Am Puls von Microsoft

Browser und Betriebssysteme im Januar 2021

Browser und Betriebssysteme im Januar 2021

Der Januar ist erfahrungsgemäß der Monat, in dem sich bei den Nutzungsstatistiken am wenigsten verändert. Das hat einen einfachen Grund: Die Privatkunden haben sich im Weihnachtsgeschäft mit neuen Geräten eingedeckt, in den Firmen kommen etwaige Migrationsprojekte erst ganz langsam wieder ins Rollen.

Schauen wir auf die Bewegungen – oder Stillstände. Die Links zu den Datenquellen sind am Ende des Artikels zu finden.

Betriebssysteme allgemein

Wenn man überhaupt eine Bewegung erkennen möchte, dann hat es bei den mobilen Betriebssystemen eine leichte Verschiebung von Android zu iOS gegeben. Diese ist aber so gering, dass es im Februar auch schon wieder andersrum sein kann. Getrieben durch die Berichte über den im Jahr 2020 sprunghaft angestiegenen Absatz der Chromebooks hat Statcounter im Januar einen separaten Wert für Chrome OS ausgewiesen.

Android 41,27% -0,31
Windows 31,74% +0,01
iOS 16,81% +0,23
OS X 6,97% -0,11
Chrome OS 0,80% n/a
Unbekannt /Sonstige 2,41% +0,20

 

Betriebssysteme Desktop

Bezogen auf den Desktop ist ebenfalls wenig Bewegung zu sehen. Hier kommt Chrome OS jetzt auf nicht ganz zwei Prozent. Klingt wenig, setzt man das aber ins Verhältnis zu macOS, dann kommt inzwischen ein Chromebook auf acht Macs.

Windows 76,42% -0,14
macOS 16,78% -0,32
Chrome OS 1,93% +0,21
Linux 1,90% -0,03
Sonstige 2,97% +0,28

 

Verteilung der Windows-Anteile

Windows 10 wächst, alle anderen schrumpfen, so ist das seit fünfeinhalb Jahren. Dennoch ist der Ausschlag im Januar ungewöhnlich kräftig.

Windows 10 77,50% +1,82
Windows 7 16,81% -1,22
Windows 8.1 3,78% -0,17
Windows 8.0 0,96% -0,14
Windows XP 0,67% -0,13
Windows Vista 0,25% -0,16

 

Browser allgemein

Bei den Browsern gibt es ebenfalls nur leichte Verschiebungen. Sucht euch euren Favoriten aus.

Google Chrome 63,63% +0,25
Safari 19,36% +0,11
Mozilla Firefox 3,65% -0,12
Samsung Internet 3,50% +0,03
Microsoft Edge 3,24% +0,16
Opera 2,17% -0,09

 

Browser Desktop

Am Desktop hat Google Chrome die Verluste vom letzten Monat wieder ausgeglichen. Microsoft Edge knabbert sich weiter langsam, aber stetig nach oben.

Google Chrome 66,68% +0,72
Safari 10,32% -0,11
Firefox 8,10% -0,29
Microsoft Edge 7,79% +0,36
Opera 2,62% +0,03
Internet Explorer 1,95% -0,59

 

DrWindows-Besucherstatistik

Die DrWindows-Besucherstatistik bietet wie immer ein anderes Bild, was an unserer speziellen Zielgruppe liegt. Mehr als bemerkenswert ist allerdings der Umstand, dass uns zusammengerechnet vier von zehn Besuchern nicht mit dem System besuchen, welches dieser Seite seinen Namen leiht.

Betriebssysteme

Windows 10 49,04% -1,78
Android 26,10% +0,03
iOS 11,31% +1,32
Windows 7 5,40% +0,60
Mac OS 3,93% +0,44
Windows 8.0 1,87% -0,06
Windows 8.1 1,19% +0,03
Linux 0,70% -0,09
Windows XP 0,24% +0,02
Windows Vista 0,12% +/-0

 

Browser

Google Chrome 43,82% +0,09
Mozilla Firefox 19,34% +0,44
Safari 13,80% +1,65
Microsoft Edge 12,11% -1,71
Internet Explorer 3,14% -0,37
Opera 2,32% -0,81

 

Quellen:

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige