Am Puls von Microsoft

Android Rundschau KW 11/22 mit Skype, Outlook, Edge, Office und Kaizala

Android Rundschau KW 11/22 mit Skype, Outlook, Edge, Office und Kaizala

In der vergangenen Woche ist die Android-Rundschau mangels Masse ausgefallen, in den letzten Tagen war dafür aber wieder so Einiges los an der Update-Front. Hier kommt wie immer die kompakte Zusammenfassung aller erwähnenswerten Änderungen.

Microsoft Edge

Unter Android wird seit dieser Woche die Version 99 von Microsoft Edge ausgerollt, die vor zwei Wochen für den Desktop freigegeben wurde. Infos zur neuen Version findet ihr im entsprechenden Artikel: Microsoft Edge 99 bringt bessere PDF-Navigation und eigenes Masterkennwort

Microsoft Edge
Microsoft Edge
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Microsoft Outlook

Die Outlook-App für Android erhält derzeit beinahe wöchentlich neue Funktionen. In der aktuellen Version wurde eine Zitatfunktion eingeführt, mit der sich Textauszüge aus E-Mails inklusive des Verfassers als Zitat verwenden lassen.

Microsoft Outlook
Microsoft Outlook
Entwickler: Unbekannt
Preis: Kostenlos

 

Skype

Skype ermöglich kostenlose Festnetz- und Mobilfunk-Anrufe in die Ukraine und fügt Ukrainisch als neue Sprache für die integrierte Übersetzung hinzu. Siehe dazu auch: Skype: Kostenlose Telefonate in die Ukraine inklusive Übersetzung

Skype
Skype
Entwickler: Unbekannt
Preis: Kostenlos

 

Office (Beta)

Die Vorlesefunktion für Dokumente läuft jetzt auch im Hintergrund weiter, wenn das Gerät gesperrt wird.

Microsoft Office: Edit & Share
Microsoft Office: Edit & Share

 

Kaizala

Microsofts auf Business-Nutzer ausgerichtete WhatsApp-Alternative Kaizala erhält nun auch in der deutschsprachigen Version einen Anruf-Funktion.

Microsoft Kaizala
Microsoft Kaizala
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige