Am Puls von Microsoft

Automatic Super Resolution: Windows 11 könnte Spiele per KI hochskalieren

Automatic Super Resolution: Windows 11 könnte Spiele per KI hochskalieren

Noch wissen wir wenig über das diesjährige Feature-Update für Windows 11. Als sicher gilt, dass Microsoft voll auf Künstliche Intelligenz setzen wird. Eines dieser KI-Features könnte das Hochskalieren der Grafik in Spielen sein.

“Automatic Super Resolution” heißt die Funktion, die in der aktuellen Insider-Version offenbar bereits vorhanden, aber nicht aktiviert ist. Entdeckt wurden die entsprechenden Einstellungsdialoge von X-Nutzer PhantomOcean3.

Automatic Super Resolution: KI-basiertes Hochskalieren unter Windows 11

Automatic Super Resolution: KI-basiertes Hochskalieren unter Windows 11

Der Link auf die technische Dokumentation führt derzeit noch ins Leere, insofern lässt sich nicht viel über die Funktionsweise sagen, die Bezeichnung spricht aber für sich: Per KI soll die Grafik in Spielen verbessert werden.

KI ist derzeit ein echtes Hype-Thema, sobald in einem Programm 1+1 zusammengerechnet werden, wird das als revolutionäres KI-Feature angepriesen, insofern ist es ein schmaler Grat zwischen Marketing und technischem Fortschritt. Upscaling ist nun wirklich keine neue Erfindung, insofern muss man abwarten, was da letztlich dahinterstecken wird.

Unstrittig dürfte sein, dass sich mit KI-Algorithmen neue Möglichkeiten ergeben und die Qualität des Upscaling auf eine neue Stufe gehoben werden kann. Dafür wird man aber eine potente NPU benötigen, also einen neuen PC, noch dazu mutmaßlich hochpreisig. Das könnte die Idee dahinter ein wenig ad absurdum führen.

Das Potenzial in der Spieleentwicklung betrachte ich dagegen als enorm, generative KI kann den Entwicklern bei der detailreichen Gestaltung der Spiele-Welten in Zukunft viel Arbeit abnehmen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige