Am Puls von Microsoft

Browser und Betriebssysteme: Die Zahlen vom Dezember 2022 und ein Jahresfazit

Browser und Betriebssysteme: Die Zahlen vom Dezember 2022 und ein Jahresfazit

Mit einem Blick auf die aktuelle Verteilung der Browser und Betriebssysteme schließen wir die Statistik für das Jahr 2022 ab, die selbstverständlich auch im neuen Jahr fortgeführt wird. Außerdem lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen, wie sich die Zahlen über das Jahr 2022 hinweg entwickelt haben und welche Trends sich daraus eventuell ablesen lassen.

Wie üblich hat sich im Dezember nicht allzu viel bewegt, darum gehen wir direkt zu den einzelnen Rubriken über, in der dritten Spalte findet Ihr wie immer die Veränderungen gegenüber dem Vormonat.

Betriebssysteme allgemein

Android 44,60% +1,13
Windows 28,41% -0,83
iOS 17,29% +0,04
macOS 5,53% -0,56
andere/unbekannt 4,17% +0,22

Fazit 2022: Android hat seinen Status als populärstes Betriebssystem weiter gestärkt und im Lauf des Jahres knapp mehr als fünf Prozentpunkte zugelegt. Windows hat drei Punkte verloren, während iOS praktisch konstant geblieben ist. macOS hat ebenfalls einen Prozentpunkt eingebüßt. Das ist kein Widerspruch zu der Tatsache, dass Apple seine Hardwareverkäufe gesteigert hat, der Markt ist aber insgesamt größer geworden.

Betriebssysteme Desktop

Windows 75,34% +0,25
macOS 14,66% -0,97
Linux 2,93% +0,16
Chrome OS 2,28% -0,18
andere/unbekannt 4,79% +0,74

Fazit 2022: Alles wie gehabt, im Lauf des Jahres konnte Windows insgesamt zulegen (+1,6), macOS hat leicht verloren (-0,7) und ChromeOS ist praktisch unverändert. Die größte relative Veränderung gab es bei Linux, das um 0,85 Punkte wachsen konnte.

Verteilung der Windows-Anteile

Windows 10 67,95% -1,82
Windows 11 16,97% +0,85
Windows 7 11,20% +0,96
Windows 8.1 2,60% +0,06
Windows 8.0 0,66% -0,13
Windows XP 0,49% +0,09
andere 0,14% +/- 0

Fazit 2022: Zu Windows 11  gab es Ende 2021 noch keine Zahlen, daher lässt sich nicht abschätzen, wie groß das Wachstum im Jahr 2022 insgesamt war. Aus dem gleichen Grund gibt es auch keinen Trends zu Windows 10, Ende 2021 hatten wir nur eine Gesamtsumme von 10 und 11.

Windows 7, das im Januar 2023 endgültig stirbt, weil auch der erweiterte Support für Unternehmen ausläuft, hat über das Jahr hinweg nur 1,7 Prozentpunkte verloren, erweist sich also als weiterhin stabil. Alle anderen Versionen dümpeln dahinter vor sich hin.

Browser allgemein

Google Chrome 64,68% -1,16
Safari 18,29% -0,41
Microsoft Edge 4,23% -0,21
Samsung Internet 3,05% +0,37
Mozilla Firefox 3,01% -0,03
Opera 2,25% -0,03
andere 4,49% +1,47

Fazit 2022: Als wäre Chrome nicht schon dominant genug gewesen, hat der Google-Browser seinen Status als Nummer 1 im Jahr 2022 weiter ausgebaut und knapp einen Punkt zugelegt. Safari hat als “Best of the rest” 1,3 Punkte verloren, für Mozilla ging es um 0,9 Punkte rückwärts. Alle anderen Browser haben sich im Jahresverlauf nicht nennenswert verändert.

Browser Desktop

Google Chrome 66,14% +0,01
Microsoft Edge 10,98% -0,19
Safari 9,01% -0,61
Firefox 7,21% +0,11
Opera 3,30% +/-0
andere 3,36% +0,68

Auch am Desktop regiert König Chrome und für alle anderen Browser bleibt nur der Kampf um die Krümel. Mit einem Zuwachs von 1,7 Prozentpunkten ist Microsoft Edge der “Aufsteiger des Jahres” und hat Safari vom zweiten Platz verdrängt. Firefox hat dagegen 1,3 Punkte verloren und damit leider auch im Jahr 2022 einen Abwärtstrend fortgesetzt.

DrWindows-Besucherstatistik

Unsere hauseigene Statistik weicht traditionell von den offiziellen Zahlen ab, die Werte schwanken außerdem ziemlich stark. Das hängt immer davon ab, ob wir bei Google News einen guten oder schlechten Monat hatten.

Eben weil diese Werte so dynamisch sind, lassen sich auch nur schwer irgendwelche Jahrestrends daraus ablesen. Die einzig stabilen Veränderungen waren ein der Rückgang von Windows 7 um drei Prozentpunkte und das Wachstum von Microsoft Edge um fast vier Punkte.

Betriebssysteme

Windows 10/11 54,76% -1,83
Android 25,58% +1,72
iOS 11,29% -0,03
macOS 3,78% +/-0
Windows 7 2,17% +0,02
Linux 1,45% +0,40
Windows 8.1 0,70% -0,01
Windows 8.0 0,13% +0,01
Windows XP 0,11% -0,01
Windows Vista 0,06% +0,01

 

Browser

Google Chrome 43,72% +1,89
Microsoft Edge 17,43% -1,23
Mozilla Firefox 17,43% -0,24
Safari 12,77% +0,92
Opera 4,49% +0,65
andere 4,16% -2,01

 

Quellen:

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige