Angespielt: Commandos 2 HD Remaster

Angespielt: Commandos 2 HD Remaster

Am 20. September 2001 erschien Commandos 2 – Men of Courage. Jetzt, knapp über 18 Jahre später, erscheint Commandos 2 HD Remaster. Das Spiel ist seit heute um 18:00 Uhr auf Steam zum Verkauf freigeschaltet. Der reguläre Preis beträgt 19,99 Euro, zum Start ist es 3 Euro günstiger zu haben.

Die Remaster Version bietet eine höhere Auflösung, die mithilfe einer neuen 3D Engine ermöglicht wurde. Auch wurden die Figuren neu gerendert, um detailreicher in den Kampf zu ziehen und knifflige Missionen zu meistern. Bis auf kleine Verbesserungen wurde das Spiel ansonsten so belassen, wie es im Original damals erschienen ist. Die folgenden Screenshots stammen alle aus der Betaversion.

Commandos 2 HD Remaster Testbericht

Commandos 2 ist ein Echtzeit-Taktik-Spiel, das in der Zeit des zweiten Weltkriegs spielt. Das Ziel des Spieles ist es, mit Elitetruppen feindliche Gebiete zu übernehmen und Missionen zu erfüllen. Dabei hat jeder Elitesoldat, den man zur Verfügung hat, andere Fähigkeiten. So muss man sich genau überlegen, welchem Soldaten man welche Aufgabe gibt.

Commandos 2 HD Remaster Testbericht

Die ersten beiden Missionen in dem Spiel sind Übungs-Sessions. In diesen zwei Missionen bekommt man Einblick in die Steuerung, muss sich aber vieles trotzdem selbst beibringen. Es lohnt sich am Anfang, sich Zeit zu nehmen und sich jeden seiner Soldaten anzuschauen und unten rechts einfach mal durchzuklicken, welche Fähigkeiten dieser Soldat besitzt. Erst nach dem erfolgreichen Absolvieren dieser Missionen kann man mit dem eigentlichen Spiel beginnen.

Commandos 2 HD Remaster Testbericht

Ich selbst habe noch das Original auf CD-ROM und somit auch das passende Handbuch, das mir jetzt auch bei der HD Remaster Version zur Seite steht. Ich durfte die Beta spielen und zumindest darin war kein Handbuch enthalten, was, wie schon erwähnt, Anfängern den Einstieg etwas erschweren kann.

Commandos 2 HD Remaster Testbericht

Wer Commandos 2 noch nicht von früher kennt, der sollte sich auf jeden Fall darauf einstellen, dass der Schwierigkeitsgrad sehr hoch ist. Man muss alle seine Soldaten immer gleichzeitig im Blick behalten oder schauen, dass sie auf jeden Fall in einem guten Versteck untergebracht sind, wenn man gerade mit einem anderen beschäftigt ist.

Alle, die ein kniffliges Spiel lieben und nicht aufgeben, nachdem sie eventuell auch das 10. Mal gescheitert sind, können sich Commandos 2 HD Remaster ruhig einmal anschauen.

Commandos 2 HD Remaster Testbericht

Features:

  • Commandos 2 als HD Remaster: Grafisch neuinterpretiert mit überarbeiteter Steuerung,
    moderner Benutzeroberfläche und generalüberholtem Tutorial.
  • In Aktion: Erfüllen Sie Ihre Ziele, indem Sie feindliche Uniformen und Waffen stehlen, auf
    Masten klettern, an Kabeln schwingen, schwimmen, Fahrzeuge nutzen oder Gebäude, Schiffe
    und Flugzeuge infiltrieren.
  • Neun Commandos: Sie haben unter anderem die Kontrolle über einen Green Beret, einen
    Sniper, einen Sprengstoffexperten, einen Dieb, eine Verführerin und sogar einen Hund.
  • Komplett neue 3D-Engine: Drehen der Kamerasicht um 360 Grad, übergangslos in/aus
    Gebäuden, U-Booten, Flugzeugen und unter Wasser bewegen und stufenloser Zoom.
  • Innovative Kamerasteuerung: Simultane Kontrolle über mehrere Spielfenster in Echtzeit.
  • Detaillierte Settings des Zweiten Weltkriegs: Erfüllen Sie zehn Missionen in neun
    verschiedenen Umgebungen bei Tag und Nacht mit realen Wettereffekten.
  • Historische Fahrzeuge und Waffen des Zweiten Weltkriegs: Nutzen Sie Jeeps, Panzer,
    Lastwagen, Schiffe, Panzerfäuste und Flammenwerfer.
Commandos 2 - HD Remaster
Commandos 2 - HD Remaster
Entwickler: Yippee! Entertainment, Pyro Studios
Preis: 19,99 €

Über den Autor
Daniel Ollesch
Meine Name ist Daniel Ollesch und bin ein typischer Gamer. Auf dem PC spiele ich am liebsten unter Windows und am TV auf der Xbox. So hat mich damals auch Martin gefunden als ich Dr. Windows bei einem Video über Forza Motorsport auf meinem YouTube Kanal erwähnt hatte. Seitdem produziere ich FAQs, Reviews und andere Videos für Dr. Windows.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Ach du heilige........ Das ist ja der Wahnsinn. Noch schöner hätte ich den ersten Teil gefunden aber das ist jetzt egal.
    Der Schwierigkeitsgrad war bei den Teilen verdammt hoch.
    Ich erinnere mich noch wie ich damals in meinem Dorf bei Bremen zum Edeka lief und mir eine PC Games kaufte. Dort war eine Demo von Comandos 1. Die Grafik hat u s damals umgehauen. Einfach nur geil
    Durch die PNGs ist diese Seite ca. 6MB groß. Ich bin ein Fan unkomprimierter Bilder, aber direkt in der Seite wären JPGs imo angebrachter.
    Ist mir nur aufgefallen weil die Seite gerade so langsam geladen hat.
    Danke für den Hinweis, es war sogar noch schlimmer, es waren fast 13 MB.
    Ich hab die Bilder ausgetauscht.
    Freue mich auch auf das Spiel. Nächste Woche wird's gekauft. :) Hatte es damals auch schon gespielt. Ist jetzt allerdings sicher 15 Jahre her.
    Commandos 2 ist übrigens nicht so schwer wie Commandos 1 und Beyond the Call of Duty. Eher moderat, würde ich sagen.
    Ja kann sein, irgendwie kann ich mich nur an Teil 1 erinnern. War der zweite Teil, wo man die Ansicht auch in den Häusern hatte?
    @niclas: Ja, Innenräume waren eins der neuen Features in Commandos 2.
    chakko
    Eher moderat, würde ich sagen.
    Dem würde ich mich anschließen. Insb. Beyond the Call of Duty war um einiges schwieriger.
    @ntoskrnl
    @Martin
    Wie kann man in Deutschland da noch einen Unterschied merken, wo wir doch so flächendeckend so schnelles Netz haben?!
    @anthropos
    Meine Verbindung wäre eigentlich schnell genug gewesen, dennoch haben die Bilder sehr langsam geladen. Deshalb habe ich mir das erst genauer angeschaut.
    Und dann gibt es da noch den Mobilfunk...
    Ich habe gerade gelesen, dass im HD Remaster leider sämtliche historischen Referenzen, sprich, die Nazi-Symbolik, komplett entfernt wurde. Und zwar international, nicht nur bei der deutschen Version. Sehr schade. Somit wird das Ding für mich leider gleich wesentlich uninteressanter, denn ich kann es auf den Tod nicht ausstehen, wenn bei Spielen der historische Kontext entfernt wird. Man stelle sich mal vor, bei Der Soldat James Ryan würde dasselbe gemacht. Für mich indiskutabel.
    Für mich ist das besonders überraschend, weil vor kurzem die internationalen Versionen der Wolfenstein-Spiele endlich in Deutschland verfügbar gemacht wurden, weil der Publisher nicht mehr die Gefahr gesehen hat, dass die Spiele sofort auf dem Index landen. Offenbar hat sich der Publisher des Commandos 2 Remakes das nicht getraut.
    Das Spiel hat mich damals so manches Mal in den Rage Mode versetzt, da man manchmal zu blind war, um die Lösung bzw. den besten Weg zu entdecken, aber war ein cooles Spiel. :)
    Einfach mal ein bißchen googeln. Gibts alles für "umme". Plus zahlreiche Mods für sämtliche Teile...
    Legal selbstverständlich!
    https://forums.revora.net/topic/106110-commandos-mods-list/
    Zum Beispiel...
    Das gleiche wie dieses Commandos 2 HD Remaster bekommst du damit aber nicht hin. Das ist so ungefähr als würdest du dir Skyrim modden, um "das gleiche" hinzubekommen, wie Skyrim Special Edition. Das ist schon anders. Die Texturen sind anders, die Änderungen sind anders, und, mit jedem Community-Mod, den du installierst, steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass das Spiel nicht mehr vernünftig läuft, und es zu Abstürzen oder Fehlern kommen kann.
    Bin mir eh nicht sicher, ob sich die Diskussion überhaupt lohnt. Das Remaster kostet 19,99 €. Das können sich selbst bettelarme Studenten leisten. ;) Das Basisspiel gibt's eh nicht für "umme", also, Commandos 2 benötigst du sowieso.
Nach oben