App-Tipp für Windows 10: Pantherbar, der clevere Text-Helfer

App-Tipp für Windows 10: Pantherbar, der clevere Text-Helfer

Bei der Arbeit an einem Windows-PC markiert man ständig einzelne Worte oder ganze Sätze, um diese an anderer Stelle wieder einzufügen. Nicht nur, um den Text in irgendeine Datei zu kopieren, sondern um zum Beispiel im Internet zu suchen, bei Wikipedia zu recherchieren, einen Beitrag für ein soziales Netzwerk vorzubereiten und so weiter…es gibt zahllose Anwendungsfälle.

Die App „Pantherbar“ aus dem Microsoft Store wurde gemacht, um diese Vorgänge zu vereinfachen. Sobald man einen Text markiert, springt Pantherbar zur Seite und bietet seine Dienste an. So kann man beispielsweise einen markierten Text mit einem Klick in Wikipedia recherchieren oder an einen Online-Übersetzer senden.

Von Haus aus sind nur wenige Aktionen integriert, man kann aber aus zahlreichen Erweiterungen wählen und den Funktionsumfang so deutlich erweitern.

Pantherbar für Windows

Darüber hinaus hat Pantherbar noch eine Funktion zum Einfügen von Textbausteinen, die man regelmäßig verwendet. Diese lassen sich frei definieren und bei Bedarf überall einfügen. Weil es durchaus auch mal störend sein kann, wenn Pantherbar beim Markieren von Text sofort anspringt, kann man außerdem eine Liste von Anwendungen anlegen, bei denen Pantherbar nicht automatisch aktiv wird.

Die beste Vorstellung bekommt man natürlich immer, wenn man es in Aktion sieht:

Pantherbar kostet 4,99 Euro im Microsoft Store, eine kostenlose Testversion ist verfügbar. Die Oberfläche ist zwar in englischer Sprache, um mehr potenzielle Kunden zu erreichen, die App ist aber „Made in Germany“. Entwickler Johannes schaut ganz sicher hier rein, wenn ihr also Fragen oder Feedback habt, dann immer raus damit.

