BUILD unterwegs: Microsoft Insider Dev Tour macht Station in München und Berlin

BUILD unterwegs: Microsoft Insider Dev Tour macht Station in München und Berlin

Wenn du nicht zur BUILD kommen kannst, dann kommt die BUILD zu dir. Wie schon in den vergangenen Jahren geht ein Tross von Microsoft-Sprechern nach der wichtigsten hauseigenen Entwicklerkonferenz auf Welttournee, so auch in diesem Jahr: Die Insider Dev Tour reist rund um den Globus und macht dabei auch in Deutschland Station: Am 7. Juni finden Events sowohl in München als auch in Berlin statt.

Begleitet werden die Microsoft-Leute von regionalen Experten und Gästen – in Berlin wird beispielsweise AdDuplex-Gründer Alan Mendelevich mit dabei sein. Alle Termine und die Anmeldung findet man auf dieser Seite. Es soll auch Veranstaltungen in Österreich und der Schweiz geben, da stehen aber noch keine Termine fest – behaltet die Webseite im Auge, falls ihr interessiert seid.

Die Themen der Insider Dev Tour (die Schwerpunkte sind je nach Veranstaltung unterschiedlich):

  • Einführung in Microsoft Graph Services
  • Webentwicklung mit NodeJS und Microsoft Developer Tools
  • Embedded- und IoT-Lösungen mit Microsoft Windows IoT Core
  • Befehlszeile / Terminal und Windows-Subsystem für Linux
  • Mit dem Windows Insider-Programm die Zukunft gestalten
  • Desktop-Anwendungen mit dem Microsoft Graph
  • UWP-Benutzeroberflächen mit den neuesten APIs und OSS-Bibliotheken
  • Entwickeln für und mit dem neuen Edge Browser
  • Desktop-Anwendungen mit .NET Core
  • KI-Plattform / Machine Learning unter Windows
  • Progressive Web Apps
  • NET Core 3.0
  • Erstellen von Anwendungen für Microsoft-Teams mit Microsoft Graph und Web-Technologie

Quelle: Microsoft

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben