Adobe Lightroom startet als native Version für Windows on ARM

Adobe Lightroom startet als native Version für Windows on ARM

Schon vor langer Zeit hatte Adobe versprochen, seine Programme nativ auf Windows on ARM zu bringen, damit diese nicht über die langsamere Emulation laufen müssen. Geliefert wurde bislang allerdings nicht, doch das ändert sich nun. Nachdem Mitte November bereits eine Beta von Photoshop für Windows on ARM veröffentlicht wurde, folgt nun die offizielle Freigabe von Adobe Lightroom für diese Plattform.

Ob es Zufall ist, dass zeitgleich auch die ARM-Version von Lightroom für Apples M1 erschienen ist? Ich weiß es nicht, aber wenn sich der M1 tatsächlich als Beschleuniger für native ARM-Windows-Programme erweist, soll mir das nur recht und billig sein.

Adobe schreibt in der Ankündigung, dass dies zwar die erste native ARM-Version ist, aber noch diverse Optimierungen folgen werden, um die Vorteile der jeweiligen Plattform voll auszureizen. Gleichzeitig schreibt man in Richtung der Intel-Nutzer, diese müssten sich keine Sorgen machen – man würde weiterhin auch in die Intel-Varianten investieren.

Artikel im Forum diskutieren (6)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben