Android-Rundschau KW 45/2019 mit Microsoft Launcher, To Do, GroupMe und Xbox Beta

Android-Rundschau KW 45/2019 mit Microsoft Launcher, To Do, GroupMe und Xbox Beta

In der Android-Rundschau haben wir für euch heute wieder ein buntes Quartett zusammengestellt. Updates gab es in der letzten Woche für den Microsoft Launcher und für To Do sowie für den Skype-Fork GroupMe (eine Kiste Bier für Denjenigen, der mir verlässliche Nutzerzahlen zu GroupMe mitteilen kann). Außerdem wurde die Beta-Version der Xbox App aktualisiert.

Microsoft Launcher

Die Version 5.10 enthält nur eine Neuerung: In den Einstellungen kann festgelegt werden, dass das Farbschema den Systemeinstellungen folgt, so kann der Dark Mode automatisch übernommen werden.

Microsoft Launcher
Microsoft Launcher
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Microsoft To Do

Das Widget zeigt jetzt das Fälligkeitsdatum einer Aufgabe an sowie die Liste, zu der sie gehört. Auch, ob eine Aufgabe zu „Mein Tag“ hinzugefügt wurde, kann man jetzt im Widget sehen. Außerdem gab es ein paar Optimierungen für den Dark Mode.

 

GroupMe

Beim Anhängen mehrerer Fotos an eine Nachricht werden diese in der Reihenfolge nummeriert, in der sie beim Empfänger angezeigt werden. Außerdem wurde die Qualität von Video-Uploads verbessert.

GroupMe
GroupMe
Entwickler: groupme
Preis: Kostenlos+

 

Xbox Beta

Sprachqualität und Stabilität in Party-Chats wurden verbessert. Außerdem gibt es Optimierungen bei der Einrichtung der Konsole über die App.

Xbox beta
Xbox beta
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Kann ich eigentlich mittlerweile auch über Android spiele von meiner xbox streamen. Also auf ein Android Gerät?
    Für die Menge an Downloads laut Playstore und dafür, dass Groupme ja indirekt auch zu MS gehört, ist die deutsche Beschreibung der App im Store aber schon sehr peinlich. In diesem Sinne:
    "GroupMe ist der beste Weg, um mit jeder wissen chatten."
    @niclas: Bei uns leider noch nicht, in den USA ist die Funktion seit Kurzem im Testbetrieb.
Nach oben