Pantherbar
Pantherbar
Entwickler: Johannes Tscholl
Preis: 4,99 €

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. @rosenkrieger: Ja und? Wo soll die App sonst sein, wenn nicht im Store?
    Trial heißt doch nur, dass dort auch ein Testen-Button zu sehen sein sollte, zumindest sollte man Dir nicht ausschließlich kostenpflichtige Angebote unterbreiten. ;)
    @DonRolando Ahhhh - danke! Habe nur den blauen Kaufen Button gesehen - wusste nicht das der Windows Store so seine Testversionen "versteckt" - ist mein erstes Mal ;-)
    Können die Textbausteine dann auch automatisch als Word-Textbausteine gespeichert werden? Dann kann ich in anderen Anwendungen erstellten Text gleich so aufräumen und kann später in Word per Tastatur schnell darauf zugreifen, während Pantherbar "schläft".
    Wenn man sich die Pantherbar als Testversion installiert und dann mal eine Viertelstunde damit "spielt" kann man sich einen ganz guten Überblick über die Möglichkeiten verschaffen. Es ist nicht auf den ersten Click selbsterklärend, aber man kommt schon dahinter wie´s funktioniert.
    Testversion installiert, ich stelle aber keinerlei Funktion fest. Mir wird kein Auswahlfenster wie im Video dargestellt eingeblendet!
    Deutsch sprechen/verstehen mindestens 100 Millionen Menschen (DACH)
    damit gibt's auch hierfür reichlich potenzielle Kunden ; )
    Ich kann zwar noch ein wenig Schulenglisch, aber natives deutsch
    in einer App ist wichtig für mich (und andere).
    Was nützt mir eine App "Made in Germany" wenn sie nur in englischer Sprache angeboten wird. Für mich daher nicht interessant.
    grundlegend echt ne feine Sache ABER:
    Laut Webseite über 100 Erweiterungen... ich zähle dort ganze 65....
    Nach Installierungen von Erweiterungen ist ein Neustart fällig da er es nicht immer übernimmt, Öffnen mit Amazon: smile.amazon.com und .uk ist drinne .de nicht o.O, "open in Edge, IE; Firefox und Opera" gibt es als Erweiterung. Was ist mit dem Rest? Vivaldi? Chrome? (ok Chrome kann mir egal sein aber irgendwie merkwürdig)
    SOOOO umfangreich ist das Programm und auch die Beschreibungen im MS Store nicht da finde ich es echt unverständlich wieso jemand der Deutsch als Muttersprache hat die paar Sätze nicht auch nochmal zusätzlich zum Englischen in Deutsch einbauen kann und man dann eben auswählen kann welche Sprache. Das bekommen andere One Man Shows auch hin und das bei Teilen die wesentlich mehr Text haben. Trifft im übrigen auch auf die Webseite zu. Das ist vielleicht ne Stunde getippsel bei dem bissi Text der da ist und damit meine ich Store, App und Webseite inklusive Hilfe.
    So funktioniert die App ganz gut aber da mir Erweiterungen fehlen (und wesentlich weniger da sind wie er anpreist) und das alles nur auf English ist obwohl das auf deutsch nicht mal viel Arbeit ist kein Geld von mir. Ansonsten wäre es durchaus ne App die ich mir kaufen würde. So leider nicht.
    Achja und das ich weder bei "öffne in wiki" oder "suche in Amazon" oder "suche auf ebay" oder bei anderen Erweiterungen die auf eine Webseite verweisen voreinstellen kann auf welcher Seite .com, .uk, .de, .fr sondern er das nach der letzten Aktion selbst behält ohne das ich es wieder ändern kann ist nervig. Ich suche mal auf .de mal auf .com. Jedesmal müsste ich dann die Erweiterung resetten um es ändern zu können. Die Methode ist nicht so dolle. suche in Ebay funktioniert im übrigen nicht.
    Danke für die Vorstellung. Die App bedient ein interessantes Feld. Ich behalte sie mal im Hinterkopf. Stand jetzt bringen mir persönlich die Funktionen nicht so viel und ich mag keine englischen Oberflächen. Aber das sieht ja jeder anders und vielleicht tut sich da ja noch was, wenn der Entwickler sowieso Deutscher ist.
    Hallo an alle ich bin Johannes der Entwickler.
    Danke für die ganzen Kommentare und für die konstruktive Kritik.
    Die App wurde erst seit Kurzem veröffentlicht und wird natürlich weiter aktualisiert und verbessert.
    Euren Kommentaren nach ist euch die deutsche Übersetzung am wichtigsten, dann wird das wohl beim nächsten Update nachliefern. Ein Tutorial wäre wohl auch sinnvoll oder? Wenn euch bestimmte Erweiterungen fehlen könnt ihr mir gerne über die Webseite schreiben und ich werde versuchen sie nachzuliefern. Über Bug Meldungen bin ich auch immer dankbar.
    In Zukunft werde ich außerdem ein Tutorial bzw. ein Tool veröffentlichen um eigene Erweiterungen zu erstellen.
    Gruß Johannes
    P.S. Ich bin eigentlich nicht aus Deutschland sondern Südtirol (Italien) :)
    Kann einen Großteil der Funktionen nicht sogar der Edge? Bzw. Win10 von Haus aus? Durch die ganzen Updates und Funktionserweiterungen.
    @Pantherbar,
    ich benutze bisher die auf Autohotkey basierende Websearch-Funktion von ac´tivAid. Dein Pantherbar ist eine gute Alternative, wenn Autohotkey mal nicht mehr funktionieren sollte (und für alle, denen ac´tivAid zu kompliziert ist).
    Ein Tutorial wäre gut, ich habe etwas gebraucht, bis Pantherbar funktioniert hat.
    @ronny
    edge hat eine ähnliche funktion bei pdfs glaub ich, aber ansonsten gibt es nicht ähnliches mir bekanntes in windows
    hab die in Chrome öffnen Erweiterung jetzt gemacht ist über die webseite verfügbar. deutsche übersetzung ist in arbeit
    Gekauft und Glücklich - so was habe ich immer gesucht. Ist richtig klasse und wertet Win10 echt auf.
    Das Update ist draußen!
    Die App ist nun auf deutsch verfügbar, außerdem werden jetzt mehrere Monitore ünterstützt.
    Update das Installationsfehler bei einigen Erweiterungen behebt ist auch schon unterwegs.
    Gruß
    Johannes
    Gestern Mittag kam:
    "Die Installation des folgenden Updates ist mit Fehler 0x80073D02 fehlgeschlagen: 9NPZ2TVKJVT7-JohannesTscholl.Pantherbar"
    Danach startete die App nicht mehr. Neuinstallation half kurzfristig.
    Heute wieder Fehler im Zuverlässigkeitsverlauf, bitte fixen.
    Danke ralf für die meldungen.
    Ich konnte deine Fehlermeldungen bisher leider nicht reproduzierbar.
    Was meinst du mit „Zuverlässigkeitsverlauf“. Wann und wie ist der Fehler enstanden?
    Gruß Johannes
    Hallo Johannes,
    hier die beiden Fehlerbilder aus dem Zuverlässigkeitsverlauf:


    PS: Gerade neu installiert, im Moment läuft es. Mehr heute Nachmittag!
    Funktionierte gar nicht mehr. Eben nach Neuinstallation erstmal wieder.
    Unterwegs vom Handy ;)
    Scheint auch am PC wieder zu laufen...
Nach oben