Am Puls von Microsoft

Bisheriger Xbox-Exklusivtitel Grounded ab sofort auf PlayStation und Nintendo Switch verfügbar

Bisheriger Xbox-Exklusivtitel Grounded ab sofort auf PlayStation und Nintendo Switch verfügbar

Wie versprochen, hat Microsoft das Spiel “Grounded” für PlayStation 4 und 5 sowie für die Nintendo Switch veröffentlicht. Es ist bereits der dritte Ex-Exklusivtitel, den die Redmonder für andere Konsolen freigegeben, mindestens ein weiterer wird noch folgen.

Pentiment und Hi-Fi Rush wurden zuvor schon für PlayStation und Switch freigegeben, am 30. April wird außerdem noch Sea of Thieves auf der PlayStation 5 erscheinen. In Zukunft plant Microsoft die Veröffentlichung weiterer Spiele, die bisher nur für Xbox und PC erhältlich waren, auf anderen Plattformen.

Gleichzeitig mit dem Release bei der “Konkurrenz” startet außedem das Update “Fully Yoked” für Grounded, es ist gleichzeitig das letzte Inhalts-Update für das im Jahr 2020 veröffentlichte Survival-Abenteuer, in dem die Spieler auf Ameisengröße schrumpfen und im gefährlichen Vorgarten-Dschungel überleben müssen. Aufgrund der detailreichen und liebevollen Umsetzung hat Grounded viele Fans gesammelt, insgesamt wurden 20 Millionen Spieler gezählt.

Das Update ist für alle Besitzer des Spiels kostenlos.  Grounded für die PlayStation oder Nintendo Switch kostet 39,99 €, Crossplay zwischen Xbox, PlayStation, Nintendo Switch und PC wird unterstützt.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige