Am Puls von Microsoft

Android-Rundschau KW 40/17 mit Microsoft Launcher und Neuerungen bei OneNote und Outlook

Android-Rundschau KW 40/17 mit Microsoft Launcher und Neuerungen bei OneNote und Outlook

In den letzten Wochen war es vergleichsweise ruhig an der Microsoft-Front unter Android. Das hat sich in der vergangenen Woche gründlich geändert. Nicht nur, dass der Browser Edge für Android angekündigt wurde (die Preview soll in Kürze starten) und der runderneuerte Microsoft Launcher an den Start ging, auch populäre Apps wie OneNote und Outlook erhielten neue Funktionen. Darüber hinaus haben Office-Insider das Oktober-Update für Word und Excel inklusive neuer Features erhalten.

Hier alle Neuerungen in der Übersicht:

OneNote

  • Einzelne Abschnitte können jetzt mit einem Kennwort geschützt werden
  • kennwortgeschützte Abschnitte können auch per Fingerabdruck entsperrt werden

(eventuell sind diese Features nur für Nutzer der Preview verfügbar, bin mir nicht ganz sicher)

Microsoft OneNote: Save Notes
Microsoft OneNote: Save Notes

 

Outlook

Neu für Office 365-Konten: Mit dem Terminplanungs-Assistenten können Besprechungen mit Kollegen und Mitarbeitern besser geplant werden.

Microsoft Outlook
Microsoft Outlook
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Microsoft Teams

  • Unterstützung zusätzlicher Sprachen (Ukrainisch, Ungarisch, Slowakisch und Griechisch)
  • Zoomfunktion für Inhalte, die in Besprechungen geteilt werden
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Microsoft Launcher

Aus dem Arrow Launcher für Android wurde in dieser Woche der Microsoft Launcher. Was als inoffizielles “Garagen-Projekt” begann, ist nun so etwas wie die offizielle Kommandozentrale von Microsoft unter Android. Neben dem neuen Namen gibt es auch ein von Grund auf neues Design sowie diverse funktionale Neuerungen. Alle Details findet ihr in unserem separaten Beitrag.

Microsoft Launcher
Microsoft Launcher
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Skype Preview

Das neueste Update bringt deutliche Verbesserungen beim Setzen des eigenen Online-Status und dessen Anzeige – Details dazu siehe hier.

Skype Insider
Skype Insider
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos

 

Word (Insider)

  • Echtzeit-Anzeige beim gemeinsamen Editieren von Dokumenten
  • Schutz vor Links zu möglicherweise schädlichen Inhalten
  • Leere Seiten lassen sich einfacher einfügen
Microsoft Word: Edit Documents
Microsoft Word: Edit Documents

 

Excel (Insider)

  • Erweiterte Druckoptionen: Gesamtes Arbeitsblatt oder nur eine Auswahl drucken. Festlegen von Skalierung, Papiergröße und -ausrichtung
  • Schnelleres Scrollen durch lange Tabellen
Microsoft Excel: Spreadsheets
Microsoft Excel: Spreadsheets

 

Wartungsupdates ohne neue Funktionen

LinkedIn: Jobsuche & mehr
LinkedIn: Jobsuche & mehr
Entwickler: LinkedIn
Preis: Kostenlos
Microsoft Lens - PDF Scanner
Microsoft Lens - PDF Scanner
Microsoft Authenticator
Microsoft Authenticator
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige