Android Pie jetzt mit voller Unterstützung für Xbox-Controller

Android Pie jetzt mit voller Unterstützung für Xbox-Controller

Immer mehr Spieler nutzen auch ihr Smartphone oder Tablet, um zu zocken, der mobile Gaming-Markt ist inzwischen sogar der größte, obwohl PC- und Konsolengaming ebenfalls auf Wachstumskurs sind. Ein lang gehegter Wunsch vieler Android-Nutzer geht nun endlich in Erfüllung: Der Xbox-Controller wird unter Android Pie nun vollständig unterstützt.

Seit Microsoft von seiner proprietären Lösung Abschied genommen hat und beim Xbox-Controller auf Bluetooth setzt, konnte man diesen zwar schon mit Android-Geräten verbinden, perfekt war die Lösung aber nicht. So ließen sich beispielsweise bei diversen Spielen die Buttons nicht wie gewünscht belegen.

Laut Google sind in der neuesten Android-Version nun alle Probleme behoben und der Xbox-Controller wird voll unterstützt.

Quelle: XDA Developers via: TheVerge

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Soweit ich weiß erst ab Xbox One S und natürlich X. Sollte ich mal mit meinem Nokia 7 Plus dann ausprobieren, sobald Pie nicht nur als Beta verfügbar ist. Und dann mit Chromecast auf den Beamer? Naja, da gibt's bestimmt ein wenig Lagging, und ich müsste mir überhaupt erst mal ein Spiel auf dem Handy installieren... Dann doch lieber die XOXSE anwerfen :-) "Vermutlich" hat die auch noch "etwas" mehr CPU-Leistung :-D
    Dann kommt wohl bald der Controller mit Smartphone-Halter. Und nicht zu wild, sonst lernt das gute Stück noch fliegen!
    Nachtrag: wenn man das Smartphone als VR-Display benutzt, kann man mit dem gewohnten Controller spielen. Nur blöd, wenn man wie ich öfter mal hingucken muss.:auslachen
    Kennt jemand ein gutes Spiel das sich lohnt mal auszuprobieren? Auf meinem Gerät läuft Pie immerhin schon :D
    Technodrome
    Echt? Sind wirklich sämtliche Xbox One Generationen Bt basierend?

    Erst seit der 2016er Generation glaube ich, also den Controllern die zur S Konsole erschienen sind. Der Elite Controller zum Beispiel ist von 2015, fällt also leider noch nicht darunter...
    Microsoft hat zwischendurch irgendwann mal festgestellt, dass die Leute sich keinen riesen Stick ins Gerät stecken oder mit Kabel spielen wollen und Bluetooth vielleicht doch eine Option ist :lol

    Microsoft hat zwischendurch irgendwann mal festgestellt, dass die Leute sich keinen riesen Stick ins Gerät stecken oder mit Kabel spielen wollen und Bluetooth vielleicht doch eine Option ist :lol

    Nur dass der Stick, bei mir jedenfalls, eine deutlich höhere Reichweite und massiv weniger Verbindungsabbrüche hat, als via BT. Scheint aber eher eine Interferenz des BT Signals zu sein. Daher bin ich froh, dass die Option mit dem Stick existiert.
    Microsoft hat zwischendurch irgendwann mal festgestellt, dass die Leute sich keinen riesen Stick ins Gerät stecken oder mit Kabel spielen wollen und Bluetooth vielleicht doch eine Option ist :lol

    Ich spiele mit Kabel. Am PC, wohlgemerkt. Am Handy dann aber wohl doch eher suboptimal.
    Sehr geil! Mit der Steam Link Beta App kann man jetzt alle PC Spiele am Handy zocken. Soweit das mit dem Controller halt geht ;)
    Mobile Gaming ist kein echtes Gaming. Erst kommt der Pc, gefolgt von Konsolen. Allenfalls Gameboys etc kann man gelten lassen, alles andere is daddeln aufm klo beim kacken.
    Der Umsatz mit mobilen Games ist inzwischen größer als der mit PC- oder Konsolen-Spielen. Wo die Leute spielen oder was sie dabei tun, dürfte der Industrie reichlich egal sein ;).
    Dürfte vor allem In-App Käufe betreffen. Der Nutzer ist die Cashcow schlich hin bei "Spiele Apps". Möchte nicht wissen was Wargaming umsetzt.
Nach oben