Browser und Betriebssysteme im Februar 2021

Browser und Betriebssysteme im Februar 2021

Auch im Februar hat es bei den Browsern und Betriebssystemen keine großen Veränderungen gegeben. Neue historische Höchstmarken erreichten Microsoft Edge auf dem Desktop und Chrome OS. Überhaupt ist es immer sehr viel spannender, in den Statistiken auf die Hinterbänkler zu schauen, weil sich dort interessante Trends zuerst abzeichnen. Die Platzhirschen sind in ihren jeweiligen Segmenten unangefochten.

Betriebssysteme allgemein

Es ist interessant zu sehen, dass die mobilen Betriebssysteme im Februar einen Rückgang verzeichnen, während die Windows-Nutzung gestiegen ist. Möglicherweise eine Auswirkung des Homeoffice-Trends, wir werden das in den kommenden Monaten im Auge behalten. Es kann sich selbstverständlich auch nur um einen „Ausrutscher“ handeln.

Android 40,30% -0,97
Windows 32,46% +0,72
iOS 16,47% -0,34
OS X 7,14% +0,17
Chrome OS 0,86% +0,06
Unbekannt /Sonstige 2,77% +0,36

 

Betriebssysteme Desktop

Windows behält wenig überraschend seinen Platz als dominantes Desktop-System, muss aber permanent mit leichten Verlusten leben. Chrome OS klettert in seiner Geschichte erstmals über die Marke von zwei Prozent.

Windows 75,94% -0,48
OS X 16,70% -0,07
Chrome OS 2,01% +0,08
Linux 1,97% +0,07
Unbekannt /Sonstige 3,38% +0,41

 

Verteilung der Windows-Anteile

Windows 10 hatte im Januar kräftig zugelegt, in diesem Monat fällt die Veränderung fast unter den Tisch.

Windows 10 77,66% +0,16
Windows 7 16,55% -0,26
Windows 8.1 3,66% -0,12
Windows 8.0 1,09% +0,13
Windows XP 0,72% +0,05
Windows Vista 0,29% +0,04

 

Browser allgemein

Bei den Browsern gibt es ebenfalls nur leichte Verschiebungen.
Sucht euch euren Favoriten aus.

Google Chrome 63,62% -0,01
Safari 19,09% -0,27
Mozilla Firefox 3,77% +0,12
Microsoft Edge 3,42% +0,18
Samsung Internet 3,31% -0,19
Opera 2,19% +0,02

 

Browser Desktop

Auf dem Desktop setzt Microsoft Edge seinen langsamen, aber stetigen Aufwärtstrend fort. Im Verlauf der letzten zwölf Monate hat Edge seinen Anteil beinahe verdoppelt und kommt jetzt auf acht Prozent. „Best of the Rest“ hinter Chrome bleibt Safari.

Google Chrome 66,53% -0,15
Safari 10,23% -0,09
Firefox 8,17% +0,07
Microsoft Edge 8,00% +0,21
Opera 2,68% +0,06
Internet Explorer 1,89% -0,06

 

DrWindows-Besucherstatistik

Die DrWindows-Besucherstatistik bietet wie immer ein anderes Bild, was an unserer speziellen Zielgruppe liegt. Mehr als bemerkenswert ist allerdings der Umstand, dass uns zusammengerechnet vier von zehn Besuchern nicht mit dem System besuchen, welches dieser Seite seinen Namen leiht.

Betriebssysteme

Windows 10 50,70% +1,67
Android 24,57% -1,53
iOS 11,33% +0,02
Windows 7 5,15% -0,25
Mac OS 3,86% -0,07
Windows 8.0 2,01% +0,14
Windows 8.1 1,13% -0,06
Linux 0,79% +0,09
Windows XP 0,22% -0,02
Windows Vista 0,10% -0,02

 

Browser

Google Chrome 42,91% -0,91
Mozilla Firefox 19,17% -0,17
Safari 13,81% +0,01
Microsoft Edge 12,88% +0,77
Internet Explorer 3,00% -0,14
Opera 2,36% +0,04

 
Quellen:

Artikel im Forum diskutieren (7)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben