Bericht: Microsoft plant digitale News-Events zu Windows, Gaming und Cloud

Bericht: Microsoft plant digitale News-Events zu Windows, Gaming und Cloud

Die Corona-Pandemie macht große Veranstaltungen mit persönlicher Anwesenheit nach wie vor unmöglich. Microsoft hat schon sehr früh angekündigt, alle Konferenzen und Presse-Events bis Mitte 2021 virtuell abzuhalten. Was seinerzeit noch nach einer vorsichtigen Planung aussah, ist inzwischen eher die bestmögliche Annahme. Da große Veranstaltungen einen entsprechenden Vorlauf benötigen, kann man wohl eher davon ausgehen, dass uns erneut ein rein digitales Veranstaltungsjahr bevorsteht.

Microsoft will es dennoch laut einem Bericht von TheVerge ordentlich krachen lassen. Es sind mehrere digitale News-Events geplant, die sich mit Windows, Gaming und Cloud beschäftigen. Die beiden letztgenannten Themen überraschen nicht, hier hat Microsoft schon im letzten Jahr ordentlich Gas gegeben. Ein „Windows-Event“ wäre allerdings in der Tat eine große Sache.

Ich weiß schon gar nicht mehr, wann Microsoft seinem einst wichtigsten Produkt öffentliche Aufmerksamkeit zukommen ließ, die über eine Pressemitteilung hinaus ging. Ein „Windows-Event“ wäre der erste handfeste Beweis für das schon mehrfach behauptete, erneuerte Engagement für das hauseigene Betriebssystem. Laut The Verge soll es dabei sowohl um geplante Design-Änderungen als auch um Windows 10X gehen.

Ich würde mich selbstverständlich sehr freuen, wenn es wieder viel mehr News rund um Windows gibt, die damit verbundene Arbeit mache ich mir sehr gerne. Gleichzeitig stürzt mich das aber auch in einen Zwiespalt, denn als Microsoft noch öffentlich über Neuerungen für Windows sprach, beispielsweise auf der BUILD-Konferenz, folgten auf die Ankündigungen nicht selten Verschiebungen oder gar Streichungen zuvor angekündigter Neuerungen. Damals wünschte ich mir, Microsoft würde weniger reden und dafür mehr liefern. Grundsätzlich hat sich daran auch nichts geändert, darum hoffe ich, dass auch wirklich nur Dinge gezeigt und angekündigt werden, die auch tatsächlich schon in den Startlöchern stehen.

Artikel im Forum diskutieren (1)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben