekStor WinPhone 4.7 HD – offizielles Upgrade auf Windows 10 Mobile ist in Arbeit

Ich hatte heute am Nachmittag eine Anleitung veröffentlicht, wie man die EU-Version des Win Blu HD LTE auf Windows 10 Mobile aktualisieren kann. Das war einerseits keine gute Idee, denn wie sich schnell heraus stellte, sorgt diese Methode in vielen Fällen dafür, dass sich das Telefon nicht mehr als Telefon nutzen lässt. Ein entsprechender Hinweis ist dort jetzt platziert, einfach löschen wollte ich den Beitrag nicht, weil ja schon einige Antworten aufgelaufen waren.

Unter anderem fand sich in den Kommentaren ein Link ins Forum von Windows Central, wo ein Wiederherstellungs-Image geladen werden kann.

Ein dickes Sorry von meiner Seite, sollte ich jemanden „ins Unglück gejagt“ haben. Und Notiz an mich selbst: In Zukunft Finger weg von dem inoffiziellen Kram!

Aber diese Sache hatte auch ein Gutes: Mein Telefon klingelte nämlich, und einer meiner besseren Kontakte warnte mich vor eben jener Vorgehensweise, teilte mir aber gleichzeitig Erfreuliches mit: Sowohl das Win HD LTE als auch die europäische Variante des Win JR LTE sollen das offizielle Update noch erhalten. Der Status ist „es wird daran gearbeitet“, nehmt es also noch nicht als Versprechen, aber man ist definitiv bemüht. Die hiesige Version des Win JR LTE hat im Gegensatz zur US-Version 1 GB RAM und ist deshalb upgradefähig.
Das gilt analog auch für das TrekStor WinPhone 4.7 HD, auch hier wird noch ein Update angestrebt.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige