Android Rundschau KW 33/20 mit Edge, Outlook, GroupMe und Game Pass

Android Rundschau KW 33/20 mit Edge, Outlook, GroupMe und Game Pass

Sommer, Sonne, Sonnenschein – was kann schöner sein? Es ist Urlaubszeit, und so kommt naturgemäß nicht sehr viel Stoff für unsere Rundschauen zusammen, da viele Entwickler ebenfalls im wohlverdienten Urlaub sind. Immerhin ist die Android-Rundschau ein Quartett geworden, mit neuen Versionen von Edge, Outlook, GroupMe und der Beta-Version der Game Pass App.

Microsoft Edge

Ich hatte an dieser Stelle bereits erwähnt, dass die Funktion „Sammlungen“ inklusive Synchronisation mit der Desktop-Version von Edge nun auch unter Android verfügbar ist. Als Neuerung wird es aber erst seit dieser Woche im Changelog gelistet. Entweder war meine alte Meldung verführt oder die Aktualisierung des Changelogs zu spät – da ich die Beta-Version nutze, vermag ich es nicht zu sagen.

Microsoft Edge
Microsoft Edge
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Microsoft Outlook

Die mobile App unterstützt jetzt das Anlegen eines neuen Microsoft-Kontos für die Nutzung von outlook.com

In den USA wurde in dieser Woche außerdem die Funktion „Play my Emails“ eingeführt, mit der Outlook eingehende Nachrichten vorlesen oder an bevorstehende Termine erinnern kann.

Microsoft Outlook
Microsoft Outlook
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

GroupMe

Der Skype-Ableger erhält eine neue Funktion mit dem Namen „Communities“. Sie erlaubt die Suche nach Gruppen zu einem bestimmten Thema.

GroupMe
GroupMe
Entwickler: groupme
Preis: Kostenlos+

 

Xbox Game Pass Beta

Mit der Beta-Version der Xbox Game Pass App können Abonnenten des Game Pass Ultimate seit dieser Woche das Xbox Cloud Streaming nutzen und über 100 Titel auf ihr Android-Smartphone streamen. Ab dem 15. September wird diese Funktion dann allen Ultimate-Abonnenten zur Verfügung stehen.

Xbox Game Pass (Beta)
Xbox Game Pass (Beta)
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Sammlungen in Edge werden bei mir leider nicht synchronisiert obwohl ich es eingeschaltet habe ?
    @Corian: Hatte dasselbe Problem und dachte zunächst, es sei ein Synchronisierungsbug. Bei mir lag es aber daran, dass im Desktop-Edge die Synchronisierung der Sammlungen noch nicht eingeschaltet war.
Nach oben