Android Rundschau KW 34/30 mit Microsoft SwiftKey und To Do

Android Rundschau KW 34/30 mit Microsoft SwiftKey und To Do

Wir befinden uns nach wie vor in der „Sommerflaute“ und so bleibt die Update-Ausbeute bei den wöchentlichen App-Aktualisierungen überschaubar. In der letzten Woche gab es eine neue Version der Beta-Version von Microsoft SwiftKey sowie ein interessantes Update für Microsoft To Do. Und das war es dann auch schon wieder.

Microsoft SwiftKey Beta

Spannende Neuerung bei Microsoft SwiftKey: Wenn man die Leertaste für einen Moment gedrückt hält, verwandelt sich die Fläche der Tastatur in ein virtuelles Touchpad und man kann durch Ziehen des Fingers den Cursor beispielsweise durch ein Textdokument wandern lassen, um so schneller zur gewünschten Stelle zu kommen. Die Funktion kann in der Beta-Version von SwiftKey ausprobiert werden.

Microsoft SwiftKey Beta
Microsoft SwiftKey Beta
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos

 

Microsoft To Do

Neu in Microsoft To Do auf allen Plattformen und nicht nur unter Android: Listen können jetzt zwischen geschäftlichen und privaten Konten geteilt werden. Siehe dazu auch hier: Microsoft To Do: Verschmelzen von privaten und geschäftlichen Aufgaben in Arbeit

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Wow - endlich Cursor-Steuerung! Die iOS Kunden hatten sich schon oft beschwert, dass diese Funktion entfernt wurde. Auch unter Android ist das Fehlen dieser Funktion der größte Grund, die Google Tastatur zu nutzen.
    Jetzt werde ich das Keyboard mal wieder nutzen, auch wenn es eine Beta ist. :-)
Nach oben