Android Rundschau KW 9/21 mit OneDrive, Outlook, Whiteboard, Bing und Xbox

Android Rundschau KW 9/21 mit OneDrive, Outlook, Whiteboard, Bing und Xbox

In dieser Woche begrüßen wir einen Neuzugang in der Android-Rundschau: Microsoft Whiteboard ist jetzt als Preview-Version für Android verfügbar, unterstützt bislang allerdings lediglich geschäftliche Office 365/Microsoft 365-Konten. Und auch ansonsten gab es einige interessante Updates, die wir uns jetzt im Einzelnen anschauen.

OneDrive

Neuerungen aus der Beta-Version wurden mit dem Update von dieser Woche in die produktive App übernommen: Auffälligste Änderung ist die neue Startseite: Bei Nutzern mit privatem Microsoft-Konto werden auf der Startseite die Foto-Erinnerungen „An diesem Tag“ angezeigt, darunter findet man die zuletzt verwendeten Dateien sowie die Offline-Dateien, die auch ohne Netzverbindung genutzt werden können. Bei Schul- und Geschäftskunden gibt es nur die beiden letztgenannten Kategorien und keine Bilder.

Außerdem unterstützt die OneDrive-App nun die Anzeige von Samsung Motion Photos sowie den Upload von 8k-Videos über die Samsung Galerie.

OneDrive für Android mit neuer Startseite

Microsoft OneDrive
Microsoft OneDrive
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

 

Outlook

Wenn man mehrere E-Mail-Konten mit der mobilen Outlook App nutzt, kann man nun deren Reihenfolge nach eigenen Wünschen festlegen. Dazu tippt man in den Einstellungen auf den kleinen Stift neben „E-Mail-Konten“ und ordnet die Kunden dann wie gewünscht per Drag&Drop an.

Microsoft Outlook
Microsoft Outlook
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Microsoft Whiteboard

Das Microsoft Whiteboard startete als Spezial-App auf dem Surface Hub, kam später für Windows 10 und setzt nun zum Sprung auf die mobilen Plattformen an. Unter Android ist das Microsoft Whiteboard ab sofort als Preview verfügbar. Man kann sich derzeit allerdings nur mit einem geschäftlichen Office 365 Konto anmelden, die private Nutzung ist also nicht möglich.

Microsoft Whiteboard
Microsoft Whiteboard
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

Microsoft Bing

Die offizielle Bing-App hat einen komplett neuen Anstrich erhalten. Im Grunde entspricht sie damit allerdings nun 1:1 der Microsoft Nachrichten App. Der einzige Unterschied ist, dass die Bing-App auf der Startseite das tagesaktuelle Hintergrundbild der Suchmaschine zeigt.

Microsoft Bing

 

Xbox Game Pass Beta

Bei den Spielen werden jetzt die unterstützten Sprachen direkt mit angezeigt. Außerdem unterstützt die App nun den Picture-in-Picture Modus.

Xbox Game Pass (Beta)
Xbox Game Pass (Beta)
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Artikel im Forum diskutieren (2)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben