Day of the Tentacle, Full Throttle und Grim Fandango: Der Game Pass bekommt Retro-Nachschub

Day of the Tentacle, Full Throttle und Grim Fandango: Der Game Pass bekommt Retro-Nachschub

Zu später deutscher Stunde, aber zu bester amerikanischer Zeit gab es am Freitag eine Neuigkeit, die das Nostalgiker-Herz höherschlagen lässt. In einem Podcast von Larry „MajorNelson“ Hryb und Tim Schafer, Studio Boss von Double Fine Studios, gab es eine überraschende Ankündigung.

Am 29. Oktober wird der Xbox Game Pass um drei LucasArts-Klassiker erweitert:

Day of the Tentacle, Grim Fandango und Full Throttle werden das Portfolio bereichern.

Während Full Throttle als Grafik Adventure bei uns unter dem Titel „Vollgas“ Mitte der 90er erschien, bedürfen Day of the Tentacle und Grim Reaper als moderne Klassiker für Amiga- und PC-Spieler jenseits des 40. Lebensjahres keiner weiteren Beschreibung.

Wer jetzt denkt, dass diese ehemaligen Computerspiele nur Nachschub für den Xbox Game Pass for PC sind, wird nochmals positiv überrascht. Die Spiele erscheinen für Xbox, Windows 10 PC und Android!

Interessant ist, dass Double Fine die Rechte innehat und die Spiele nun von Microsoft veröffentlicht werden. Die Spiele wurden damals im Auftrag von LucasArts entwickelt und veröffentlicht, LucasArts aber ging beim Verkauf von Lucasfilm (Star Wars) an Disney über.

Anscheinend behielt Tim Schafer aber schlauerweise die Rechte an den Titeln, was heute eher die Ausnahme als die Regel ist.

Bekanntestes Beispiel aus neuerer Zeit ist Ryse – Son of Rome, das exklusiv zum Launch der Xbox One von Crytek entwickelt wurde und Microsoft sich während der Entwicklung der Fortsetzung um die Übernahme der Lizenzrechte  bemühte, wobei sich beide Parteien gerüchteweise so überwarfen, dass die Entwicklung eingestellt wurde und die Rechte seitdem bei Crytek ruhen.

Artikel im Forum diskutieren (6)

Über den Autor
Daniel Heithorn
  • Daniel Heithorn auf Facebook
  • Daniel Heithorn auf Twitter
Microsoft-Padawan seit MS-DOS 5.0 und Windows 3.1 | Überzeugter Surface, Office 365 und Xbox One X User | Xbox FanFest süchtig | RIP Windows Phone & Microsoft Band 2
Nach oben