Am Puls von Microsoft

Android Apps für Windows 11: September-Update bringt weitere Optimierungen

Android Apps für Windows 11: September-Update bringt weitere Optimierungen

Das Windows Subsystem für Android, kurz WSA, bildet die Grundlage für die Ausführung von Android Apps unter Windows 11. In nicht allzu ferner Zukunft werden die Android Apps nebst dem Amazon App Store auch zu den deutschen Nutzern kommen, vorher gibt es nochmal ein Update für den technischen Unterbau.

Die Version 2208.40000.4.0 des WSA wird derzeit an alle Kanäle des Windows Insider Programms verteilt, aufgrund der noch bestehenden regionalen Einschränkungen allerdings nur in den USA und in Japan.

Spektakuläre Neuerungen sind nicht enthalten, das Changelog enthält allerdings einige technische Verbesserungen, die für mehr Stabilität und Performance sowie dafür sorgen sollen, dass sich die Nutzung von Android Apps unter Windows 11 nativer anfühlt. Mit dem Update auf Chromium WebView 104 wurde eine zentrale Komponente näher an den neuesten Stand der Technik gebracht.

Weitere Optimierungen im aktuellen Release:

  • Diverse Fixes für „einfrierende“ Apps und allgemeine Kompatibilitäts-Verbesserungen
  • Verbesserungen beim Scrollen in Apps
  • Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit der Einstellungen für das WSA
  • Schnellerer Start
  • Abstürze beim Kopieren und Einfügen extrem großer Inhalte behoben
  • UX-Verbesserungen für den Spielsteuerungsdialog
  • Verbesserungen an den Netzwerkkomponenten
  • Allgemeine Grafikverbesserungen
  • Verbesserte Gamepad-Unterstützung bei Verwendung mehrerer Apps
  • Verbesserte Leistung beim Deinstallieren von Apps
  • Problem mit der Videowiedergabe für Apps behoben
  • Aktualisiert auf Chromium WebView 104
  • Sicherheitsupdates für den Linux-Kernel

Ich habe mich bislang von allen inoffiziellen Lösungen ferngehalten, das WSA unter Windows 11 zu nutzen. Wenn es in Kürze zu den deutschen Insidern kommt, wird es auch für mich neu sein. Meine Erwartungen, was den mittel- und langfristigen Mehrwert der Ausführung von Android App unter Windows 11 angeht, bleiben zwar stark gedämpft, dennoch bin ich aus rein technischer Sicht sehr neugierig darauf, wie sich das anfühlt.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige