Die neue Xbox-App für Android und iOS streamt Spiele von der Konsole auf Smartphone und Tablet

Die neue Xbox-App für Android und iOS streamt Spiele von der Konsole auf Smartphone und Tablet

Die neue Xbox App für Android und iOS ist da. Neben einem grundlegend neuen Design ist die spannendste Neuerung sicherlich jene, dass mit ihr das Gamestreaming von der Konsole auf iPhones und iPads sowie Android-Smartphones und -Tablets möglich ist.

Dieses Feature ist nicht zu verwechseln mit dem Gamestreaming aus der Cloud, mit der neuen Xbox App ist die Konsole selbst euer „Server“. Im Grunde ist es eine Remote Desktop Anwendung, das ist auch der Grund, warum Apple seinen Kunden das Konsolenstreaming unter iOS nicht verbietet.

Unter Android war die neue App seit einigen Wochen bereits als Beta verfügbar, via Twitter hat das Xbox-Team den offiziellen Start der neuen App bestätigt, hier kam sie bereits an.

Das Streaming funktioniert nicht nur im heimischen WLAN, sondern auch unterwegs über das Mobilfunknetz. Eine stabile und schnelle Verbindung ist freilich Grundvoraussetzung, das gilt auch für den Upload am heimischen Anschluss. Gestreamt werden können alle Spiele für die Xbox One und später auch für die neue Generation, abwärtskompatible Spiele für die Original Xbox und Xbox 360 funktionieren allerdings nicht. Logischerweise muss das Spiel auf der eigenen Xbox installiert sein.

Man muss keine Angst haben, zu Hause jemanden zu belästigen, wenn man das Konsolenstreaming nutzt, die Xbox schaltet sich „heimlich“ ein, zeigt also keine Status-LED und gibt auch keine Töne von sich. Der Energiemodus „Schnelles Hochfahren“ muss aktiviert sein, damit die Box auf das Signal reagieren kann. Während gestreamt wird, kann die Xbox nicht anderweitig genutzt werden, denn wie gesagt: Technisch gesehen ist es nichts weiter als ein Fernzugriff.

‎Xbox
‎Xbox
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Xbox
Xbox
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Artikel im Forum diskutieren (11)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben