Am Puls von Microsoft

Dev Home: Microsofts Entwicklungs-App erreicht nun auch Windows 10

Dev Home: Microsofts Entwicklungs-App erreicht nun auch Windows 10

Microsoft kündigt eine weitere Verbesserung für Windows 10 an, die bisher ausschließlich den Nutzern von Windows 11 vorbehalten war. Mit Version 0.9 wird die Preview von Dev Home nun auch an den Vorgänger durchgereicht, die entsprechenden Vorarbeiten wurden mit dem Release der neuesten Version dafür abgeschlossen.

Die entsprechende Ankündigung wurde von Kayla Cinnamon, die als Produktmanagerin bei Microsoft für Dev Home und die PowerToys zuständig ist, gestern auf X getätigt. Vorgestellt wurde die neue App bereits im Mai 2023 und war damals vorerst nur für die dann aktuellste Version von Windows 11 verfügbar. Gegenüber dem damaligen Entwicklungsstand wurden von den Entwicklern viele weitere Verbesserungen integriert, die sich am Besten auf GitHub nachverfolgen lassen.

Weitere Informationen zu Dev Home und angeschlossenen Funktionen könnt ihr der entsprechenden Übersicht bei Microsoft Learn entnehmen. Den Link zur App selbst findet ihr unter diesem Beitrag.

Dev Home (Vorschau)
Dev Home (Vorschau)
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden und habe in diesem Ökosystem meine digitale Heimat gefunden. Bei Dr. Windows halte ich euch seit November 2016 über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, die Microsoft bei seinen Open Source-Projekten und der Entwicklerplattform zu berichten hat. Regelmäßige News zu Mozilla und meinem digitalen Alltag sind auch dabei.

Anzeige