Am Puls von Microsoft

DEATHLOOP ab sofort im Xbox Game Pass, weitere Titel folgen bis Monatsende

DEATHLOOP ab sofort im Xbox Game Pass, weitere Titel folgen bis Monatsende

Es gibt wieder Nachschub für die Abonnenten des Xbox Game Pass. Bis Ende September kommen noch zehn neue Spiele hinzu, außerdem können neun weitere Spiele via Touch gesteuert werden. Zum Monatsende heißt es allerdings auch Abschied nehmen von einem Dutzend Spiele.

Zuerst die Neuankömmlinge: DEATHLOOP ist ab heute auch auf der Xbox verfügbar und kommt sofort in den Game Pass. Alle weiteren Neuzugänge könnt ihr der chronologischen Auflistung entnehmen:

ab sofort

  • DEATHLOOP (Cloud, Xbox Series X|S und PC)
  • Hardspace: Shipbreaker (Cloud und Xbox Series X|S)

ab 22. September

  • SpiderHeck (Konsole und PC)
  • Beacon Pines (Cloud, Konsole und PC)
  • Slime Rancher 2 (Game Preview) (Cloud, Xbox Series X|S und PC)

ab 27. September

  • Moonscars (Cloud, Konsole und PC)
  • Grounded – Full Release (Cloud, Konsole und PC)

ab 29. September

  • Let’s Build A Zoo (Cloud, Konsole und PC)
  • Valheim (Game Preview) (PC)

ab 30. September

  • PAW Patrol: Grand Prix (Cloud, Konsole und PC)

Im Rahmen des Cloud Gaming können viele Spiele aus dem Game Pass unter iOS im Browser oder über die Xbox Game Pass App unter Android gespielt werden. Die folgenden Spiele unterstützen dabei nun auch die Steuerung per Touch:

  • Danganronpa V3: Killing Harmony Anniversary Edition
  • Grounded – Full Release (27. September)
  • Ni no Kuni: Wrath of the White Witch Remastered
  • Road 96
  • Shadowrun Return
  • Shadowrun: Dragonfall
  • Shadowrun: Hong Kong
  • This War of Mine
  • Torment: Tides of Numenera

Sag zum Abschied leise Servus heißt es für die folgenden Spiele, die den Game Pass am 30. September 2022 verlassen:

  • AI: The Somnium Files (Cloud, Konsole und PC)
  • Astria Ascending (Cloud, Konsole und PC)
  • Dandy Ace (Cloud, Konsole und PC)
  • Dirt 4 (PC)
  • Dirt Rally (PC)
  • Going Under (Cloud, Konsole und PC)
  • Lemnis Gate (Cloud, Konsole und PC)
  • Slime Rancher (Cloud, Konsole und PC)
  • Subnautica: Below Zero (Cloud, Konsole und PC)
  • The Procession to Calvary (Cloud, Konsole und PC)
  • Unsighted (Cloud, Konsole und PC)
  • Visage (Cloud, Konsole und PC)

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige