Am Puls von Microsoft

Adobe Photoshop, Lightroom und mehr kommen als native ARM-Versionen für Windows

Adobe Photoshop, Lightroom und mehr kommen als native ARM-Versionen für Windows

Jetzt passiert es wirklich: Adobe bringt native ARM-Versionen seiner Kreativprogramme für die Windows-Plattform. Geredet wurde schon oft darüber, nun soll es endlich wahr werden.

Im Rahmen von Microsofts KI- und Surface-Event wurde heute angekündigt, dass Adobe Photoshop, Lightroom, Firefly, und Express quasi per sofort als native ARM-Versionen erhältlich sind.

Adobe Illustrator und Premier Pro sollen in Kürze folgen, möglicherweise schon im Juni.

Damit schließt sich einerseits eine wichtige Lücke in der Versorgung mit nativer ARM-Software, andererseits dürfte das eine Signalwirkung für viele Hersteller haben, die derzeit noch zögern.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige