Am Puls von Microsoft

Browser und Betriebssysteme im Oktober 2018: Windows 10 wieder kurz vor dem Sprung an die Spitze

Browser und Betriebssysteme im Oktober 2018: Windows 10 wieder kurz vor dem Sprung an die Spitze

Wann kommt er denn nun, der Wechsel an der Spitze der Betriebssystem-Statistik? Im August war Windows 10 schon ganz nahe an Windows 7 dran, im September vergrößerte sich der Abstand wieder, und im Oktober robbt sich Windows 10 wieder dicht an Windows 7 heran. Wieder einmal scheint es so, als könnte es im kommenden Monat soweit sein. Warten wir es ab.

Siehe dazu auch: Mission impossible: Gesucht werden 1,8 Millionen Windows 7 Migrationen täglich

Die aktuellen Zahlen in der Übersicht:

Verteilung der Betriebssysteme im Oktober 2018

Quelle: NetMarketShare

Bei den Browsern zeigt sich das übliche Bild: Google Chrome zieht einsam seine Kreise, die anderen Browser gibt es eigentlich nur noch, damit es sich lohnt eine Statistik, eine Statistik zu führen. Dass der Internet Explorer die Liste der “ferner liefen”-Browser nach wie vor anführt, spricht für sich.

Verteilung der Browser im Oktober 2018

 

Quelle: NetMarketShare

Die Dr. Windows-Statistiken

Und nun kommen wir noch wie gewohnt zu den Dr. Windows-Statistiken, die deshalb so interessant sind, weil sie von den „offiziellen“ Werten traditionell stark abweichen. Das heißt aber nicht, dass sie falsch sind, sondern nur, dass wir hier ein spezielles Publikum haben. Die Zahlen basieren auf rund 1,5 Millionen Besuchern im letzten Monat (nur Webseite, keine Apps).

Diesen Monat muss ich das allerdings etwas erläutern, denn der rasante Anstieg von Android sticht sofort ins Auge. Natürlich gibt es aber wie immer eine logische Erklärung. Der Artikel zum ZIP-Bug im Windows 10 Oktober Update ist – warum auch immer – bei Google News an die Spitze geschossen und hatte dadurch mehr als das Hundertfache der sonst üblichen Abrufzahlen. Die Mehrheit der Abrufe kam von Android-Smartphones, und somit hat dieser einzelne Beitrag die komplette Monats-Statistik “verbogen”.

Die Dr.Windows-Statistik für Oktober 2018

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige