Das Windows 10 Mai 2021 Update macht sich startklar

Das Windows 10 Mai 2021 Update macht sich startklar

Microsoft hat die finale Phase für die Windows 10 Version 21H1 eingeläutet und ihr auch den „Straßennamen“ verpasst: Windows 10 Mai 2021 Update. Die Build 19043.928 wurde zur „finalen Version“ erklärt, was allerdings nur ein formaler Akt ist. Auf den PCs der Nutzer werden beim stufenweisen Rollout ausschließlich neuere Versionen ankommen, da regelmäßig neue kumulative Updates veröffentlicht werden.

Wann das Mai 2021 Update tatsächlich veröffentlicht wird, verrät die Ankündigung nicht. Das spielt allerdings auch keine Rolle, denn zum einen ist es ja ohnehin kein echtes Betriebssystem-Upgrade, sondern nur ein sogenanntes „Enablement-Package“, zum anderen sind in der neuen Version praktisch keine Neuerungen enthalten.

Das einzig neue Feature im Windows 10 Mai 2021 ist die Möglichkeit, bei Verwendung einer internen und einer externen Windows Hello Kamera die externe als Standard einzustellen. Der Vorteil ist, dass es keine Veränderungen bei den Hardwarevoraussetzungen gibt, auch beim Treibermodell und bei der Softwarekompatibilität bleibt alles beim Alten. Die allermeisten Nutzer werden das Windows 10 Mai 2021 Update also nicht mal bemerken, und das ist ja eigentlich immer das Beste, was einem bei einem Update passieren kann.

Wer es dennoch nicht abwarten kann, der muss aktuell noch in den Releaese Preview Kanal des Windows Insider Programms wechseln und dort die manuelle Updatesuche starten, dann wird das Update auf Version 21H1 angeboten. Allerdings bekommt man dann nicht die oben genannte Build, sondern das Update KB5001391 mit der Buildnummer 19043.964.

Artikel im Forum diskutieren (10)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben