Controller-Verpackung bestätigt die Xbox Series S

Controller-Verpackung bestätigt die Xbox Series S

Nach wie vor hat Microsoft die Xbox Series S als kleine Schwester der Series X noch nicht offiziell vorgestellt, die Konsole mit dem Codenamen „Lockhart“ kann inzwischen aber nicht mehr als Geheimnis bezeichnet werden. Es ist lediglich eine Frage der Zeit, bis Microsoft sie offiziell vorstellen wird (Die Artikelgrafik zeigt ein Fan-Konzept, hat also nichts mit dem offiziellen Produkt zu tun).

Den Controller für die neue Konsolengeneration hat Microsoft schon gezeigt. Die weiße Farbvariante ist ebenfalls schon offiziell vorgestellt worden. Selbstverständlich ist das Zubehör noch nicht im Handel erhältlich, dennoch zeigte Twitter-User ZAK S am Wochenende stolz ein paar Bilder von dem neuen Controller, den er nach eigener Aussage für 35 Dollar über die Handelsplattform „OfferUp“ erstanden hat.

Die Bilder zeigen uns den neuen Controller nicht nur erstmals öffentlich in freier Wildbahn, auch die Existenz und die offizielle Verkaufsbezeichnung der Xbox Series S werden auf der Verpackung bestätigt:

Xbox Series X und S Controller Xbox Series X und S Controller Xbox Series X und S Controller

Da es sich hier nicht um Drittanbieter-Zubehör handelt, darf man diese Infos getrost als „offiziell“ werten. Weitere Fotos von dem Controller findet ihr bei Interesse auf dem Twitter-Profil von Zak S.

Siehe dazu auch:

Gerüchte um eine mögliche Xbox Series S reißen nicht ab

Kommentar zum Ende der Xbox One X: Plötzlich ergibt alles einen Sinn

Artikel im Forum diskutieren (6)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben