Am Puls von Microsoft

Android Apps für Windows 11: Microsoft Store jetzt offen für alle Apps aus dem Amazon Appstore

Android Apps für Windows 11: Microsoft Store jetzt offen für alle Apps aus dem Amazon Appstore

Das Windows Subsystem for Android ermöglicht die Ausführung von Android-Apps unter Windows 11 und bindet diese (derzeit noch eingeschränkt) nahtlos ins System ein. Für die nötigen Inhalte soll der Amazon Appstore sorgen, der bislang unter Windows aber nur mäßig gut gefüllt ist. Das soll sich jetzt ändern.

Im Rahmen der Entwicklervorschau waren bislang nur ausgewählte Entwickler freigeschaltet, um ihre Apps in den Amazon Appstore unter Windows und damit in den Microsoft Store einzustellen. Diese Hürde entfällt, wie Microsoft im Rahmen der Entwicklerkonferenz Build mitteilt: Ab sofort können alle Entwickler mit einem aktiven Entwicklerkonto für den Amazon Appstore ihre Apps unter Windows verfügbar machen.

In diesem Zusammenhang verweist Microsoft auf die Ressourcen, die Amazon den Entwicklern zur Verfügung stellt, um ihre Apps fit für Windows zu machen. Neben ganz allgemeinen Hinweisen gibt es Tipps, wie man Benutzereingaben über das Windows Subsystem for Android in seinen Apps verarbeitet oder wie man seiner App beibringt, mit flexiblen Fenstergrößen umzugehen.

Ob diese Neuerungen nun den lange erwarteten Push für Android Apps unter Windows 11 bringen? Ich rechne offen gesagt eher nicht damit, aber ich sehe das ohnehin ein wenig anders: Es handelt sich hierbei nicht um eine Revolution, sondern schlicht um eine zusätzliche Option, sowohl für Entwickler als auch für Nutzer. Insofern muss das auch gar nicht das Feature werden, von dem alle Welt spricht, und kann dennoch nützlich sein.

Alle News von heute: Windows, Microsoft 365, Edge und mehr: Alle News von der Microsoft Build 2023 in der Übersicht

Disclaimer: Die Informationen in diesem Beitrag haben wir von Microsoft vorab unter NDA erhalten.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige