Am Puls von Microsoft

Android Rundschau KW 34/21 mit SwiftKey, Office und Xbox

Android Rundschau KW 34/21 mit SwiftKey, Office und Xbox

Viel Bewegung gibt es derzeit bei Microsoft SwiftKey: Nachdem es nun endgültig zur Zentrale für die Cloud-Zwischenablage „befördert“ wurde, folgt nun die Integration weiterer Dienste. Die Anbindung an Microsoft To Do ist nach kurzem Test bereits abgeschlossen, im nächsten Schritt wird in der Beta-Version an den Microsoft Authenticator angedockt.

Alle Android-Updates der vergangenen Woche:

Microsoft SwiftKey

Nach kurzem Betatest ist die die Integration von Microsoft To Do in SwiftKey nun für alle Nutzer verfügbar. Die Toolbar zeigt ein entsprechendes Symbol an, und tippt man dieses an, öffnet sich eine zusätzliche Zeile, über die man eine Aufgabe anlegen und in To Do abspeichern kann.

Microsoft SwiftKey-Tastatur
Microsoft SwiftKey-Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos

Microsoft SwiftKey Beta

Die Beta-Version unterstützt jetzt Android 12, außerdem beginnt Microsoft mit der Integration von „vorgeschlagenen Antworten“ und dem automatischen Ausfüllen von Login-Daten.

Microsoft SwiftKey Beta
Microsoft SwiftKey Beta
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos

 

Microsoft Office

Die Office Apps für Android werden in Kürze unter Chrome OS nicht mehr unterstützt, siehe dazu hier: Microsoft stellt Unterstützung für die Office Android Apps unter Chrome OS im September ein

 

Xbox

Profildesigns werden jetzt angezeigt, außerdem können die Listen von Freunden und Followern jetzt durch Antippen der entsprechenden Schaltflächen geöffnet werden. In der Registerkarte Info wird außerdem angezeigt, auf welcher Plattform man gerade spielt. Last but not least können Erfolge jetzt nach mehreren Kategorien sortiert und gefiltert werden.

Xbox
Xbox
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Xbox Game Pass Beta

Die App wurde für die Darstellung auf den faltbaren Smartphones Samsung Galaxy Flip und Fold angepasst.

Xbox Game Pass (Beta)
Xbox Game Pass (Beta)
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige