Am Puls von Microsoft

Android Rundschau KW 18/21 mit To Do , Teams und Xbox

Android Rundschau KW 18/21 mit To Do , Teams und Xbox

In der abgelaufenen Woche wurden insgesamt vier Android-Apps von Microsoft mit neuen Funktionen ausgestattet. In To Do kann jetzt leichter eine Aufgabe anhand eines Bildes erstellt werden, Microsoft Teams dockt unter Android an die Teams Rooms-Geräte an. Außerdem gab es noch zwei Beta-Updates für die Xbox, unter anderem wurde die Game Pass App für das Surface Duo optimiert.

Alle Updates in der Übersicht:

Microsoft To Do

Man kann jetzt aus der Bildergalerie heraus eine Aufgabe erstellen, indem man ein Bild auswählt und es nach To Do teilt. Es wird dann als Anlage an die Aufgabe angefügt.

 

Microsoft Teams

Der Bildschirm des Android-Smartphones kann jetzt über die Cast-Funktion auf Teams Room-Geräten angezeigt werden.

Microsoft Teams
Microsoft Teams
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Xbox Game Pass Beta

Die Beta-Version der Xbox Game Pass App ist jetzt für das Microsoft Surface Duo optimiert, damit Nutzer von beiden Bildschirmen profitieren können. Außerdem gibt es neue Filter (z.B. EA Play), um das Stöbern in den Games zu erleichtern.

Xbox Game Pass (Beta)
Xbox Game Pass (Beta)
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Xbox Beta

Man kann sich nun innerhalb der App benachrichtigen lassen, wenn Freund online sind. Unter „Erfolge“ wurden diverse Statistiken hinzugefügt, unter anderem die Zeit, die man in einem Spiel verbracht hat.

Xbox beta
Xbox beta
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige