Am Puls von Microsoft

Das neue Bing antwortet jetzt in Bildern und hilft beim Produktvergleich

Das neue Bing antwortet jetzt in Bildern und hilft beim Produktvergleich

Microsoft führt beim neuen, auf ChatGPT basierenden Bing weiterhin in schneller Folge neue Funktionen ein. Der Chatbot kann in seine Antworten auf Suchanfragen nun Bilder integrieren und beim Vergleich von Produkten behilflich sein.

Bilder sagen bekanntlich mehr als Worte. Auf bestimmte Suchbegriffe antwortet das neue Bing daher nun mit Bildern, wie etwa in diesem Beispiel auf die Frage “Was ist ein Alpaka?”.

Das neue Bing antwortet mit Bildern auf eine Suchanfrage

Mit einem Klick auf “Explore” erhält man weitere Informationen, Links und Bilder. An dieser Stelle könnte man wieder streiten, ob das die “Lieferanten” der hier gezeigten Inhalte benachteiligt oder ob das einen zusätzlichen Anreiz darstellt, die Seite zu besuchen, die hier in Auszügen präsentiert wird.

Weitere Informationen sind direkt aus dem Suchergebnis abrufbar

Eine weitere Neuerung ist die Gegenüberstellung von Produkten und deren Eigenschaften, wenn man den Chat als Einkaufsberater verwenden möchte. Die Shopping-Funktionen von Bing sind in den USA deutlich weiter als in Deutschland, es ist mir daher nicht gelungen, das Beispiel aus dem Bing Blog in der deutschen Version nachzustellen:

Das neue Bing vergleicht verschiedene Produkte

Verbessert wurde außerdem das Kopieren und Einfügen. Wenn man etwa Programmcode aus einer Chat-Antwort kopiert, kann man die Formatierung beim Einfügen übernehmen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige